Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Hochwasser in Glashütte 12.8.2002. Die Müglitz – Nebenfluß der Elbe - fließt in zahlreichen Windungen durch Gneis- und Porphyrfelsen. Hier in Glashütte.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Hochwasser in Glashütte 12.8.2002. Die Müglitz – Nebenfluß der Elbe - fließt in zahlreichen Windungen durch Gneis- und Porphyrfelsen. Hier in Glashütte."—  Präsentation transkript:

1 Hochwasser in Glashütte

2 Die Müglitz – Nebenfluß der Elbe - fließt in zahlreichen Windungen durch Gneis- und Porphyrfelsen. Hier in Glashütte liegt sie in einem Betonkorsett und ist teils von der Strasse überbaut.

3 Das Hochwasser am zeigt wie kraftvoll Gewässer sein können: Film von Kjeld Amur, WCP-Team, Glashütte Film und PP-Präsentation in einem Ordner auf dem Rechner ablegen, oder das Video online extra aufrufen!

4 Die Müglitz ist normalerweise ein ruhiges Flüsschen. Sie kann jedoch bei entsprechender Wetterlage zu einem alles mitreißenden Strom werden. Zwischen 1609 und 2002 gab es 18 Hochwasserkatastrophen, die von 1897, 1927, 1957 und 2002 waren die größten.


Herunterladen ppt "Hochwasser in Glashütte 12.8.2002. Die Müglitz – Nebenfluß der Elbe - fließt in zahlreichen Windungen durch Gneis- und Porphyrfelsen. Hier in Glashütte."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen