Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Venelina Jordanova Uwe Habermann V-VFX2 Visual Extend Was gibt es Neues?

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Venelina Jordanova Uwe Habermann V-VFX2 Visual Extend Was gibt es Neues?"—  Präsentation transkript:

1 Venelina Jordanova Uwe Habermann V-VFX2 Visual Extend Was gibt es Neues?

2 Wer ist denn das? Venelina Jordanova Master degree in CS from TU of Varna FoxPro developer since FPD 2.0 MCP for SQL Server and other Visual Extend Software Development Team Leader Owner of JEI – Varna, Bulgaria Outsourcing Center Uwe Habermann Master degree in CS from TU of Berlin FoxPro developer since FPW 2.5 MCP für VFP Visual Extend Product Manager Freelancer working for ISYS, Wizards & Builders, ProLib Uwe Habermann & Kathrin Leu GbR Venelina Jordanova Master degree in CS from TU of Varna FoxPro developer since FPD 2.0 MCP for SQL Server and other Visual Extend Software Development Team Leader Owner of JEI – Varna, Bulgaria Outsourcing Center Uwe Habermann Master degree in CS from TU of Berlin FoxPro developer since FPW 2.5 MCP für VFP Visual Extend Product Manager Freelancer working for ISYS, Wizards & Builders, ProLib, … Uwe Habermann & Kathrin Leu GbR Frankfurt 2003, Prag 2004, Frankfurt 2004, Prag 2005, Frankfurt 2005, Bukarest 2006, Prag 2006, Frankfurt 2006, Utrecht 2006, Paris 2006

3 Was wird hier gezeigt? Von VFX 9.5 zu VFX10.0 Was ist in diesem Jahr passiert? Berichte Seriendokumente Filter Datenzugriff Neue Builder Leistungsfähigere Builder

4 Designed for Windows XP Ready for Windows Vista Anwendungen lauffähig als normaler Benutzer Mit VFP 9 SP2 lauffähig auf Windows Vista

5 Neu für Endbenutzer Neue Icons Löschen Datensatz kopieren Suchen Aktualisieren (Hotkey F5) Weitere Funktionen

6 Anwendungsverhalten Automatisches Beenden Herunter laden und entpacken eines Archivs in den Exe-Ordner Ausführen von Hintertürprogrammen Terminalserver Unterstützung Funktion IsTerminalServer() Funktion GetColorDepth()

7 IP Adressen Zugriffsbeschränkung auf erlaubte oder nicht erlaubte Bereiche von IP Adressen

8 XP Öffnen-Dialog Automatisch ausblenden je Benutzer einstellbar Icon je Eintrag Unsichtbare Einträge Wichtig für Benutzerrechte!

9 Neuer Suchdialog goProgram.nFilterBehavior=2 Thisform.nFilterBehavior=2 Speichern der Einstellungen für Alle Benutzergruppe Benutzer Filter für andere Benutzer kopieren

10 Suchdialog Neuer Operator: enthält nicht Kalender bei Typ Datum Filter in Vfxres oder Vfxfilter speichern

11 VFX – Filter Builder Bereitstellen von Systemfiltern in der Entwicklungsumgebung

12 Verwaltung von Sicherheitsrechten Zugriffsbeschränkung auf Datensatzebene Zuweisung erlaubter Benutzer je Datensatz Anwendungsbeispiel Vertreter dürfen nur die Daten ihrer eigenen Kunden sehen

13 Impersonation Datenzugriff mit einem anderen Windows-Benutzerkonto Sehr guter Schutz der Daten vor unberechtigtem Zugriff Einstellung in Config.vfx

14 Datenexport Berücksichtigung von Filter- und Sortiereinstellungen CSV XLS XML DBF

15 Berichte Reportbehavior 90 ist Standard goProgram.nReportBehavior Reportoutput und Reportpreview sind in VFX integriert Lokalisierung zur Laufzeit Mehrzeilige Detailbänder goProgram.nMultiLineReport

16 Berichte Erweiterter Druckdialog cFoxAppl.nCustomPrintDialog thisform.lCustomPrintDialog PDF mit Reportlistener PDFOutput Keine Ghostscript-Installation erforderlich VFX – Berichts-Designer VFXModifyReport Lokalisierung zur Laufzeit

17 Onetomany Berichte Liste mit Parent und Child Daten Dynamisch zur Laufzeit generiert Basierend auf Suchgrid und Childgrid

18 RTF Support Integrierte RTF Textverarbeitung Unterstützung in Serienbriefassistent Dokument-Container Berichten

19 Dokumentenverwaltung RTF Texte Drag & Drop Elemente aus Outlook Dokumente können Favoriten sein VFX – Document Management Builder

20 Scannen TWAIN Unterstützung

21 Produktaktivierung Standardwerte für Benutzerrechte VFX – Kundenverwaltung Web Service für die Registrierung

22 Produktaktivierung Microsoft kompatible Aktivierungsschlüssel XXXXX-XXXXX-XXXXX-XXXXX-XXXXX Zeitlich befristete Schlüssel Web Service kann automatisch zeitlich befristete Schlüssel bei der Registrierung erstellen

23 Aktualisierung von Anwendungen Einstellmöglichkeiten wie bei Windows Automatischer Download und Installation Automatischer Download Benachrichtigen Deaktivieren Jetzt auf Aktualisierungen prüfen cFoxAppl.lAllowUpdates cFoxAppl.cIniUrl Vfxsys.UpdType

24 Aktualisierung der Datenbank beim Kunden Aktualisierung der Struktur von Config.vfx Aktualisierung von allen in Config.vfx eingetragenen Datenbanken DBC SQL

25 Datenbankreparatur Automatisch bei Anwendungsstart möglich Parameter $REPAIR$ $PACK$ $PACKMEMO$ $REINDEX$ $TABLE$

26 Spam Wizard Seriendokumenterstellung mit VFX Mit Anhängen Serienbrief Faxversand drucken Beispiel: VFX95Test, MailMerge.scx

27 Anpassen Dialog Administrator kann Anpassen-Dialog je Benutzer aktivieren Administrator kann Standardwerte für neue Benutzer speichern

28 Was noch? Benutzerspezifische Einstellungen je Bildschirmauflösung speichern goProgram.lSaveFormLayoutResolutionDependent Favoriten im Öffnen-Dialog Drag & Drop aus Child-Grids Summenbildung in Child-Grids Skype Textbox

29 Vererbungsarchitektur Vfxobjbase.vcx Bisherige Vfxobj.vcx wird Vfxobjbase.vcx Zwischenschicht für alle VFX-Basisklassen Einfache Anpassbarkeit des Layouts und der Funktionalität Keine Datenumgebung in VFX-Formularen 1:1 Ableitung aus den Formularklassen Klassen in Appl.vcx cAppLanguage, cAppDataMgr

30 Fehlerbehandlung Neuer Fehlerdialog in der Entwicklungsumgebung mit Debug-Option Fehlerberichte an Web Service senden Fehlerverwaltung in VFX - Kundenverwaltung

31 VFX – Update Project Start auch über die Task Pane möglich Archivname enthält VFX-Version Dialog zur Aktualisierung von VFX- Formularen Speicherung der Einstellungen für künftige Aktualisierungen VFXUpdateProject.dbf

32 VFX – Application Builder Mit Suchfunktion Mit Tooltips Anzeige der Eigenschaftsnamen

33 Datenzugriff SET Einstellungen gelten jetzt schon in der Datenumgebung cBaseDataAccess Klasse cWhereClause cForeignKeyName cForeignKeyValue goPath Objekt Unterstützung von DB2 Datenbanken

34 VFX – Upsizing Wizard Keine DSN erforderlich Beliebige Verbindung zur Remote Datenbank IDs bleiben erhalten Keine Codepage-Konflikte Bulk Insert funktioniert Verwendung geschützter Feldnamen Zulassen von NULL-Werten Anlegen einer neuen Datenbank Session D-UPS morgen 17:00 Uhr

35 VFX – Cursoradapter Wizard Auswahl der Tabellen Typkonvertierung Unterstützung von Ansichten

36 VFX – Manage Config.vfx Datenzugriff bearbeiten VFX-Tabellen können in eigener Datenbank gespeichert werden OLE-DB Unterstützung Zur Laufzeit: Anlegen neuer Datenbanken DBC SQL Server

37 VFX – Dataenvironment Builder Where Klausel SelectCmd bleibt unverändert aus der Vererbung Foreign Key Name Foreign Key Value Auch auf Dataenvironment-Klassen anwendbar

38 VFX – Parent/Child Builder Unterstützung von Methoden Bearbeitung wahlweise im Grid oder in Textboxen Auto Sync Child Form Viele neue Optionen Beispiel: VFPizza, CustomersCA.scx

39 VFX – Textbox Builder Vorschau der Schrifteinstellung Bearbeiten von Methoden-Code

40 cDateTextbox Kalender in einfacher Textbox verfügbar Ideal für Childgrids

41 VFX – Class Switcher Unterstützung aller Klassen und Klassenbibliotheken cPickDate cComboPicklist cText cTextCalculator cTextTapi …

42 VFX – Befehlseingabe Beim Kunden zur Laufzeit verfügbar Komfortable Administration fast wie in der IDE Benutzerstufe 1 erforderlich

43 VFX – Installation Wizard Kopieren aller benötigten Dateien in einen Ordner Exe-Datei, VFX.fll Datenordner Tabellen gezappt VFP Runtime Dateien ActiveX Steuerelemente

44 VFX – Hilfe Dokumentation Wichtige Links an das VFX-Team So erreichen Sie uns Support-Anfrage an das Forum senden Verwaltung von Support-Anfragen

45 Lokalisierung VFX – Langsetup Builder Unterstützung von Klassen Unterstützung von Berichten Unterstützung von Vfxfopen.dbf Rekursiver Aufruf der LangSetup- Methode in allen Steuerelementen Verfügbare Sprachen

46 VFX – Language Management Builder Auswahl gewünschter Sprachen bei Lokalisierung zur Laufzeit Löschen nicht benötigter Texte Hinzufügen von Sprachen Kompatibilität von Sprachen

47 VFX jetzt testen! Aktivierungsschlüssel für 30 Tage kostenlos! Beispielanwendung VFX95Test Beispielanwendung VFX95Traders Beispielanwendung VFPizza95 Handbuch deutsch und englisch Umfangreiche Informationen Newsgroup – Messages Portal – 50 Dokumente

48 Vielen Dank und viel Spaß mit VFX! Bitte denkt an die Bewertungsbögen! Venelina & Uwe 19:30 V-VF++ 19:30 V-VF++ Visual Extend heute und morgen


Herunterladen ppt "Venelina Jordanova Uwe Habermann V-VFX2 Visual Extend Was gibt es Neues?"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen