Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Wirtschaftslage Estlands Tiina Paju, Wirtschaftsreferentin Januar 2012.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Wirtschaftslage Estlands Tiina Paju, Wirtschaftsreferentin Januar 2012."—  Präsentation transkript:

1 Wirtschaftslage Estlands Tiina Paju, Wirtschaftsreferentin Januar 2012

2

3 Estland im Überblick Einwohnerzahl: 1,34 Mio. Gesamtfläche: km², davon 50,6 % Wald Hauptstadt: Tallinn Staatssprache: Estnisch Währung: der Euro (seit )‏ Wirtschaftswachstum: 7,9% (2011)‏ BIP per Kopf: EUR (2010)‏ Arbeitslosigkeit: 12,1% (2011)‏ Inflationsrate: 5% (I-IIIQ 2011)‏

4 Wirtschaftswachstum

5 Arbeitslosigkeit

6 Bruttolöhne (durchschnittlich im Monat, in EUR)‏

7 Inflationsrate

8 Estland und Deutschland Deutschland als Handelspartner Nr. 5 (Stand: 2010)‏ Fortschrittlicher Wirtschaftsstandort Gute Infrastruktur und hochentwickelte IT Lange historische Beziehungen und ähnlicher kultureller Hintergrund

9 Vielen Dank!

10


Herunterladen ppt "Wirtschaftslage Estlands Tiina Paju, Wirtschaftsreferentin Januar 2012."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen