Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Früchte des Geistes – Wie sie möglich werden Gal 5,16.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Die Früchte des Geistes – Wie sie möglich werden Gal 5,16."—  Präsentation transkript:

1 Die Früchte des Geistes – Wie sie möglich werden Gal 5,16

2 Die Frucht des Geistes aber ist: Liebe, Freude, Friede, Geduld, Freundlichkeit, Güte, Treue, Sanftmut, Enthaltsamkeit. Galater 5,22-23

3 Denn das Fleisch begehrt gegen den Geist auf, der Geist aber gegen das Fleisch; denn diese sind einander entgegen gesetzt, damit ihr nicht, das tut, was ihr wollt. Galater 5,17

4 «Wir neigen dazu zu denken, aber nicht zu handeln. Je mehr wir fühlen, ohne zu handeln, desto weniger werden wir in der Lage sein zu handeln.» C.S. Lewis

5 1. Wandelt im Geist Ich sage aber: Wandelt im Geist, und ihr werdet die Begierde des Fleisches nicht erfüllen. Galater 5,16

6 1. Wandelt im Geist Wenn wir durch den Geist leben, so lasst uns durch den Geist wandeln! Galater 5,25

7 1. Wandelt im Geist 2. Disziplin «Wir können jede christliche Hingabe ver- gessen, wenn wir nicht zu einem disziplin- ierten Leben bereit sind. Du kannst bei einer Veranstaltung gesegnet werden, du kannst vom HG erfüllt werden, aber wenn du nichts über tägliche Disziplin lernst, wirst du es nie zu etwas bringen für Jesus. Junge Leute in der ganzen Welt haben mir gesagt, dass ihr Problem darin besteht, dass sie kein diszipliniertes Leben führen. Disziplin bedeutet, das zu tun, was du tun solltest, statt das, was du tun willst.» George Verwer

8 1. Wandelt im Geist 2. Disziplin Wenn jemand mir nachfolgen will, muss er sich selbst verleugnen, sein Kreuz auf sich nehmen und mir nachfolgen. Markus 8,34

9 1. Wandelt im Geist 2. Disziplin 3. «Fleisch» kreuzigen Die aber dem Christus Jesus angehören, haben das Fleisch samt den Leiden- schaften und Begierden gekreuzigt. Galater 5,24

10 1. Wandelt im Geist 2. Disziplin 3. «Fleisch» kreuzigen «Solange du dein Sexleben nicht diszipli- nierst, bis hinein in deine Gedankenwelt, und solange du dein Sexleben nicht unter Kontrolle hast, kann Gott dich nicht nach seinem Plan gebrauchen.» George Verwer

11 1. Wandelt im Geist 2. Disziplin 3. «Fleisch» kreuzigen => Jesus lieben

12 1. Wandelt im Geist 2. Disziplin 3. «Fleisch» kreuzigen => Jesus lieben 4. «Sinnen», was der Geist will

13 1. Wandelt im Geist 2. Disziplin 3. «Fleisch» kreuzigen => Jesus lieben 4. «Sinnen», was der Geist will 5. Er gibt Kraft

14 1. Wandelt im Geist 2. Disziplin 3. «Fleisch» kreuzigen => Jesus lieben 4. «Sinnen», was der Geist will 5. Er gibt Kraft und Frieden Denn die Gesinnung des Fleisches ist Tod, die Gesinnung des Geistes aber Leben und Frieden. Römer 8,6

15 1. Wandelt im Geist 2. Disziplin 3. «Fleisch» kreuzigen => Jesus lieben 4. «Sinnen», was der Geist will 5. Er gibt Kraft und Frieden Was prägt mein Leben? Der Heilige Geist oder fleischliche Begierde?


Herunterladen ppt "Die Früchte des Geistes – Wie sie möglich werden Gal 5,16."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen