Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Sport in meinem Leben. Ich finde, dass Sport sehr wichtig ist. Ein gesunder Geist in einem gesunden Körper - so hiess es in der Antike. Das stimmt ohne.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Sport in meinem Leben. Ich finde, dass Sport sehr wichtig ist. Ein gesunder Geist in einem gesunden Körper - so hiess es in der Antike. Das stimmt ohne."—  Präsentation transkript:

1 Sport in meinem Leben

2 Ich finde, dass Sport sehr wichtig ist. Ein gesunder Geist in einem gesunden Körper - so hiess es in der Antike. Das stimmt ohne Zweifel. Ein gesunder Geist in einem gesunden Körper - so hiess es in der Antike. Das stimmt ohne Zweifel. Der Sport macht den Menschen kräftig, gewandt und gesund. Er stählt den Körper, trainiert das Nervensystem und entwickelt verschiedene gute Eigenschaften, wie zum Beispiel die körperliche Kraft, die Willenskraft, den Mut, den Willen zum Sieg. Der Sport macht den Menschen kräftig, gewandt und gesund. Er stählt den Körper, trainiert das Nervensystem und entwickelt verschiedene gute Eigenschaften, wie zum Beispiel die körperliche Kraft, die Willenskraft, den Mut, den Willen zum Sieg. Der Mensch, der regelmässig Sport treibt oder mindestens Morgengymnastik macht, neigt nicht zu Erkältungen und ist widerstandsfähig gegen viele gefährliche Krankheiten. Der Mensch, der regelmässig Sport treibt oder mindestens Morgengymnastik macht, neigt nicht zu Erkältungen und ist widerstandsfähig gegen viele gefährliche Krankheiten. Wer mit dem Sport befreundet ist, ist immer munter und gut gelaunt. Wer mit dem Sport befreundet ist, ist immer munter und gut gelaunt.

3 Es gibt viele Sportarten. Die verbreitesten und beliebtesten davon sind Fussball und Leichtathletik. Den Ersten nennt man den Sport Nummer eins und die Zweite - die Königin des Sportes. Die Sportarten werden in Sommer- und Wintersportarten geteilt, aber die Grenze zwischen ihnen ist jetzt ziemlich relativ. Zum Beispiel wird das Tennis ein volles Jahr in der ganzen Welt gespielt. Das ist auch vielen anderen Sportarten gerecht.

4 Jedes Jahr finden in der Sportwelt mehrere grosse Ereignisse statt: verschiedene Pokalwettkämpfe, Europa- und Weltmeisterschaften. Alle vier Jahre finden Olympische Sommer- und Winterspiele statt. Die Athleten kämpfen um olympische Gold, Silber und Bronze - die Medaillen vom grössten Wert für jeden Sportler.

5 Die Olympischen Spielen haben lange Geschichte. Sie nehmen ihren Anfang im alten Griechenland. Damals wurden die Spiele zu Ehren von Zeus, dem griechischen Hauptgott, veranstaltet. Sie dauerten fünf Tage und wurden zum Frieden- und Freundschaftsymbol, weil wärend der Spiele alle Kriegshandlungen, entsprechend den damaligen Gesetzen eingestellt waren. Athleten stritten in Lauf, Boxen, Ringen, Reiten, Wagenrennen u.a. weil. Die Sieger wurden im Zeustempel mit Lorbeerkränzen ausgezeichnet. Die ersten Aufschriften über die Sieger gehören zum 776 Jahr vor unserer Zeit. Die Olympischen Spielen haben lange Geschichte. Sie nehmen ihren Anfang im alten Griechenland. Damals wurden die Spiele zu Ehren von Zeus, dem griechischen Hauptgott, veranstaltet. Sie dauerten fünf Tage und wurden zum Frieden- und Freundschaftsymbol, weil wärend der Spiele alle Kriegshandlungen, entsprechend den damaligen Gesetzen eingestellt waren. Athleten stritten in Lauf, Boxen, Ringen, Reiten, Wagenrennen u.a. weil. Die Sieger wurden im Zeustempel mit Lorbeerkränzen ausgezeichnet. Die ersten Aufschriften über die Sieger gehören zum 776 Jahr vor unserer Zeit.

6 Die Olympischen Spiele fanden alle 4 Jahre statt und waren für das Leben der Griechen so wichtig, dass die Griechen die Zeit nach ihnen rechneten. Die Olympischen Spiele wurden fas 12 Jahrhunderte durchgeführt und im Jahr 394 v. u. Z. vom christlichen Imperator Theodesius I. verboten Die Olympischen Spiele fanden alle 4 Jahre statt und waren für das Leben der Griechen so wichtig, dass die Griechen die Zeit nach ihnen rechneten. Die Olympischen Spiele wurden fas 12 Jahrhunderte durchgeführt und im Jahr 394 v. u. Z. vom christlichen Imperator Theodesius I. verboten

7 Erst am Ende des 19. Jahrhunderts rief Baron Pierre de Coubertin die Olympischen Spie ins Leben. Im 1894 Jahr wandte er sich an Athletenkongress an und verwies darauf, dass Sport die wichtige Rolle im Leben der Völker spielt. Erst am Ende des 19. Jahrhunderts rief Baron Pierre de Coubertin die Olympischen Spie ins Leben. Im 1894 Jahr wandte er sich an Athletenkongress an und verwies darauf, dass Sport die wichtige Rolle im Leben der Völker spielt. Die ersten modernen Olympischen Spiele veranstaltete man 1896 in Athen, um auf die Traditionen hinzuweisen Die ersten modernen Olympischen Spiele veranstaltete man 1896 in Athen, um auf die Traditionen hinzuweisen

8 Die Fussballweltmeisterschaften werden auch alle vier Jahre veranstaltet. Jeder Kicker und jeder Fan träumt davon, dass seine Mannschaft den ersten Platz belegt. Die Fussballweltmeisterschaften werden auch alle vier Jahre veranstaltet. Jeder Kicker und jeder Fan träumt davon, dass seine Mannschaft den ersten Platz belegt.

9 An allen diesen Wettkämpfen nehmen die Sportler aus allen Enden und Ecken der Welt teil. Auf soIche Weise trägt der Sport zu der Festigung des Friedens und der gegenseitigen Verständigung zwischen den Völkern des Erdballes bei. Auf soIche Weise trägt der Sport zu der Festigung des Friedens und der gegenseitigen Verständigung zwischen den Völkern des Erdballes bei.

10 Für viele Menschen ist Sport ihr Hobby, d.h. sie treiben in ihrer Freizeit Sport.

11 So was mache ich auch gern. Von Kindheit an treibe ich Sport gern. Ich habe verschiedene Sportarten gern: ich fahre Rad mit den Freunden, spiele Basketball, Fussball, Volleyball Tischtennis, manchmal besuche ich auch Schwimmhalle. Im Winter laufe ich Ski und Schlittschuh.

12 Bei einer Sportart geht es, nicht um die Muskeln. Schach wird "Sport der Klugen" genannt. Ich spiele gern Schach. Bei einer Sportart geht es, nicht um die Muskeln. Schach wird "Sport der Klugen" genannt. Ich spiele gern Schach.

13 Sport das beste Mittel der Erholung. Er macht nicht nur kräftig, sondern bringt auch viel Spaß. Sport ist so universal, dass jeder für sich etwas Interessantes finden kann.


Herunterladen ppt "Sport in meinem Leben. Ich finde, dass Sport sehr wichtig ist. Ein gesunder Geist in einem gesunden Körper - so hiess es in der Antike. Das stimmt ohne."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen