Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Hunde Wakondas Thema: Rituale Eine Präsentation von Michael Witzemann.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Die Hunde Wakondas Thema: Rituale Eine Präsentation von Michael Witzemann."—  Präsentation transkript:

1 Die Hunde Wakondas Thema: Rituale Eine Präsentation von Michael Witzemann

2 Der Adlertanz Viele Indianer bezeichnen den Adler als „heiliges Wappentier. Das wird oft in verschiedenen Ritualen und Tänzen gezeigt.

3 Kaninchentanz der Mohawk Der Kaninchentanz wurde als Dank an die Tiere getanzt, von denen sie das Fleisch und die Felle her haben. Er wurde ausschließlich nur von den Mohawks durchgeführt.

4 Rituale aus dem Buch Mato fastet damit er sich später besser konzentrieren kann. Wenn ein Indianerstamm Gäste erwartet, machen sie sich „frisch“ und wenden sich an die Schwitzzeremonie.

5 Die Schwitzzeremonie Die Indianer wenden sich an die Schwitzzeremonie sobald Gäste kommen usw. Die Schwitzhütte ist gerade mal so hoch das Mann hinein passte. Um überhaupt schwitzen zu können wird Wasser über kochend heiße Steine geschüttet. Während der Schwitzzeremonie werden verschiedene Rituale durchgeführt Nach der Schwitzzeremonie kühlt man sich im Fluss oder im Schnee ab.

6 Der Reifentanz Weshalb der Reifentanz durchgeführt wurde ist noch unbekannt. Er könnte aber den symbolischen Ausstieg der Menschen aus der Unterwelt zeigen. Auch heute wird dieses Ritual noch von den Pueblos getanzt. Die Kostüme ähneln denen der Großen Ebenen.

7 Schlangentanz der Hopis Der Schlangentanz wurde alle 2 Jahre durchgeführt und wird hauptsächlich von den Hopis getanzt. Der Schlangentanz verlangt außerdem auch nach regen.

8 Andere Tänze Der Sonnentanz Totenfest der Huronen Totenkult der Prärie-Indianer Die Zauberpfeil Zeremonie Der Grastanz Der Pferdetanz …


Herunterladen ppt "Die Hunde Wakondas Thema: Rituale Eine Präsentation von Michael Witzemann."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen