Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Mit- Mach- Predigt. Test Jetzt kann ich laufen, jetzt kann ich laufen...!"

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Mit- Mach- Predigt. Test Jetzt kann ich laufen, jetzt kann ich laufen...!""—  Präsentation transkript:

1 Mit- Mach- Predigt

2

3

4

5

6 Test Jetzt kann ich laufen, jetzt kann ich laufen...!"

7 "Ist denn ein Wunder an dir geschehen?"

8 "Nee, mein Fahrrad ist geklaut worden...".

9

10

11 Mehrere Termine Donnerstag, 1.Mai Himmelfahrt – Familiengottesdienst in Haddenhausen

12 Mehrere Termine Donnerstag 1.Mai Vatertag – Bollerwagenausflug durchs Hiller Moor.

13 Mehrere Termine Donnerstag 1.Mai Tag der Arbeit – Demonstration für Mindestlohn in Hannover

14

15 Die Zeit ist noch nicht da, dass man des Herrn Haus baue So spricht der H ERR Zebaoth: Dies Volk spricht:

16

17 Oh, wie schade! Tempel in Trümmern

18 Wollt ihr den Tempel? Ja, das wollen wir!

19 Wollt ihr den Tempel? Ach, wär das schön!

20 Wollt ihr den Tempel? Auf jeden Fall!

21

22 Warum baut ihr nicht? Wir haben momentan keine Zeit dafür!

23 Warum baut ihr nicht? Das ist gerade ganz schlecht!

24 Warum baut ihr nicht? Uns fehlt die Zeit.

25

26 Zustand des Tempels Er war ein Trümmerfeld.

27 Zustand des Tempels Er war am Boden zerstört.

28 Zustand des Tempels Er war verwüstet.

29

30 Keine Zeit? Ich habe dafür keine Zeit.

31 Keine Zeit? Ich habe Zeit, aber hierfür fehlt mir die Zeit.

32 Keine Zeit? Die Zeit, die ich habe, habe ich nicht für den Tempelbau übrig.

33

34 Donnerstag, 1.Mai Himmelfahrt – Familiengottesdienst in Haddenhausen Meine Priorität

35

36 Prioritätenliste Erstens...

37 Prioritätenliste Zweitens...

38 Prioritätenliste Drittens...

39

40 Prioritätenliste Erstens...

41 Prioritätenliste Zweitens...

42 Prioritätenliste viertens...

43

44 a b c Test 123

45 Ein Glas Wasser holen Den Geburtstagstermin absagen Den Notarzt anrufen. Herzinfarkt 123

46

47 Verrühren In den Backofen schieben Mehl sieben Kuchen backen 123

48

49 Kinder entscheiden Eis essen Zimmer aufräumen

50 Erwachsene entscheiden Eis essen Zimmer aufräumen

51

52 Verlobung Samstag kann ich nicht, da muss ich Auto waschen!

53 Verlobung Freitag Abend ist immer Fußballtraining.

54 Verlobung Wie wäre es Dienstag zwischen Gitarrenkurs und Männerabend? Dienstag Uhr?

55

56 - - - Alle bitte pfeifen - - -

57

58 Christen haben keinen Tempel Ein Gemeindehaus

59 Christen haben keinen Tempel Eine Kirche

60 Christen haben keinen Tempel Eine Kapelle

61

62 Die Gemeinde ist der Tempel Wisst ihr nicht, dass ihr Gottes Tempel seid und der Geist Gottes in euch wohnt? Wenn jemand den Tempel Gottes verdirbt, den wird Gott verderben, denn der Tempel Gottes ist heilig; der seid ihr.

63 Die Gemeinde ist der Tempel Was hat der Tempel Gottes gemein mit den Götzen? Wir aber sind der Tempel des lebendigen Gottes; wie denn Gott spricht: »Ich will unter ihnen wohnen und wandeln und will ihr Gott sein und sie sollen mein Volk sein.«

64 Die Gemeinde ist der Tempel So seid ihr nun nicht mehr Gäste und Fremdlinge, sondern Mitbürger der Heiligen und Gottes Hausgenossen, erbaut auf den Grund der Apostel und Propheten, da Jesus Christus der Eckstein ist, auf welchem der ganze Bau ineinander gefügt wächst zu einem heiligen Tempel in dem Herrn. Durch ihn werdet auch ihr mit erbaut zu einer Wohnung Gottes im Geist.

65

66 Gemeinde für Gott so wichtig.

67 Gemeinde für Gott ganz wertvoll

68 Gemeinde für Gott und unverzichtbar

69

70 Jeder weiß eigentlich: da ist noch viel zu tun!

71 Jeder weiß eigentlich: wir sind noch lange nicht fertig!

72 Jeder weiß eigentlich: dies müsste unbedingt angepackt werden.

73

74 Was hat das mit Himmelfahrt zu tun? Frage

75

76 Gemeinde ist der Ort wo Gott wohnt in dieser Welt

77 Gemeinde ist der Ort wo Jesus sichtbar ist in dieser Welt

78 Gemeinde ist der Ort wo andere Menschen Jesus erkennen können

79

80 Die Zeit ist noch nicht da, dass man des Herrn Haus baue So spricht der H ERR Zebaoth: Dies Volk spricht:

81

82 mitzubauen

83 uns in der Gemeinde zu engagieren

84 die Gemeinde auf Vordermann zu bringen

85

86 Mitgemacht? na klar!

87 Mitgemacht? na hoffentlich

88 Mitgemacht? na ja...

89

90 Mitbauen wie macht man das? Für die Gemeinde Zeit haben

91 Mitbauen wie macht man das? nicht nur über die Trümmer meckern, sondern helfen, sie aus dem Weg zu räumen

92 Mitbauen wie macht man das? für die Gemeinde beten

93

94 Wir suchen Mitarbeiter im Kindergottesdienst

95 Wir suchen Menschen die mithelfen, den Rasen vor diesem Gemeindehaus zu mähen.

96 Wir suchen... Leute, die uns nachher beim Umstellen und nach dem Essen beim Aufräumen helfen.

97

98 Wir suchen... Bezirksfrauen für die Frauenhilfe

99 Wir suchen... Mitsänger im Kirchenchor

100 Wir suchen... Mitkocher für das Springbrunnen-Bistro-Team

101

102 Was sagen wir? Ist gerade ganz schlecht.

103 Was sagen wir? Jetzt noch nicht.

104 Was sagen wir? Ich hab gerade was anderes vor.

105

106 Und der Friede Gottes, der höher ist als alle Vernunft bewahre unsere Herzen und Sinne in Jesus Christus, unserm Herrn.

107 © Thomas Ehlert


Herunterladen ppt "Mit- Mach- Predigt. Test Jetzt kann ich laufen, jetzt kann ich laufen...!""

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen