Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

D IPHTHONGIERUNG, M ONOPHTHONGIERUNG, D IPHTHONGWANDEL UND D EHNUNG IN OFFENER T ONSILBE DIPHTHONGIERUNG, MONOPHTHONGIERUNG, DIPHTHONGWANDEL UND DEHNUNG.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "D IPHTHONGIERUNG, M ONOPHTHONGIERUNG, D IPHTHONGWANDEL UND D EHNUNG IN OFFENER T ONSILBE DIPHTHONGIERUNG, MONOPHTHONGIERUNG, DIPHTHONGWANDEL UND DEHNUNG."—  Präsentation transkript:

1

2 D IPHTHONGIERUNG, M ONOPHTHONGIERUNG, D IPHTHONGWANDEL UND D EHNUNG IN OFFENER T ONSILBE DIPHTHONGIERUNG, MONOPHTHONGIERUNG, DIPHTHONGWANDEL UND DEHNUNG IN OFFENER TONSILBE Referenten/innen: Robin Harder Frank Lücker & Mona Pauly

3 G LIEDERUNG 1 Diphthongierung 2 Monophthongierung 3 Diphthongwandel 4 Dehnung in offener Tonsilbe 5 Onlineübung

4 D IPHTHONGIERUNG Regel: Die mhd. Monophthonge /i:,ü:,u:/ werden zu den nhd. Diphthongen /ae,oi,ao/. Schreibweise: î > ei iu > eu/äu û > au Ausnahme: In unbetonten Einsilbern und in unbetonter Nebensilbe unterbleibt die Diphthongierung. Beispiele: Mhd.Nhd. wîzweiß stiurensteuern lûtenlauten

5 V ERBREITUNG DER D IPHTHONGIERUNG Abb. aus: König, Werner 1985: dtv-Atlas zur deutschen Sprache. 6. Aufl. München, S.146.

6 Mîn niuwez hûs > Mein neues Haus

7 M ONOPHTHONGIERUNG Regel: Die mhd. Diphthonge /ie,uo,üe/ werden zu den nhd. Monophthongen /i:,u:,ü:/. Schreibweise: ie > i(e) uo > u üe > ü Beispiele: Mhd.Nhd. lieplieb fuozFuß süezesüß

8 V ERBREITUNG DER M ONOPHTHONGIERUNG Abb. aus: Letzter Zugriff

9 liebe guote brüeder > liebe gute Brüder

10 D IPHTHONGWANDEL Regel: Veränderung der Qualität des Diphthongs durch Öffnung der mhd. Diphthonge. Schreibweise: ei > ei (ai/ay) ou > au öu > äu/ eu Beispiele: Mhd.Nhd. heim boumBaum vröudeFreude

11 Vor dem loufen beine böugen > Vor dem Laufen Beine beugen

12 D EHNUNG IN OFFENER T ONSILBE Regel: Endet eine Silbe mit einem Vokal, dann handelt es sich um eine offene (Sprech-) Silbe. Im Frühneuhochdeutschen werden die kurzen mhd. Vokale in offener Silbe gedehnt. Änderung in der Vokalquantität. Beispiele: Mhd.Nhd. gë-benge:ben sa-gensa:gen le-benle:ben vo-gelvo:gel Ta-gesTa:ges

13 A USNAHMEN Die Dehnung unterbleibt: Vor t (fast immer) aber: je-ten wird zu jä:ten Va-ter wird zu Va:ter Vor m (besonders wenn –er oder –el folgen) aber: Na-me wird zu Na:me Sche-mel wird zu Sche:mel Vor er Vor sch und ch

14 O NLINE - Ü BUNG Bitte Maus anklicken.

15 N EIDHART Der Autor dargestellt mit Insignien des Standes und Charakteristika der Person (stilisiert). Beim Klicken auf den Button öffnet sich automatisch ein Link. Da nur die Musik relevant ist, kann das Fenster verkleinert werden und die Powerpointprä- sentation fortgeführt werden.

16 N EIDHART C ODEX PALATINUS GERMANICUS 848 Die Handschrift als codizes simulati (Fotografie des Originals). Bei dem Schrifttypen handelt es sich um gotische Textura, was leichte Leseschwierigkeit- en bedingen kann.

17 L ITERATURVERZEICHNIS Bergmann, Rolf u.a. 1999: Alt- und Mittelhochdeutsch. Arbeitsbuch der älteren Sprachstufen und zur deutschen Sprachgeschichte. 5. Aufl. Göttingen. Beyschlag, Siegfried 1975: Die Lieder Neidharts. Der Textbestand der Pergament- Handschriften und die Melodien. Darmstadt. Braun, Wilhelm. Ginschel, Grunhild u.a. 1989: Etymologisches Wörterbuch des Deutschen. Band 1-3. Berlin. Ernst, Peter 2006: Deutsche Sprachgeschichte. Korrigierter Nachdruck. Wien Schmidt, Wilhelm 2007: Geschichte der deutschen Sprache. Ein Lehrbuch für das germanistische Studium. 10. Aufl. Stuttgart.

18 Schweikle, Günther 1996.: Germanisch-deutsche Sprachgeschichte im Überblick. 4. Aufl. Stuttgart Stedje Astrid 2007: Deutsche Sprache gestern und heute. 6. Aufl. Paderborn. Weddige, Hilkert 2006: Einführung in die germanistische Mediävistik. 6., durchgesehene Aufl. München. Wolff, Gerhart 2004: Deutsche Sprachgeschichte von den Anfängen bis zur Gegenwart. 5. Aufl. Tübingen/ Basel.

19 bs.de:8080/~ilom/VeraenderungenVokalismusI.html Letzter Zugriff Letzter Zugriff ws/Vorlesung_Sprachgeschichte_ppt/VL5_MHD.ppt Letzter Zugriff e=related Letzter Zugriff Letzter Zugriff Letzter Zugriff s_deutsches_Sprachgebiet.PNG. Letzter Zugriff

20 Letzter Zugriff: Letzter Zugriff: trier.de/Projects/WBB/woerterbuecher/bmz/bmz/ wbgui?lemid=BR01553 Letzter Zugriff


Herunterladen ppt "D IPHTHONGIERUNG, M ONOPHTHONGIERUNG, D IPHTHONGWANDEL UND D EHNUNG IN OFFENER T ONSILBE DIPHTHONGIERUNG, MONOPHTHONGIERUNG, DIPHTHONGWANDEL UND DEHNUNG."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen