Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Zeit vor der SKG 14.05.1920 Gründung eines Sportvereins 19.10.1924 Gründung des Musikvereins.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Die Zeit vor der SKG 14.05.1920 Gründung eines Sportvereins 19.10.1924 Gründung des Musikvereins."—  Präsentation transkript:

1 Die Zeit vor der SKG Gründung eines Sportvereins Gründung des Musikvereins

2 SKG Erbstetten 1947 e.V Gründungsversammlung

3 Am 07. Februar 1947 haben 37 Sport- und Kulturbegeisterte Erbstetter im Gasthaus Stern beschlossen, die vor dem Krieg gegründeten Vereine für Sport und Musik zusammenzufassen Am 07. Februar 1947 haben 37 Sport- und Kulturbegeisterte Erbstetter im Gasthaus Stern beschlossen, die vor dem Krieg gegründeten Vereine für Sport und Musik zusammenzufassen 22. Februar 1947 Gründungs- 22. Februar 1947 Gründungs- versammlung der Sport- und Kulturgemeinde Erbstetten 1947 e.V. 1. Vorsitzender Erwin Mödinger

4 Aller Anfang ist schwer: geturnt wurde in einer Scheune mit sehr wenigen Turngeräten, Musikinstrumente waren kaum vorhanden und es gab nur provisorische Übungsräume. Die Fußballer hatten keine Ausrüstung und spielten auf der örtlichen Farrenwiese.

5 Bau der Turn- und Festhalle Nach hartnäckigen Verhandlungen mit der Gemeindeverwaltung konnte unter Leitung von Vorstand Otto Gerstenlauer mit dem Bau 1953 begonnen werden. Nach hartnäckigen Verhandlungen mit der Gemeindeverwaltung konnte unter Leitung von Vorstand Otto Gerstenlauer mit dem Bau 1953 begonnen werden. In über Arbeitsstunden bei Wind und Wetter wurde die Halle in Eigenleistung von den Mitgliedern gebaut. In über Arbeitsstunden bei Wind und Wetter wurde die Halle in Eigenleistung von den Mitgliedern gebaut. Am 24. Juli 1954 wird die Halle ihrer Bestimmung übergeben Am 24. Juli 1954 wird die Halle ihrer Bestimmung übergeben

6

7

8 Fußball von den Anfängen bis in die 60-er Jahre

9 1948 Aufstieg von der C- in die B-Klasse, wo man sich lange Jahre halten konnte 1948 Aufstieg von der C- in die B-Klasse, wo man sich lange Jahre halten konnte Durch Zuschüsse aus Totomitteln Bau des ersten ordentlichen Fußballplatzes. Einweihung im August 1949 Durch Zuschüsse aus Totomitteln Bau des ersten ordentlichen Fußballplatzes. Einweihung im August 1949 Danach konnte mit dem gezielten Aufbau einer Fußballjugend begonnen werden Danach konnte mit dem gezielten Aufbau einer Fußballjugend begonnen werden Großen Anteil am damaligen Geschehen hatte der spätere 1. Vorsitzende Hermann Braun als Spieler, Abteilungsleiter und zeitweise als Trainer Großen Anteil am damaligen Geschehen hatte der spätere 1. Vorsitzende Hermann Braun als Spieler, Abteilungsleiter und zeitweise als Trainer

10 Turnen in den 70-ern und 80- ern

11 Große Erfolge Anfang der 80er Große Talente hatte die SKG Anfang der 80er Jahre in ihren Reihen Große Talente hatte die SKG Anfang der 80er Jahre in ihren Reihen Württembergischer Meister 1980 und 1982 Württembergischer Meister 1980 und 1982 Mehrmaliger Gaumeister Mehrmaliger Gaumeister Meister bei den Rundenkämpfen für Mannschaften 1980 und 1982 Meister bei den Rundenkämpfen für Mannschaften 1980 und 1982 Der große Erfolg war der Initiative des damaligen 1. Vorsitzenden Karl Bohn zu verdanken Der große Erfolg war der Initiative des damaligen 1. Vorsitzenden Karl Bohn zu verdanken

12 Fußball in den 70er, 80er und 90er Jahren

13 Größter Erfolg: 1982 Aufstieg in die Bezirksliga, wo man sich mehrere Jahre halten konnte Größter Erfolg: 1982 Aufstieg in die Bezirksliga, wo man sich mehrere Jahre halten konnte In den 80ern mehrmals Gewinn des Lemberg-Pokals und des Murrtal- Pokals In den 80ern mehrmals Gewinn des Lemberg-Pokals und des Murrtal- Pokals Erfolgreiche Jugendarbeit mit mehreren Meistertiteln Erfolgreiche Jugendarbeit mit mehreren Meistertiteln

14 Ehrung unseres erfolgreichsten Schiedsrichters Gerhard Klaiber zur Leitung seines Spiels

15

16 Bau der SKG Vereinsgaststätte Spatenstich Spatenstich Richtfest Richtfest Eröffnung Vereinsgaststätte Eröffnung Vereinsgaststätte Unter der Leitung des damaligen Vorsitzenden Karl Bohn und tätiger Mithilfe der Vereinsmitglieder wurde fast der gesamte Bau in Eigenleistung bewerkstelligt

17 Aufnahme der neuen Sparte Sportakrobatik in der Abteilung Turnen

18 Am beschloss der Ausschuss der SKG die Aufnahme der bis dahin für uns völlig unbekannten Sparte Sportakrobatik in unseren Verein Am beschloss der Ausschuss der SKG die Aufnahme der bis dahin für uns völlig unbekannten Sparte Sportakrobatik in unseren Verein Die neue Gruppe fand sofort regen Zuspruch und ist heute aus unserem Verein nicht mehr wegzudenken (Auftritte Jahresfeier, Gässlesfest…. usw.) Die neue Gruppe fand sofort regen Zuspruch und ist heute aus unserem Verein nicht mehr wegzudenken (Auftritte Jahresfeier, Gässlesfest…. usw.) In der kurzen Zeit der Zugehörigkeit konnten bereits viele Erfolge auf regionaler, nationaler und internationaler Ebene gefeiert werden In der kurzen Zeit der Zugehörigkeit konnten bereits viele Erfolge auf regionaler, nationaler und internationaler Ebene gefeiert werden


Herunterladen ppt "Die Zeit vor der SKG 14.05.1920 Gründung eines Sportvereins 19.10.1924 Gründung des Musikvereins."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen