Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Diese Datei enthält Informationen zu Ursula Müller Laut-Atlas der deutschen Sprache mit Zielgruppenorientierter PowerPoint-Präsentation Ursula Müller,

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Diese Datei enthält Informationen zu Ursula Müller Laut-Atlas der deutschen Sprache mit Zielgruppenorientierter PowerPoint-Präsentation Ursula Müller,"—  Präsentation transkript:

1 Diese Datei enthält Informationen zu Ursula Müller Laut-Atlas der deutschen Sprache mit Zielgruppenorientierter PowerPoint-Präsentation Ursula Müller, Laut-Atlas der deutschen Sprache mit Zielgruppenorientierter PowerPoint-Präsentation

2 2 Impressum Autor:Doz. Dr. phil. habil. Ursula Müller Technische Ausführung:Dipl.-Ing. Wolfram Ulrich Gestaltungsberatung:Thea Günther Für Fragen, Bemerkungen, Hinweise, Kritiken, Vorschläge, Wünsche, Verwendungsmöglichkeiten jeglicher Art – sowohl zum inhaltlichen – als auch technischen Anliegen dieser Präsentation wären wir Ihnen sehr dankbar. © Copyright 2011 by Müller-Ulrich-Günther-GbR Der Laut-Atlas der deutschen Sprache ist als gesamte Präsentation mit allen dazugehörigen Teilen (Dateien) urheberrechtlich geschützt. Ohne schriftliche Zustimmung der GbR darf er – auch nicht auszugsweise – weder vervielfältigt, übersetzt, mikroverfilmt noch mittels elektronischer Systeme verarbeitet und verbreitet werden. Leipzig 2011 Ursula Müller, Laut-Atlas der deutschen Sprache mit Zielgruppenorientierter PowerPoint-Präsentation

3 Systemvoraussetzungen * Arbeitsspeicher:mindestens 1 GB RAM Betriebssystem: MS Windows XP oder höher Anwendungssoftware: MS Office XP oder höher mit MS PowerPoint ab 2003 Adobe Reader * Die Angaben gelten sinngemäß auch für das Betriebssystem MAC-OS mit der entsprechenden Apple-Anwendungssoftware. Ursula Müller, Laut-Atlas der deutschen Sprache mit Zielgruppenorientierter PowerPoint-Präsentation 3

4 Umfang des Materials Das Studien-Material besteht (neben dieser Info-Datei) aus insgesamt 526 Folien. Um einen schnellen Zugriff zu ermöglichen und es dadurch effektiv handhabbar zu machen, wurde es in folgende Dateien gegliedert: Datei Laut-Atlas, sie steht im PDF-Format zur Verfügung. Die Kapitel 1 – 8 (der Laut-Atlas im engeren Sinne); umfassen 335 Folien, die Kapitel 9 und 10 bestehen aus 121 Folien, sie enthalten Hinweise zur Einrichtung von Film-Simulationen für den Sprechbewegungsablauf mit Hilfe der Zielgruppenorientierten PowerPoint-Präsentationen. Tabelle der Laut-Nummern (Laut-Tabelle), 1 Folie und Datei der Laute in Schwarz-Weiß (Laute-SW), 69 Folien Die Folien dieser beiden Dateien (im PowerPoint-Format) werden für die Film-Simulation benötigt. Ursula Müller, Laut-Atlas der deutschen Sprache mit Zielgruppenorientierter PowerPoint-Präsentation 4

5 5 In den Kapiteln 1 – 8 erfolgt neben der durchgehenden Folien-Nummer (Seitenzahl) – unten rechts – eine zusätzliche Nummerierung – rechts oben – der Folien mit Abbildungen. Im Kapitel 3 ist sie fortlaufend, in den Kapiteln 4 und 5 folgt sie der Lautklassifikation. Die Buchstaben vor den Ziffern stehen für: LG = Grundlagen für die Sagittalschnitte der Laute (Kapitel 3), LC = Laute in Color, entsprechend der jeweiligen Lautklasse (Kap. 4 und 5), LS = Laute in schwarz/weiß für die Computer-Animation und MD = Methodisch-didaktische Folien, die individuell je nach aktueller Situation eingesetzt werden können (Datei Laute-S/W). Ursula Müller, Laut-Atlas der deutschen Sprache mit Zielgruppenorientierter PowerPoint-Präsentation

6 Hinweise zur Navigation Im Inhaltsverzeichnis kommen Sie mit den Seiten-Links jeweils zum angegebenen Kapitel. In den einzelnen Kapiteln führt das Symbol rechts neben der Folien-Nummer zum Inhaltsverzeichnis, links neben der Folien-Nummer zu bestimmten Merkmalen im Kapitel 2. Die verlinkten Einzellaute der Tabelle im Kapitel 8 führen jeweils zu dem Abschnitt, in dem dieser Laut erläutert wird. Im Kapitel 10 gelangen Sie mit dem mittig über der Fußzeile gesetzten Link zum Ausgangspunkt der Erläuterung der jeweiligen Office-Version. Ursula Müller, Laut-Atlas der deutschen Sprache mit Zielgruppenorientierter PowerPoint-Präsentation 6

7 7 Inhaltsverzeichnis 1. Anstelle einer Einleitung Vorbemerkungen Zum Nutzerkreis Hinweise für potentielle Nutzer14 2. Einführung Zum Stand der Forschung Lautabbildungen Einschätzung bisheriger Lautabbildungen Überwindung der Mängel und Vorteile des neuen Materials Übergreifende Sachverhalte Zum Komplex Lautschwächungen Zum Komplex Ansatzrohr Zum Komplex Artikulationsbasis Hinweise zur Erarbeitung der Artikulationsbasis72 Ursula Müller, Laut-Atlas der deutschen Sprache mit Zielgruppenorientierter PowerPoint-Präsentation

8 8 3. Anatomisch-physiologische Grundlagen für die Lautbildung Entstehung von Sagittalschnitt und Palatogramm Sagittalschnitte zum Ansatzrohr Abbildungen zum Kehlkopfbereich Kennzeichnung wesentlicher Lautmerkmale Vokale und Diphthonge Einteilungsmöglichkeiten der Vokale Grad der Kieferöffnung Grad der Zungenhebung Richtung der Zungenhebung / Artikulationsgebiete Qualität, Quantität und Lippentätigkeit Vokalviereck Vokale der vorderen Reihe Ungerundete Vorderzungenvokale Gerundete Vorderzungenvokale Vokale der hinteren Reihe Die beiden a-Laute Reduktionsvokale Diphthonge 183 Ursula Müller, Laut-Atlas der deutschen Sprache mit Zielgruppenorientierter PowerPoint-Präsentation

9 9 5. Konsonanten und Lautfolgen mit besonderer Verschlusslösung Konsonanten Einteilungsmöglichkeiten der Konsonanten Explosiva Nasale Frikative Liquide Laryngaler Hauchlaut Lautfolgen mit besonderer Verschlusslösung Durch Elision entstehende Lautfolgen (Endsilben) Affrikate Lautfolgen Nutzung multimedialer Möglichkeiten Verwendung von Lautschrift Transkription und Transliteration Transkriptionszeichen und diakritische Zeichen Einzel-Lautübersicht für Vokale und Konsonanten 334 Ursula Müller, Laut-Atlas der deutschen Sprache mit Zielgruppenorientierter PowerPoint-Präsentation

10 10 9. Software Systemsoftware Anwendungssoftware Tabelle der Laut-Nummern Datei Laute-S/W Optimaler Ausgangsbildschirm Hinweise zur Zielgruppenorientierten Präsentation (A) Office 2003: 10.1 Einrichten des optimalen Ausgangsbildschirmes Einrichten einer Zielgruppenorientierten Präsentation Vorführen einer Zielgruppenorientierten Präsentation (B) Office 2007: 10.1 Einrichten des optimalen Ausgangsbildschirmes Einrichten einer Zielgruppenorientierten Präsentation Vorführen einer Zielgruppenorientierten Präsentation (C) Office 2010: 10.1 Einrichten des optimalen Ausgangsbildschirmes Einrichten einer Zielgruppenorientierten Präsentation Vorführen einer Zielgruppenorientierten Präsentation 445 Ursula Müller, Laut-Atlas der deutschen Sprache mit Zielgruppenorientierter PowerPoint-Präsentation

11 Ergänzung für Nutzer, die den Wängler-Atlas nicht mehr kennengelernt haben In dem Atlas deutscher Sprachlaute von H.-H. Wängler sind die Laut-Tafeln folgendermaßen aufgebaut -Wiedergabe der einzelnen Laute als Röntgenbild, -komplettiert durch eine Deckfolie, -nachgezeichnete Konturen als Sagittalschnitt. Der Laut wird ergänzt durch ~ je eine Frontal- und Profilaufnahme des Mundes, ~ das Palatogramm, ~ die Lautbeschreibung. Ursula Müller, Laut-Atlas der deutschen Sprache mit Zielgruppenorientierter PowerPoint-Präsentation

12 Wängler, Atlas deutscher Sprachlaute, Tafel 11,, Gesamtabbildung Frontal Profil Sagittalschnitt Lautbeschreibung Palatogramm Ursula Müller, Laut-Atlas der deutschen Sprache mit Zielgruppenorientierter PowerPoint-Präsentation

13 Wängler, Atlas deutscher Sprachlaute, Sagittalschnitt, Vergrößerung aus Tafel 11 Ursula Müller, Laut-Atlas der deutschen Sprache mit Zielgruppenorientierter PowerPoint-Präsentation

14 Wängler, Atlas deutscher Sprachlaute, Sagittalschnitt, Vergrößerung aus Tafel 11 Ursula Müller, Laut-Atlas der deutschen Sprache mit Zielgruppenorientierter PowerPoint-Präsentation


Herunterladen ppt "Diese Datei enthält Informationen zu Ursula Müller Laut-Atlas der deutschen Sprache mit Zielgruppenorientierter PowerPoint-Präsentation Ursula Müller,"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen