Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

KR Kadanka | März 2003 1 Die volkswirtschaftliche Bedeutung der österreichischen Incoming-Büros.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "KR Kadanka | März 2003 1 Die volkswirtschaftliche Bedeutung der österreichischen Incoming-Büros."—  Präsentation transkript:

1 KR Kadanka | März Die volkswirtschaftliche Bedeutung der österreichischen Incoming-Büros

2 KR Kadanka | März Die Bedeutung der Incoming-Büros wird vielfach unterschätzt!

3 KR Kadanka | März Incomer Erhebung der Wirtschaftskammer für österr. Incoming-Büros Mitarbeiter in diesen Büros MA waren Tage im Ausland unterwegs vermittelte Nächtigungen

4 KR Kadanka | März Gesamtaufwendungen 56,17 Mio. EUR - Marketing: 9,89 Mio. EUR - Personal: 33,26 Mio. EUR - Administration: 13,02 Mio. EUR Incoming-Umsatz ges.: EUR (16,4% Nächtigungen in gewerblichen Betrieben)

5 KR Kadanka | März

6 KR Kadanka | März

7 KR Kadanka | März

8 KR Kadanka | März Incoming-Büros als Wegbereiter Markt- und Produktkenntnisse Incoming Büros als Partner Interessensvertreter ausl. Veranstalter Incomer als Risikoträger

9 KR Kadanka | März Was spricht für Incoming-Büros? Wegbereiter auf neuen Herkunftsmärkten beste Markt- und Produktkenntnisse Betreuung der Kunden vor Ort (Problemlösung) verlängerter Arm ausländischer Veranstalter eigene Büros/Personal in den Herkunftsmärkten

10 KR Kadanka | März Verwalter riesiger Kontingente für eine Vielzahl von Veranstaltern (bessere Bettenauslastung) ad. Fernmärkte: ca. 70% des Geschäfts- Volumens abhängig von lokalen Incomern Betreiber modernster, elektronischer Reservierungssysteme über CRS/Internet B2B Eroberung der Visapflichten

11 KR Kadanka | März Marketing & Sales: - Erarbeitung zielgruppenaffiner Angebote - aktiver Verkauf – kreative Produkte - Sonderaktionen weltweit - Präsentation Österreichs & Imagepflege - Teilnahme an Workshops & Seminaren - Agent Touren, FAM-Trips, Verkaufsreisen, Pressereisen...

12 KR Kadanka | März Probleme mit denen Incoming-Büros konfrontiert werden: ad. Nahmärkte: 50% der Anfragen werden nicht im RB realisiert (Direktbuchung) tw. Konkurrenzierung durch lokale Tourismus- Organisationen fehlende finanzielle Unterstützung bei Herstellung von Verkaufsunterlagen

13 KR Kadanka | März Wünsche an die Regierung: budgetäre Ausstattung der ÖW um den ÖLA zu erweitern sofortige Verhandlungsaufnahme zwecks Erreichung des ADS für Österreich 50% der Einnahmen aus Visagebühren sollten in den Konsulate zur personellen Aufstockung verwendet werden

14 KR Kadanka | März Tourismusorganisationen und Incomer wir sehen uns als Partner und nicht als Konkurrenten dieser Institutionen in unseren Bemühungen Gäste nach Österreich zu bringen. Im Idealfall ergänzen sich Incomer und Tourismus- Organisationen!

15 KR Kadanka | März Marketingaktivitäten am Beispiel von Mondial

16 KR Kadanka | März Was macht Mondial? Veranstalter-Kataloge zielgruppenaffine Sonderproduktionen klassische Anzeigen BtB & BtC Leserreisen Katalog-Präsentationen Gewinnspiele BtB & BtC Wirtschaftskooperation

17 KR Kadanka | März Veranstalter-Kataloge 2003

18 KR Kadanka | März Ferienerlebnis Österreich Sommer 2003 Auflage: Verbreitung: A | D | SK

19 KR Kadanka | März Ferienerlebnis Österreich Winter 2002|2003 Auflage: Verbreitung: A | D | SK | HR | PL | GUS

20 KR Kadanka | März Hüttenerlebnis Österreich 2002|2003 Auflage: Verbreitung: A | D

21 KR Kadanka | März Kultur- & Städteerlebnis Nov. 02 – Okt. 03 Auflage: Verbreitung: A | D

22 KR Kadanka | März Wellness-Erlebnis Österreich 2002|2003 Auflage: Verbreitung: A | D

23 KR Kadanka | März Katalogmutationen unserer Partner ItalienPolenSchweden

24 KR Kadanka | März Sonderproduktionen

25 KR Kadanka | März Sonderproduktionen in z.B.: D Auflage Auflage Auflage

26 KR Kadanka | März Quelle Katalog Auflage: Verbreitung: D | Privatkunden von Quelle

27 KR Kadanka | März Klassische Anzeigen BtB Tip | A TA | A Traveller | A Touristik Report | D

28 KR Kadanka | März Klassische Anzeigen BtC | A Badener Zeitung | A Salzburger Fenster + OÖ Nachrichten | A Kurier Freizeit | A

29 KR Kadanka | März Klassische Anzeigen BtC | D RP | DWAZ & RP | D

30 KR Kadanka | März Leserreisen in WAZ u. RP Auflage WAZ: 1 Mio. / Auflage RP:

31 KR Kadanka | März Katalog-|Österreich-Präsentation 3-tägiger Workshop für je 130 deutsche Top-Touristiker

32 KR Kadanka | März Reisebürobindungs-Programme Spielend gewinnen mit diversen Tourismus-Partnern Mondials Roulette (Winter 2002) Rubble Dich ÖsterREICH (Winter 2001)

33 KR Kadanka | März Spielend gewinnen Bingo (Winter 2000) Stadt-Land-Fluss (Sommer 2000) Poker (Winter 99|00)

34 KR Kadanka | März Wirtschaftskooperationen Kooperationen 2002 z.B.: Eckes Granini AMA Milford Visa Geplante Kooperationen für 2003 z.B.: Unilever Nestle Bipa

35 KR Kadanka | März Eckes Granini

36 KR Kadanka | März AMA Produkt-Folder Toom | D Auflage: 4 Mio. Genießer-Magazin | A Auflage:

37 KR Kadanka | März AMA Endkundenflyer Naturgenuss- Österreich | D Auflage: Produkt-Folder Kaisers Tengelmann | D Auflage 4 Mio.

38 KR Kadanka | März VISA Gewinnspiel | A Auflage:

39 KR Kadanka | März Milford Milford-Gewinnspiel in Kooperation mit dem Wien- Tourismus | A

40 KR Kadanka | März Unilever

41 KR Kadanka | März Diverse Internet-Kooperationen und viele mehr


Herunterladen ppt "KR Kadanka | März 2003 1 Die volkswirtschaftliche Bedeutung der österreichischen Incoming-Büros."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen