Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

© 2009 Cisco Systems, Inc. All rights reserved.Cisco ConfidentialPresentation_ID 1 The New Collaboration Experience Part 1 Jörg Kunel & Dorian Gröger Partner.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "© 2009 Cisco Systems, Inc. All rights reserved.Cisco ConfidentialPresentation_ID 1 The New Collaboration Experience Part 1 Jörg Kunel & Dorian Gröger Partner."—  Präsentation transkript:

1 © 2009 Cisco Systems, Inc. All rights reserved.Cisco ConfidentialPresentation_ID 1 The New Collaboration Experience Part 1 Jörg Kunel & Dorian Gröger Partner Sales Connect - Berlin 17. November 2009

2 © 2009 Cisco Systems, Inc. All rights reserved.Cisco ConfidentialPresentation_ID 2 Agenda Cisco Collaboration VisionWas ist neu?How to Get StartedAusblick auf die nahe Zukunft!

3 © 2009 Cisco Systems, Inc. All rights reserved.Cisco ConfidentialPresentation_ID 3 Cisco Collaboration Launch Collaboration Vision

4 © 2009 Cisco Systems, Inc. All rights reserved.Cisco ConfidentialPresentation_ID 4 Komplexität im Arbeitsleben… Wie kann ich MEHR mit weniger ERREICHEN? Wie arbeite ich effektiver mit PARTNERN und LIEFERANTEN? Ich muss schneller VORANKOMMEN. Es gibt ZU VIEL INFORMATION! Ich möchte mein iPhone für die ARBEIT nutzen KUNDENBESUCHE ohne zu REISEN ? Wie halte ich mein ARBEITS- und PRIVATLEBEN in BALANCE?

5 © 2009 Cisco Systems, Inc. All rights reserved.Cisco ConfidentialPresentation_ID 5 …und der Business Impact Der MARKT bewegt sich zu SCHNELL für uns! Ich brauche eine nähere BEZIEHUNG zu meinen PARTNERN! Unsere Time-to- Market ist ZU LANGSAM. Wir verlieren AUFTRÄGE Mein IT Budget ist bereits ÜBERSCHRITTEN Ich sorge mich um die KUNDENZUFRIEDENHEIT Mein Team braucht die gleichen APPLIKATIONEN AUCH ZU HAUSE.

6 © 2009 Cisco Systems, Inc. All rights reserved.Cisco ConfidentialPresentation_ID 6 Geschäftsanforderungen Kostenreduktion Mitarbeiterproduktivität Kundenbindung Differenzierung gegenüber den Mitbewerbern Innovationen Collaboration ist heute kritischer denn je ! Collaboration ist relevant! Technologie Trends Mobilität ist Top Priorität Video wird Standard Social Networking bei der Arbeit Server/Client Virtualisierung SaaS & Hosted Lösungen

7 © 2009 Cisco Systems, Inc. All rights reserved.Cisco ConfidentialPresentation_ID 7 Das Cisco Collaboration Portfolio IP Communications Customer Care Conferencing Telepresence Enterprise Social Software Mobile Applications Messaging & Presence

8 © 2009 Cisco Systems, Inc. All rights reserved.Cisco ConfidentialPresentation_ID 8 Cisco Unified CM Session Management Edition SIP trunking Cisco Intercompany Media Engine Business to business UC Cisco Unified Presence 8.0 Dual protocol: SIP/SIMPLE and XMPP Cisco Unified Communications Manager 8.0 Cisco Unified IP Phones 9900 and 8900 Series Video enabled Cisco Unified Mobile Communicator for iPhone Cisco Unified Contact Center Enterprise, Express, Customer Voice Portal, Expert Advisor 8.0 Customer Care as a Service Any-to-any Cisco TelePresence HD Interoper- ability Cisco TelePresence WebEx Engage Intercompany Cisco TelePresence Directory Cisco WebEx Meeting Center for iPhone v1.3 Web handoff from iPhone to PC Cisco WebEx Node for MCS with MeetingPlace 8.0 Cisco Unified Personal Communicator 8.0 Powered by Jabber Cisco WebEx Mail Hosted , native Outlook support Cisco WebEx Connect IM Powered by Jabber, UC softphone Cisco Show and Share Social video system Cisco Enterprise Collaboration Platform (Limited Availability) Social networking for business Cisco Pulse (Limited Availability) People and media search Video & Content Auto Tagging IP Communications and Mobile Applications Customer Care Conferencing Enterprise Social Software Messaging Telepresence Collaboration Announcement Highlights Innovation in 2010

9 © 2009 Cisco Systems, Inc. All rights reserved.Cisco ConfidentialPresentation_ID 9 Infrastruktur NetzwerkStorage Virtual Machines On-PremiseSaaSHybrid Die Cisco Collaboration Architektur

10 © 2009 Cisco Systems, Inc. All rights reserved.Cisco ConfidentialPresentation_ID 10 Die Cisco Collaboration Architektur Infrastruktur NetzwerkStorage Virtual Machines Collaboration Services Presence Location Session Mgmt Policy und Security Management Client Frameworks Content Mgmt Tagging On-PremiseSaaSHybrid

11 © 2009 Cisco Systems, Inc. All rights reserved.Cisco ConfidentialPresentation_ID 11 Infrastruktur NetzwerkStorage Virtual Machines Collaboration Services Presence Location Session Mgmt Policy und Security Management Client Frameworks Content Mgmt Tagging Communication und Collaboration Applikationen Conferencing Customer Care Enterprise Social Software IP Communications Messaging Mobile Applications Telepresence On-PremiseSaaSHybrid Benutzer - Experience Die Cisco Collaboration Architektur

12 © 2009 Cisco Systems, Inc. All rights reserved.Cisco ConfidentialPresentation_ID 12 Cisco Collaboration Launch IP Communications

13 © 2009 Cisco Systems, Inc. All rights reserved.Cisco ConfidentialPresentation_ID 13 IP Telefone der 9900, 8900 Serie und 7925G-EX Interaktiv, High-Quality H.264 Video bei der 9900er Serie Mehr Freiheiten durch Bluetooth (9900); Built-in Wi-Fi (9971) Hochauflösendes (VGA) Farbdisplay und High-Definition Sprachqualität Umweltfreundlich (Deep Sleep Option, recyclebares Plastik) USB Ports für Zubehör (z.B. Headsets, Keyboards, FLIP Kamera,… ) Ein hochwertiges Audio/Visuelles Erlebnis mit HD Sprachqualität und VGA Farbdisplay

14 © 2009 Cisco Systems, Inc. All rights reserved.Cisco ConfidentialPresentation_ID 14 New Industrial Design & User Experience NEW User Experience Web-based micro training available NEW Industrial Design

15 © 2009 Cisco Systems, Inc. All rights reserved.Cisco ConfidentialPresentation_ID 15 Unified 9900/8900 Serie - Zubehör Verbesserte Collaboration mit Video High-performance H.264 Video Standard Video Kommunikation bis zu 30 Frames pro Sekunde USB Verbindung für einfaches Plug-and-Play Digital gesteuerter Zoom Video Mute Feature Bessere Bedienbarkeit 36 Programmierbare Tasten pro Modul Es werden bis zu 3 Module unterstützt* Graphische Hintergrund- beleuchtung/LCD Farbdisplay 3-farbige LEDs für Statusanzeige *number supported varies by phone model IP Erweiterungs Module Unified Video Kamera (9900)

16 © 2009 Cisco Systems, Inc. All rights reserved.Cisco ConfidentialPresentation_ID 16 Cisco Unified IP Telefone Portfolio 6900 Serie Kosteneffektive Business-Services Basis Applikationen für Endgeräte Umweltfreundlich 7900 Serie Business Kommunikation Reichhaltige Services Großes Angebot an Applikationen Erweitertes Media Portfolio Hohe Nutzung von Applikationen Zubehör bereichert Interaktion Umweltfreundlich IP Telefone der 9900 und 8900 Serie Neu: Wireless IP Telefon 7925G-EX (Staub, Wasser geschützt, Bluetooth & Full-Duplex Lautsprecher)

17 © 2009 Cisco Systems, Inc. All rights reserved.Cisco ConfidentialPresentation_ID 17 Cisco Collaboration Launch Mobile Applications

18 © 2009 Cisco Systems, Inc. All rights reserved.Cisco ConfidentialPresentation_ID 18 Cisco Unified Mobility Advantage Cisco Unified Mobility Advantage 7.1(3) Multi Platform Support (WM6 SE, BlackBerry, Symbian, iPhone) Bulk Provisioning Tool Cisco Unified Mobility Advantage 8.0 Cisco Unified Compute Support Desktop und Mobile IM/Text Interoperabilität Bis zu 15,000 mobile Benutzer Vorteile Enterprise class Ausbau und Performance Einfaches Rollout Höhere Produktivität durch Desktop und Mobile Integration

19 © 2009 Cisco Systems, Inc. All rights reserved.Cisco ConfidentialPresentation_ID 19 Cisco Unified Mobile Communicator iPhone Cisco Mobile Dial via Office Visual Business Voic Mobile Connect on/off Einstellung MeetingPlace Meeting Liste mit Call Me Directory Zugang VoWLAN (CY Q1 2010) Vorteile Reduktion von Mobilfunkkosten durch Dial via Office und VoWLAN Geschäftsanrufe über das iPhone, die erscheinen, als ob man aus dem Büro anrufen würde Vermeidung von Roaming Gebühren und durch An-/Ausschalten von Mobile Connect (SNR) BlackBerry Dial via Office Visual Business Voic Mobile Connect on/off Einstellung MeetingPlace Meeting Liste mit Call Me Directory Zugang Presence Anzeige

20 © 2009 Cisco Systems, Inc. All rights reserved.Cisco ConfidentialPresentation_ID 20 Cisco Collaboration Launch Customer Care

21 © 2009 Cisco Systems, Inc. All rights reserved.Cisco ConfidentialPresentation_ID 21 Cisco Unified Contact Center Express 8.0 Redundanz und verbessserte TCO Neue Fähigkeiten Hochverfügbarkeit übers WAN für Disaster Recovery Vereinfachte Installation und Upgradefähigkeit reduzieren die TCO Verbesserte Diagnostik durch die Unterstützung des Analysis Manager Unterstützung der Cisco Unified IP Telefone der 89xx und 99xx Serie als Agententelefone und cross-cluster Extension Mobility Neues Web 2.0 Interface für Cisco Unified Workforce Optimization Quality Management Vorteile für den Kunden Verbesserung der Verfügbarkeit durch die Unterstützung geografischer Redundanz Erhöhte Security reduziert die System Downtime Vorteile für den Partner Reduzierte Zeiten für Installation, Upgrades und Revert Erhöhte Security reduziert die Häufigkeit der Patches und Updates

22 © 2009 Cisco Systems, Inc. All rights reserved.Cisco ConfidentialPresentation_ID 22 Cisco Collaboration Launch Messaging & Presence

23 © 2009 Cisco Systems, Inc. All rights reserved.Cisco ConfidentialPresentation_ID 23 Cisco Unity Connection 8.0 Interoperabilität mit Cisco Unity 8.0 Benutzerdaten können zwischen Unity Connection und Unity Systemen repliziert werden Größere Ausbaustufe/Skalierbarkeit 20,000 Benutzer und 250 Ports pro Server Networking mit 20 Knoten 100,000-Benutzer Directory Speech Connect für Cisco Unity Connection verfügbar in v7.1.3 Sprachgesteuerte Auto Attendant Funktion auf der Appliance Kein separater Server erforderlich Geräuschfilterung verbessert die Nachrichtenqualität und die Spracherkennung Voic Interoperabilität und größere Ausbaustufe

24 © 2009 Cisco Systems, Inc. All rights reserved.Cisco ConfidentialPresentation_ID 24 Cisco Unified Presence 8.0 Dual Protocol, standardbasierte, erweiterungsfähige Plattform Überblick Vorteile Nativ SIP/SIMPLE und Jabber XMPP Support Verbessertes Network-Based Presence Compliant und Policy basiertes IM (EIM) B-to-B und Consumer Presence und IM Federations (incl. WebEx Connect) Presence-gestütze Geschäftsprozesse durch offene APIs Integriertes Presence und EIM mit Cisco UC Telephonie, Mobility und Contact Center Lösungen Liefert Flexibilität in der Architektur und die Wahl der Federations, Standards und Endgeräte Grundlage für die Presence-gestützte Collaboration

25 © 2009 Cisco Systems, Inc. All rights reserved.Cisco ConfidentialPresentation_ID 25 Cisco WebEx Connect C6.0 Vorteile WebEx Connect IM & Presence powered by Jabber Cisco UC Integration Verbesserte Integration von WebEx Meeting Verbesstertes Policy Management Verfügbar mit oder ohne Team Spaces UC und Collaboration Funktionen via SaaS Produktives Arbeiten mit einem einzigen Client, der Presence, EIM und UC Funktionen zur Verfügung stellt Finden von Kollegen innerhalb oder außerhalb des Unternehmens Zentrale Bereitstellunfg und einfaches Management aller Benutzer und Gruppen über eine Konsole WebEx Connect C6.0

26 © 2009 Cisco Systems, Inc. All rights reserved.Cisco ConfidentialPresentation_ID 26 Cisco UC Integrations für WebEx Connect und Microsoft Office Communicator Cisco UC Collaboration über verschiedene Desktop Clients hinweg Unified Client Services Framework Audio Call Ctl Presence

27 © 2009 Cisco Systems, Inc. All rights reserved.Cisco ConfidentialPresentation_ID 27 Cisco Collaboration Launch Conferencing

28 © 2009 Cisco Systems, Inc. All rights reserved.Cisco ConfidentialPresentation_ID 28 Cisco Collaboration Portfolio Leverage the best of premises-based and SaaS offerings to deliver the industrys most compelling and cost-effective conferencing experiences Cross-sell, upsell opportunities – Unified MeetingPlace into WebEx customers and Unified MeetingPlace web conferencing customers to WebEx web conferencing Conferencing Cisco WebEx Conferencing Cisco WebEx Conferencing Cisco Unified MeetingPlace for on-premises Cisco Unified MeetingPlace for on-premises Cisco WebEx Node for ASR 1000 and MCS Cisco WebEx Node for ASR 1000 and MCS Cisco Unified Videoconferencing Cisco Unified Videoconferencing IP Communications Customer Care Conferencing Telepresence Enterprise Social Software Mobile Applications Messaging

29 © 2009 Cisco Systems, Inc. All rights reserved.Cisco ConfidentialPresentation_ID 29 Cisco Unified MeetingPlace 8.0 Cisco Unified MeetingPlace 8.0 benötigt WebEx für Web Conferencing WebEx Integration - WebEx Node auf MCS - Enterprise Edition Neue Software auf MCS Server Option Multiparty Audio und Video für Cisco UC On-Premise Audio und Video Conferencing für Cisco UC und WebEx

30 © 2009 Cisco Systems, Inc. All rights reserved.Cisco ConfidentialPresentation_ID 30 Cisco Audio Conferencing Wählen Sie die Audio Option, die am besten zur Investitions- und Geschäftsstrategie Ihres Kunden passt – Cisco Unified MeetingPlace 8.0, wenn UC bereits installiert oder Teil des Deals ist – Cisco WebEx SaaS-based Audio – Service Provider Partner Audio Audio/Video only Option (ohne Web Conferencing) – Cisco Unified MeetingPlace 8.0 – Nur Cisco Unified MeetingPlace 8.0 Software

31 © 2009 Cisco Systems, Inc. All rights reserved.Cisco ConfidentialPresentation_ID 31 Cisco Video Conferencing Unterstützen Sie die Investitions- und Video- Strategie Ihres Kunden durch die WebEx Video Option – Cisco WebEx Video – Teil von WebEx Conferencing – Cisco Unified Videoconferencing – Standards VC, HD Cisco Unified Videoconferencing 7.0 für Multi- party, HD Video und HD TelePresence Interoperabilität

32 © 2009 Cisco Systems, Inc. All rights reserved.Cisco ConfidentialPresentation_ID 32 Cisco Web Conferencing WebEx für Web Conferencing Differenzierung durch anwendungsorientiertes Design Enterprise Edition Training Center Event Center Meeting Center Support Center Differenzierung durch Mobile Access für Conferencing WebEx Meeting Center für iPhone 1.3 mit Web WebEx Nodes für Kunden mit einer hohen internen Nutzung Cisco WebEx Node für ASR 1000 – Wo ASR vorhanden Cisco WebEx Node für MCS mit MeetingPlace 8.0 Audio

33 © 2009 Cisco Systems, Inc. All rights reserved.Cisco ConfidentialPresentation_ID 33 Cisco WebEx Node für MCS WebEx Node mit MeetingPlace 8.0 Bessere Performance und optimierte Bandbreite für interne Teilnehmer Auto Failover zur WebEx Collaboration Cloud für externe Meetings On-Premise Data Option (nur interne Meetings) : Media Verkehr bleibt hinter der Firewall Recording wird on-premise gespeichert WebEx Node for MCS Always deployed with MeetingPlace Single Meeting Stream to WebEx Cisco WebEx Collaboration Cloud WAN Data, Voice, Video External Participants Internal Participants EnterpriseInternet

34 © 2009 Cisco Systems, Inc. All rights reserved.Cisco ConfidentialPresentation_ID 34 Cisco Collaboration Launch TelePresence

35 © 2009 Cisco Systems, Inc. All rights reserved.Cisco ConfidentialPresentation_ID 35 Cisco TelePresence Release 1.6 Einfaches und flexibles Recording HD VC Interop Erweiterte Collaboration Extended Reach TelePresence über geringere Bandbreite WebEx Engage Next-Gen Management Intercompany Interoperabilität Recording

36 © 2009 Cisco Systems, Inc. All rights reserved.Cisco ConfidentialPresentation_ID 36 Cisco TelePresence System 1300 & 1100 CTS 1300 CTS 1100 Implementierung von TelePresence in Multifunktionsräumen Nutzung für TelePresence, Digital Signage und Audiokonferenz PIP Unterstützung und externer Monitor CTS-1300 Multi-Kamera für 6 Personen Bandbreitenbedarf für Single-Screen CTS-1100 für 2 Personen Erweiterung auf CTS-1300 möglich

37 © 2009 Cisco Systems, Inc. All rights reserved.Cisco ConfidentialPresentation_ID 37 Any-to-Any Cisco TelePresence Interoperabilität mit MXE 5600 HD Videoconferencing Interoperabilität Cisco End-to-End netzwerkbasierte Lösung 720p (1080p) Fullscreen CTS Experience Support anderer video-enabled Endgeräte Any-to-Any Media Processing Available 1H 2010 Media adaptation Media enhancement Media transcription Wahlmöglichkeit der HD Interop Einfaches Management für Videoconferencing Interoperabilität Investitionsschutz für bestehende HD VC Systeme Future-proof für weitere Any-to-Any Funktionen

38 © 2009 Cisco Systems, Inc. All rights reserved.Cisco ConfidentialPresentation_ID 38 Cisco TelePresence WebEx Engage Kombiniert Cisco TelePresence mit Cisco WebEx Meeting Center zu einer Collaboration Lösung Benutzer können den Meetings durch Nutzung der bestmöglichen Collaboration Lösung beitreten Vereinfachte Planung durch one-button- to-push Meeting Globale Intercompany Erreichbarkeit Cisco TelePresence Video in einem WebEx Meeting

39 © 2009 Cisco Systems, Inc. All rights reserved.Cisco ConfidentialPresentation_ID 39 Cisco Collaboration Launch Enterprise Social Software

40 © 2009 Cisco Systems, Inc. All rights reserved.Cisco ConfidentialPresentation_ID 40 Cisco Collaboration Portfolio IP Communications Mobile ApplicationsConferencing Messaging Customer Care TelePresence Enterprise Social Software

41 © 2009 Cisco Systems, Inc. All rights reserved.Cisco ConfidentialPresentation_ID 41 Cisco Enters Enterprise Social Software Market Neue Lösungen beschleunigen die Team Performance Übersicht Neue Lösungen Dynamische Teams und Communities, basierrnd auf Wissen und Relevanz unabhängig vom Standort Bringt Experten zusammen wie es gerade benötigt wird mit allen erforderlichen Applikationen, Social Tools und Collaboration Tools Cisco Show and Share Cisco Enterprise Collaboration Platform (Limited availability) Cisco Pulse (Limited availability) Cisco WebEx Mail (Limited availability)

42 © 2009 Cisco Systems, Inc. All rights reserved.Cisco ConfidentialPresentation_ID 42 Cisco Show and Share (YouTube für Unternehmen) Social Video System Übersicht Vorteile Video Collaboration und Sharing Nutzer generierter Inhalt & Social Media features Live Events und TelePresence Playback Sichere Geschäfts-Workflows und Reporting Video ist überall: Demokratisierung von Video Kommunikation und Collaboration Video ist persönlich: Kommen Sie Ihren Mitarbeitern, Partnern und Kunden näher Globalisierung Kundenvertrauen Virtuelle Trainings und Produkteinführungen Meetings optimieren: Reduzieren Sie die Zeit von Status- und Projektmeetings

43 © 2009 Cisco Systems, Inc. All rights reserved.Cisco ConfidentialPresentation_ID 43 Cisco Pulse Automated People and Media Search Übersicht Vorteile Registrieren und festhalten von know-how durch Tagging der Inhalte, die durch das Netz fließen Durchsuchen von Videos nach gesprochenen Wörtern Offene API´s für die Integration in Geschäftsapplikationen Beschleunigt die individuelle, als auch die Team Performance durch schnelleres Finden der relevanten Personen und Informationen Höhere Umsätze und Kundenzufriedenheit durch schnellere Entscheidungen in komplexen Geschäftsumgebungen. Kürzere Produkteinführungen und Saleszyklen Bessere Nutzung der IT Investments und des Human Capitals Limited Availability

44 © 2009 Cisco Systems, Inc. All rights reserved.Cisco ConfidentialPresentation_ID 44 Cisco Enterprise Collaboration Platform Übersicht Ciscos Enterprise Collaboration Platform ist eine Software Lösung, die Teams und Wissensträger ermöglicht, schnell und sicher Inhalte zu erstellen und in einer Organisation zur Verfügung zu stellen. Vorteile Limited Availability Produktivität: Verbindet Menschen, Communities und Informationen, um die Bewältigung der Arbeit zu beschleunigen Agilität: Bildet Teams, findet Experten, spontane Collaboration Experience: Konsolidierte Sicht, schneller und einfacher Zugriff auf kontext- abhängiges relevantes Wissen und Information

45 © 2009 Cisco Systems, Inc. All rights reserved.Cisco ConfidentialPresentation_ID 45 Cloud Effizienz Weniger Kosten + besserer Einsatz von Ressourcen Skalierbar auf Abruf Hoch verfügbar für alle Cisco WebEx Mail Offering Collaboration Full featured Web 2.0 Client Gemischte Outlook/Web-client Nutzung Corporate-Grade Microsoft Outlook Support keine Plug-ins / Desktop Änderungen Outlook, Web, mobile Access Bis zu 25GB Mailbox IronPort Security Admin Control Migration und Co-Existenz Limited Availability

46 © 2009 Cisco Systems, Inc. All rights reserved.Cisco ConfidentialPresentation_ID 46 *No annual contract, no setup costs, no re-training Packaging und Pricing Features Webmail Client $5 per mailbox/month* Standard Package $8 per mailbox/month* AJAX webmail client 5GB mailbox High Availability IronPort AS/AV bundled Full Outlook support ActiveSync (Windows Mobile devices, iPhone) Blackberry Support Additional Fee TBD

47 © 2009 Cisco Systems, Inc. All rights reserved.Cisco ConfidentialPresentation_ID 47 Pause

48 © 2009 Cisco Systems, Inc. All rights reserved.Cisco ConfidentialPresentation_ID 48 The New Collaboration Experience Part 2 Jörg Kunel & Dorian Gröger Partner Sales Connect - Berlin 17. November 2009

49 © 2009 Cisco Systems, Inc. All rights reserved.Cisco ConfidentialPresentation_ID 49 Cisco Collaboration Launch Positionierung

50 © 2009 Cisco Systems, Inc. All rights reserved.Cisco ConfidentialPresentation_ID 50 The Road Ahead

51 © 2009 Cisco Systems, Inc. All rights reserved.Cisco ConfidentialPresentation_ID 51 Chancen für Cisco Partner Neue Lösungen / Upsell Verbesserte Profitabilität Neue Chancen für Services Wettbewerbsvorteil Neue Chancen – Erweiterung des Cisco Collaboration Portfolios und engere Integration von Cisco mit Third Party Plattformen Intercompany Collaboration –Wertschöpfungskette des Kunden Industrieweite Interoperabilität –Presence Federation Enterprise Social Software –Ausbau des Themas Video ITaaS Practice Development –WebEx Practice Development –Managed Service Development

52 © 2009 Cisco Systems, Inc. All rights reserved.Cisco ConfidentialPresentation_ID 52 Chancen für Cisco Partner Differenzieren und erhöhen Sie den Wert ihres Geschäfts indem Sie neue Services und Geschäftsmodelle einführen. Neue Lösungen / Upsell Verbesserte Profitabilität Neue Chancen für Services Wettbewerbsvorteil Möglichkeit die Konversation zu ändern Neue Geschäftsmodelle Erhöhung von regelmässigen Einnahmen –Cisco WebEx Mail Wettbewerbsprogramme –Accelerate-to-Collaborate Verbesserungen im Bereich VIP –Cisco Unified IP Telefone –Cisco TelePresence

53 © 2009 Cisco Systems, Inc. All rights reserved.Cisco ConfidentialPresentation_ID 53 Cisco Strategic Direction Secure Inter- Company Interoperable, Open Architecture Flexible Consumption Models Video Communications Enterprise Social Software Integrated Experience

54 © 2009 Cisco Systems, Inc. All rights reserved.Cisco ConfidentialPresentation_ID 54 Cisco Collaboration Launch Referenzen

55 © 2009 Cisco Systems, Inc. All rights reserved.Cisco ConfidentialPresentation_ID 55 Steuerung und Integration aller Cisco Kommunikations- Anwendungen wie Präsenz, Status, Buddylists via Mac Integration der Gira Gebäudeautomatisierung für spezielle Beleuchtungs-Szenarien, Jalousien- und Türen-Kamera-Steuerung Einfachste Telefon-Integration in Mac-basierte Kontaktdaten iWelt AG setzt auf Cisco Unified Communications Komplettes Cisco Collaborations Portfolio in Apple Umgebung integriert Optimierung der internen Erreichbarkeit durch Anzeige der Mitarbeiter-Verfügbarkeit Zufriedenere Kunden durch verbesserte Servicelevel im ContactCenter Effektive, kostenoptimierte Integration kundenspezifischer Applikationen (z.B. Verlagssoftware)

56 © 2009 Cisco Systems, Inc. All rights reserved.Cisco ConfidentialPresentation_ID 56 Effektiveres Arbeiten in verteilten Teams, bessere Erreichbarkeit, mehr Wachstum Erheblicher Produktivitätsgewinn dank Cisco Presence Services Europaweit Cisco WebConferencing für optimierte Kommunikation mit Kunden und Kollegen Reisende Mitarbeiter kommunizieren mobil bei optimaler Erreichbarkeit Einfachste Bedienung dank Integration in Adressbücher und Anwendungen Springer Science + Business Media setzen das innovative Cisco Unified Workspace Licensing ein Europaweit einheitliche Kommunikationsinfrastruktur für 2000 Mitarbeiter Seitdem konnten wir die Effizienz signifikant steigern und Kosten senken. Dank der neuen UC-Lösung können wir mit unseren Kunden besser kommunizieren und auch die Mitarbeiter untereinander. Jaap Schipper, Head of Network and Telephony, Springer

57 © 2009 Cisco Systems, Inc. All rights reserved.Cisco ConfidentialPresentation_ID 57 Cisco Collaboration Launch How to Get Started

58 © 2009 Cisco Systems, Inc. All rights reserved.Cisco ConfidentialPresentation_ID 58 Wachstum durch Collaboration Lösungen Neue Lösungen für neue Entscheidungsträger Neue profitable Chancen für den Verkauf von Services Erhöhte Chancen zur Differenzierung und Diversifizierung Erweiterte Incentives und neue Promotions

59 © 2009 Cisco Systems, Inc. All rights reserved.Cisco ConfidentialPresentation_ID 59 Senken Sie die Kosten. Erhöhen Sie die Profitabilität. Not-for-Resale Programme WebEx Authorized Partners - 70% off Cisco Unified Workspace for Partners % Off Software, Upgrades Cisco Unified Workspace Licensing Migrate Now Accelerate to Collaborate Wettbewerbsprogramm

60 © 2009 Cisco Systems, Inc. All rights reserved.Cisco ConfidentialPresentation_ID 60 Partners, die auf Collaboration setzen, verkaufen MEHR Collaboration Weltweit haben 540+ Partner auf Cisco Unified Workspace for Partners (CUWP) gesetzt um Cisco Unified Communications zu erleben -Partners, die CUWP Applikationen erworben und voll eingeführt haben, haben: - ein 11% höheres YoY UC Growth gegenüber dem Durchschnitt von UC Partnern - ein 33% höheres CUWL Sales Volumen - eine um 19% höhere Applications Sales Attach Rate - 19% grösseres VIP Beträge!

61 © 2009 Cisco Systems, Inc. All rights reserved.Cisco ConfidentialPresentation_ID 61 FY08FY09 Erweiterungen Cisco MeetingPlace Cisco Unified Communication Widgets NetManager End-user training available: 4What -VOIP Trainer: User license additions now available CUWP Launched Neue Erweiterungen: Cisco Intercompany Media Engine Digital Media Suite, including Cisco Show & Share, Cisco Digital Sign and Cisco Cast (software) Cisco Adaptive Security Appliance (ASA) software Cisco Unified Enterprise Attendant Console Cisco Unified Communications Management Applications Complimentary Plantronics headsets Cisco Unity Connection Failover Enhanced CUWP registration and procurement process New CUWP Welcome Kit Use Collaboration to Sell Collaboration Erweiterungen von Cisco Unified Workspace for Partners FY10 CY10 Future Erweiterungen: ECP Pulse

62 © 2009 Cisco Systems, Inc. All rights reserved.Cisco ConfidentialPresentation_ID 62 50% Discount auf ausgewählte CUWL Migrationslizenz-SKUs, um die Migration der installierten Basis noch attraktiver zu gestalten. Es handelt sich dabei um eine Preisanpassung im Pricing Tool gültig ab 3.September 2009 bis 31.Juli 2010! Product Code/SKUSKU BeschreibungPromotion Preis in USD Original Preis In USD UWL-UPG-CM-STDUnified Workspace Licensing Standard Edition - upgrade to 1 user for current Unified CM only customer $60$120 UWL-UPG-CM+UTY-STDUnified Workspace Licensing Standard Edition - upgrade to 1 user for Unified CM plus messaging customer $40$80 UWL-UPG-CM-ENTRYUnified Workspace Licensing Entry, 1 user for current Unified CM only customer $33$65 UWL-UPG-CM-PROUnified Workspace Licensing Professional Edition - upgrade to 1 user for current Unified CM only customer $88$175 UWL-UPG-CM+UTY-PROUnified Workspace Licensing Professional Edition - upgrade to 1 user for Unified CM plus messaging customer $68$135 CUWL Migrate NOW Promotion

63 © 2009 Cisco Systems, Inc. All rights reserved.Cisco ConfidentialPresentation_ID 63 Accelerate-to-Collaborate (A2C) Bei Fragen: an 1.CTMP (Cisco Technology Migration Program): Neu: Trade-In Credit für Wettbewerbsgerät LAN erhöht Neu: Trade-In Credit für Wettbewerbsgerät PBXen erhöht Neu: Besonders hoher Trade-In Credit für analoge PBXen 2. Cisco Capital Erweitertes 0% Leasing Angebot Bis zu 30% Fremdgerät möglich Neu: 36 Monate Laufzeit Neu: Max. zulässiges Volumen auf 350k US$ erhöht 3. UC IBLM (Installed Base Lifecycle Management) Neu: Manuelle Inventarisierung der PBXen zugelassen 180 Tage Opportunity-Schutz nach Netzassessment und dem folgenden AIP-Request (Assessment Incentive Program) Verdoppelung des CTMP-Discounts mit einem AIP-Request (bis max. 20%) Cisco Capital CTMP Programme IBLM / AIP A2C stützt sich auf drei existierende Komponenten Beispiel: 2 (AIP) x 9,96 % (TMP) = 19,92 % Nur durch die Programmnutzung, ohne Special Discount Ziel: Nutzung des gegenwärtigen Wandels im PBX-Segment durch Marktaustritte anderer Wettbewerber

64 © 2009 Cisco Systems, Inc. All rights reserved.Cisco ConfidentialPresentation_ID 64 Wie funktioniert das CTMP Tool? TMP Tool Trade In PBX BOM Trade To Cisco BOM CTMP Discount 5 bis 10% A2C Verbesserungen 2 x bei AIP Registrierung ! Variable 1 Variable 2 Beispiel: Quantity je Beispiel:

65 © 2009 Cisco Systems, Inc. All rights reserved.Cisco ConfidentialPresentation_ID 65 CTMP Kalkulationsbeispiel Trade To Cisco BOM 150 CUWL Entry 150 CUWL STD 200 CUWL PRO 50 CUWL Public 20 CUWL Analog 200 CP-6921 (Entry+Public) 150 CP-7942 (STD) 200 CP-7975 (PRO) Zugehörige MCS7825 (7 x) Trade In PBX-BOM 1 Siemens PBX 490 Digital Telefone 60 Analoge Telefone 1 Siemens Voice Mail System Beispiel CTMP Quote: Total GPL: USD Total credit amount: ,78 USD CTMP discount off of list: 9,96 % TMP Tool 2 x bei AIP Registrierung !

66 © 2009 Cisco Systems, Inc. All rights reserved.Cisco ConfidentialPresentation_ID 66 Lernen Sie die Cisco Collaboration Story Um die Experience Ihren Kunden weiter zu erzählen Nutzen Sie alle Informationsmaterialien Greifen Sie auf Websites, Tools und Marketing zu Verstehen Sie, was alles neu ist Nutzen Sie die Trainings und benutzen Sie Demos, um die Experience mit ihren Kunden teilen zu können Nutzen Sie Programme und Promotions Um Kosten zu senken und Profitabilität zu steigern Getting Started mit Cisco Collaboration https://www.myciscocommunity.com/community/partner/collaboration

67 © 2009 Cisco Systems, Inc. All rights reserved.Cisco ConfidentialPresentation_ID 67 Weiterführende Informationen Websites Partner Launch Seite: Emerging Technologies Partner Resource Center: Cisco WebEx: Cisco Unified Communications: Für Kunden: Services: Cisco Capital: Ressources Collaboration Partner Community: https://www.myciscocommunity.com/community/partner/collaboration https://www.myciscocommunity.com/community/partner/collaboration How to become a Digital Media Suite Partner: How to become a Cisco WebEx Authorized Partner:

68 © 2009 Cisco Systems, Inc. All rights reserved.Cisco ConfidentialPresentation_ID 68

69 © 2009 Cisco Systems, Inc. All rights reserved.Cisco ConfidentialPresentation_ID 69 Warum Cisco? Business Value Technical Differentiation Build Trust Connect the Right People and Information Accelerate Team Performance Collaborate with Confidence Across Companies Maximize Your IT Investments Real-Time Voice and Video Leadership Context: Presence, Session Management, Tagging Integrated Experience Intercompany, Trusted Cloud Openness and Interoperability

70 © 2009 Cisco Systems, Inc. All rights reserved.Cisco ConfidentialPresentation_ID 70 Vertrauen und umfangreiches Portfolio People Technologieführung in den Bereichen Echtzeit- Voice und Video: Grösste Bandbreite – Von TelePresence über Rich Unified Communications bis hin zu einzigartigem Video, Audio & Web Conferencing Lösungen Unübertroffene Verfügbarkeit & Qualität – integrierte Hardware und Software Lösungen Nachgewiesene Grösse – weltweit grösste installierte Basis in allen Kategorien Vervollständigung des Collaboration Portfolios Enterprise Social Software, Workspaces, Conferencing, , Presence und Instant Messaging

71 © 2009 Cisco Systems, Inc. All rights reserved.Cisco ConfidentialPresentation_ID 71 Verbinden Sie die richtigen Personen mit den richtigen Informationen Erreichen Sie die Personen, mit denen sie zusammenarbeiten auf einfachste Art und Weise Rich Presence Services erweitert durch Kalender, Fest- und Mobiltelefon, sowie Location Status Standardbasiert (XMPP und SIP SIMPLE) zur Integration in Geschäftsanwendungen – nicht nur Regeln Sie den Zugriff auf Informationen Policy und Security Services stellen sicher, daß nur die richtigen Personen zur richtigen Information Zugriff haben Kollaborieren ohne Unterbrechung Session Management Services ermöglichen Anrufe & Konferenzen zwischen Mobil-, Festtelefon und Laptop Context

72 © 2009 Cisco Systems, Inc. All rights reserved.Cisco ConfidentialPresentation_ID 72 Erhöhung der Team Performance Communities Bilden Sie spontane Teams, Gruppen und Communities Verknüpfen Sie Presence, Security und Session Services mit Click-to-communicate Fähigkeiten Versorgen sie Mitarbeiter mit relevanten Informationen durch deren selbstdefinierte Expertise Überbrücken Sie Informationssilos durch Tagging– Blogs, Wikis, Podcasts, Videos Bereichern Sie die Teamkommunikation durch Video – genauso so einfach wie heute Text publiziert, markiert und gesucht werden kann

73 © 2009 Cisco Systems, Inc. All rights reserved.Cisco ConfidentialPresentation_ID 73 Maximieren Sie den Wert Ihrer IT Investitionen Führend bei der Verwendung von offenen Standards; 25% der R&D Kosten werden investiert in das Thema Interoperabilität Flexibilität bei der Integration einer grossen Fülle an Clients, Endgeräten und Applikationen Clients: Microsoft Office Communicator, IBM Lotus Sametime Endgeräte: Nokia, Blackberry, Windows Mobile Endgeräte Applikationen: Microsoft Exchange, jede Art von Geschäftsanwendung durch die Unterstützung von Jabber XMPP und SIP Schrittweise Migration einer PBX hin zu Cisco UC Interoperabilität

74 © 2009 Cisco Systems, Inc. All rights reserved.Cisco ConfidentialPresentation_ID 74 Collaborieren Sie mit Vertrauen - über Unternehmensgrenzen hinweg Bauen Sie zuverlässige Verbindungen zwischen Firmen auf Intercompany Cisco TelePresence Cisco Intercompany Media Engine Cisco Webex Collaboration Cloud Security und Policy Services ermöglichen ein zentrales Management mit granularer Kontrolle Security


Herunterladen ppt "© 2009 Cisco Systems, Inc. All rights reserved.Cisco ConfidentialPresentation_ID 1 The New Collaboration Experience Part 1 Jörg Kunel & Dorian Gröger Partner."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen