Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Wir schauen zurück… und nach vorn! Woche 13. bis 17.04.2015 Die Zwerge nutzen die ersten Tage nach den Osterferien um die vergangenen Wochen zu reflektieren.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Wir schauen zurück… und nach vorn! Woche 13. bis 17.04.2015 Die Zwerge nutzen die ersten Tage nach den Osterferien um die vergangenen Wochen zu reflektieren."—  Präsentation transkript:

1 Wir schauen zurück… und nach vorn! Woche 13. bis Die Zwerge nutzen die ersten Tage nach den Osterferien um die vergangenen Wochen zu reflektieren. Montags erzählten wir uns ge- genseitig von unseren Erlebnissen während der Ostertage und der Ferien. Fast alle Kinder trauten sich (mehr oder weniger ausführlich) von ihren Oster- und Ferienerlebnissen zu be- richten. Am Dienstag versuchten wir uns an die Aktivitäten der letzen Wochen zu erin- nern. Dabei halfen uns die Wochenrückblicke, die wir gemeinsam durchschauten. Außerdem beschlossen die Zwerge die mittler- weile doch schon recht großen Blumen- pflanzen in größere Töpfe einzupflanzen, da- mit sie besser weiterwachsen können. Gleich am Vormittag wurde der Beschluss in die Tat umgesetzt.

2 Wir schauen zurück….. Am Mittwoch versuchten mit Hilfe von Bildern und Namenskärtchen die unterschiedlichen Aktivitäten zu bewer- ten. Die Kinder waren aufgefordert zu überlegen: „Was hat mir am besten gefallen?“ und ihr Kärtchen an den entsprechenden Platz zu legen. Dabei erhielt das Kreisspiel „Schmetterling, du kleines Ding“ die meisten Nennungen. Auf einfache Art und Weise sollen mit dieser Methode u.a. die kognitiven Kompetenzen (Denkfähigkeit, Gedächt- nis, Reflexionsfähigkeit) erweitert wer- den. Die Kinder entwickeln nach und nach ein Bewusstsein darüber, dass sie eine eigene Meinung haben, die sich von der Meinungr anderer evtl. unterscheidet. Sie erleben sich als Teil einer lernenden Gemeinschaft.

3 …und wir blicken nach vorn…..! Während unserer kleinen Projekttreffen zählen wir jeden Morgen die Kinder und überlegen, welche Kinder fehlen. Seit einigen Tagen fehlt Sofia, sie befindet sich für einige Wochen auf der Nordseeinsel Langeoog. Angelika schlug vor, dass wir ihr einen Brief schreiben könnten. Dieser Vorschlag wurde von den meisten Zwergen freudig aufgenommen und so telefonierten wir mit Sofias Vater um zu fragen, ob wir einen Brief schicken dürfen und um nach der Adresse zu fragen. Sofia hatte an diesem Tag Geburtstag und so konnten wir ihr gleich noch ein Ständchen singen und gratulieren. Sofias Vater erzählte uns dann noch ein wenig von der Insel und nannte uns die Adresse von der Ferienwoh- nung. So konnten wir uns am Freitag Gedan- ken machen, was wir alles für einen Brief benötigen. Wir wollen beobachten, inwieweit sich die Kinder für das Thema Briefeschreiben interessieren und ggfs. ein kleines Projekt daraus entwickeln. Ziele: Entwicklung von Literacy; Fähigkeit und Bereitschaft zur Verantwortungsübernahme anderen Menschen gegenüber; Beziehungspflege innerhalb der Zwergen-Gruppe


Herunterladen ppt "Wir schauen zurück… und nach vorn! Woche 13. bis 17.04.2015 Die Zwerge nutzen die ersten Tage nach den Osterferien um die vergangenen Wochen zu reflektieren."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen