Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Ausgabefunktionen (Überblick)

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Ausgabefunktionen (Überblick)"—  Präsentation transkript:

0 Citavi 3 – Publizieren + Tipps
Dr. Christiane Holtz, März 2010

1 Ausgabefunktionen (Überblick)
Literaturliste Literatur-verwaltung Auflistung der Titeldaten Skript Wissens-organisation Gedanken und Zitate Publikations-assistent eigenständiges Programmteil Text mit Zitaten, Kurzbelegen und Literaturliste

2 Zitationsstile Kurzbelege im Text:
(Smith, Churchill, Mason 2005) oder (Smith et al., 2005) oder (1) Literaturlisten: Für jede Dokumentart notwendige Angaben und Formate. Smith, J. B., Churchill, L., & Mason, L. (2005). Teaching And Testing Information Literacy Skills: Linworth Publishing. Smith, Jane B./Churchill, Lisa/Mason, Lucy: Teaching And Testing Information Literacy Skills Smith, Jane Bandy ; Churchill, Lisa ; Mason, Lucy: Teaching And Testing Information Literacy Skills : Linworth Publishing, 2005.

3 Zitationsstile Erkundigen Sie sich nach dem Zitationsstil, der an Ihrem Fachbereich/Institut oder bei Ihrem Verlag/Ihrer Zeitschrift üblich ist. Häufig verwendete Zitationsstile: AAA Style Guide APA DIN 1502, Teil 2 Harvard

4 Zitationsstil wählen Vorschau Gewählter Stil

5 Zitationsstil wählen auswählen Favoritenliste erweitern

6 Literaturlisten erstellen
Gruppieren nach wählbarem Kriterium Mit Feldern für Kommentare

7 Einfache Liste Annotierte Liste mit Feldern für Kommentare

8 Texte erstellen – das Skript

9

10 Texte erstellen – Publikationsassistent
Öffnen Sie Word oder Open Office Writer, tippen Sie einen Text ein und übernehmen Sie Literaturverweise per Doppelklick aus dem Publikationsassitenten {Allan 2003 #48}. Ebenso können Sie Zitate einfügen: "Das komplexere Problem liegt jedoch nicht in der Copyright-Frage, sondern ganz wo anders: Studierende, die nun den Eintrag 'Journalismustheorien' lesen, werden – nicht zuletzt auf Grund der Wissensautorität, die der Wikipedia zugeschrieben wird – davon ausgehen, dass hier korrekt vorgegangen wurde." {Weber #104} 1 … und Fußnoten 1 {Allan 2003 #48}.

11 Text nach Zitationsstil formatieren
Der Publikationsassitent legt Kurzbelege als vorläufige Platzhalter an; die Literaturliste am Ende des Dokuments fehlt noch. Formatierung der Verweisungen und Erstellung der Literaturliste: Dokument speichern Über Citavi im gewünschten Zitationsstil formatieren

12 Dokument auswählen: Citavi "scannt" das Dokument nach Platzhaltern und ersetzt sie durch Nachweise im ausgewählten Zitationsstil.

13

14 Publikationsassistent - Zusammenfassung
Publikationsassistenten öffenen (Menü Zitation) Textverarbeitung öffnen, Text schreiben Im Publikationsassistenten Titel oder Zitat wählen, die in den Text eingefügt werden sollen Text mit Platzhaltern speichern Im Menü Zitation die abgespeicherte Textdatei hinzufügen Zitationsstil wählen und auf "Jetzt formatieren" klicken Text mit formatierten Kurzbelegen und Literaturliste erneut abspeichern

15 Word oder Open Office Writer?
Textverarbeitung wählen Optionen wählen

16 Übung 3 – Skript und Publikationsassistent
Erstellen Sie ein Skript von Ihrem Projekt (oder dem Beispielprojek Informationskompetenz). Wählen Sie die Option "Vorläufig: Mit Platzhaltern ..." Ergänzen Sie das Skript mit Hilfe des Publikationsassitenten um weitere Kurzbelege und/oder Zitate Formatieren Sie das Skript in einem der von Citavi angebotenen Zitationsstile

17 Und noch ein paar Tipps ...

18 Import aus dem Hauptkatalog der ULB
Möglich ab (nach dem Katalog-Update) Gewünschte Treffer in der Merkliste sammeln Merkliste aufrufen und Vollanzeige wählen Ausgabe im Format EndNote wählen und speichern Die abgespeicherte Datei (dateiname.endnote) kann über den Filter "Endnote Tagged Import Format" nach Citavi importiert werden

19 Navigieren im Projekt – "Gehe zu"
Für das schnelle Aufschlagen eines Titels – die Funktion „Gehe zu“ (Strg+Leertaste)

20 Navigieren im Projekt – "Gehe zu"
Für das schnelle Aufschlagen eines Titels – die Funktion „Gehe zu“ (Strg+Leertaste)

21 Suchen im Projekt – die einfach Suche
Schnelle Suche über alle Felder. Ergebnisse nach den gefundenen Rubriken gruppiert, hier: Titel, Schlagwörter, Kategorien.

22 Suchen im Projekt – die erweiterte Suche
Detaillierte Suche über ausgewählte Felder. Suche mit Booleschen Operatoren und Trunkierungen Ergebnisse nach Rubriken gruppiert.

23 Listen pflegen Als Listen editierbar: Personen Institutionen
Schlagwörter Zeitschriften Verlage Bibliotheken Reihen

24 Arbeiten über USB-Stick
Citavi lässt sich direkt auf USB-Stick installieren. … mit Firefox und OpenOffice alle Programme für mobiles Arbeiten beisammen.

25 Datensicherung Citavi erstellt auf Wunsch automatisch eine Sicherungskopie vom geänderten Projekt.

26 Weitere Informationen
Im eCampus-Kurs "ULB-Literaturverwaltungsprogramme" finden Sie weitere Materialien. Die meisten davon liegen auf der Website von Citavi (http://www.citavi.com). Dort finden Sie außerdem ein Forum, an das Sie Fragen richten können und ggf. Hinweise auf Updates.

27 Citavi 1 – Überblick + Literaturdaten erfassen
Citavi 2 – Inhalte erschließen + Wissen organisieren


Herunterladen ppt "Ausgabefunktionen (Überblick)"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen