Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die phonetische Klassifikation von Konsonanten Jonathan Harrington Alle Dokumente sowie die Abbildung von dieser Vorlesung hier herunterladen:

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Die phonetische Klassifikation von Konsonanten Jonathan Harrington Alle Dokumente sowie die Abbildung von dieser Vorlesung hier herunterladen:"—  Präsentation transkript:

1 Die phonetische Klassifikation von Konsonanten Jonathan Harrington Alle Dokumente sowie die Abbildung von dieser Vorlesung hier herunterladen:

2 Die Phonetik ist die Wissenschaft der gesprochenen Sprache. Die Produktion der Sprache Die Perzeption der Sprache Die Sprachakustik Die Technologie der Sprache Die Sprachsynthese Spracherkennung Klassifikation und Analyse der Laute in den Sprachen und Dialekten der Welt

3 Phonetische Klassifikation Die Klassifikation der möglichen wahrnehmbaren Sprachlaute, die von den Vokalorganen erzeugt werden können. Dazu benötigen wir einen Überblick: vom Vokaltrakt im Querschnitt von den Lungen und den Stimmlippen

4 Its 10 below outsideLe boulanger but onze bières Aus: Kevin Munhall, Eric Bateson and Y. Tohkura Der Vokaltrakt im Querschnitt (Röntgenfilme)

5 Die Räume vom Vokaltrakt Mundraum Nasenraum RachenraumLuftröhre (Trachea) Luft aus den Lungen Kehlkopf Speiseröhre

6 Unterlippe Oberlippe Obere Zähne ZahndammWeicher Gaumen Zäpfchen Wurzel Hauptkomponente des Vokaltrakts Aus J. Laver (1994), Principles of Phonetics. CUP. Zungenspitze VorderzungeHinterzunge Zungenrücken Harter Gaumen

7 [d] Velum-HebungVelum-Senkung [n] Luft Der Velum: orale und nasale Laute (oral)(nasal)

8 Der Kehlkopf und die Stimmlippen Luft aus den Lungen Die Stimmlippen sind hier drinnen Die Luftröhre Adamsapfel Thyroid oder Schildknorpel Cricoid oder Ringknorpel

9 Stimmhafte und stimmlose Laute Die Stimmlippen sind: geschlossenDie Luft kommt nicht aus den Lungen Glottalplosiv [/] offenNormales Atmen stimmlos vibrierenSprechen, Singen stimmhaft Je schneller die Stimmlippen vibrieren, um so höher die Tonhöhe Typische Vibrationsfrequenzen: Mal/Sekunde (Männer) Mal/Sekunde (Frauen)

10 Vibration der Stimmlippen Aus UCLA

11 Aus: Science museum of Minnesota:

12 Klassifikation von Konsonanten 1. Luftströmung Was ist die Quelle der Kraft? pulmonisch (in europäischen Sprachen) 2. Laryngeal Wie ist der Zustand der Stimmlippen? stimmhaft Weinfein stimmlos 3. Nasalität Wird die Luft durch die Nase geleitet? nasal Mautbaut oral 4. Lateralität Wird die Luft über die Seite der Zunge geleitet? lateral LammDamm zentral

13 Klassifikation von Konsonanten (Fortgesetzt) 5. Verengung: Wie groß/bedeutend ist der Widerstand zur Luftströmung? Plosiv dehnen komplett Frikativ sehnen groß Approximant lehnen gering

14 6. Artikulationsstelle Wo (zwischen den Lippen und Stimmlippen) kommt dieser Widerstand vor? Mehrere Möglichkeiten…

15 k g N x velarVelum Hinterzunge X Ò uvularZäpfchen h / glottalStimmlippen j C palatal Harter Gaumen Vorderzunge S post- alveolar Hinterer Alveolardamm Zungenblatt (laminal) t d s z n l r tƒs alveolar Alveolardamm Zungenspitze (apikal) f v pƒf labiodental VorderzähneUntere Lippe p b mbilabialObere u. untere Lippen PassivAktiv Transkription StelleArtikulator Artikulationsstelle (Deutsch)


Herunterladen ppt "Die phonetische Klassifikation von Konsonanten Jonathan Harrington Alle Dokumente sowie die Abbildung von dieser Vorlesung hier herunterladen:"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen