Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Das Jahr 2007 geht mit großen Schritten dem Ende zu.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Das Jahr 2007 geht mit großen Schritten dem Ende zu."—  Präsentation transkript:

1 Das Jahr 2007 geht mit großen Schritten dem Ende zu

2 Schon wieder vorbei hört man viele jammern

3 und hoffentlich wird im nächsten Jahr alles viiieeeel besser.

4 Denn sie glauben, dass an Silvester die Grenze zwischen einem alten und einem neuen Jahr sei.

5 Aber ganz so einfach ist das nicht!

6 Ob es ein NEUES Jahr wird liegt nicht am Kalender oder der Uhr!

7 Ob es ein NEUES Jahr wird liegt einzig und allein an uns!

8 Ob wir das Jahr NEU machen, NEU anfangen...

9 Ob wir NEU anfangen zu denken,

10 ob wir NEUE Herausforderungen annehmen

11 und ob wir NEUE Wege gehen.

12 Ob wir uns in NEUE Regionen vorwagen

13 und auch nach einem erNEUten Ausrutscher

14 wieder NEUE Dinge wagen!

15 Ob wir NEUE Verbindungen nutzen

16 und uns aufs NEUE verwöhnen lassen.

17 Ob wir einen NEUEN Blickwinkel einnehmen

18 und ob wir uns NEUES Wissen erwerben.

19 Ob wir NEU anfangen zu leben

20 und alte Freundschaften NEU beleben!

21 Wir bedanken uns bei Freunden, Kunden und Partnern recht herzlich für das uns in diesem Jahr wieder entgegen gebrachte Vertrauen und die gute Zusammenarbeit. Auch 2008 helfen wir Ihnen gerne bei Ihren Projekten. Statt Weihnachtskarten und vieler kleiner Geschenke unterstützen wir auch dieses Jahr wieder zwei wichtige Projekte: für eine gesündere Umwelt Greenpeace (www.greenpeace.de) und für die, die es wirklich notwendig haben - Mädchen in Afrika - TARGET (www.target-human-rights.com), da hier seit Jahren unbürokratisch und äußerst erfolgreich gearbeitet wird. Wir wünschen ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch in ein schönes, gesundes und erfolgreiches NEUES Jahr 2008! Heike Götz & Stefan Reiff Tel: 06642/ * Tel.: 07083/51195


Herunterladen ppt "Das Jahr 2007 geht mit großen Schritten dem Ende zu."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen