Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Herzlich Willkommen zum Fondskongress! Chancen und Risiken im Produktsegment >>Geschlossene Immobilienfonds<<. Situation des Standortes Deutschland. Warum.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Herzlich Willkommen zum Fondskongress! Chancen und Risiken im Produktsegment >>Geschlossene Immobilienfonds<<. Situation des Standortes Deutschland. Warum."—  Präsentation transkript:

1 Herzlich Willkommen zum Fondskongress! Chancen und Risiken im Produktsegment >>Geschlossene Immobilienfonds<<. Situation des Standortes Deutschland. Warum Ihre Kunden in Deutschland investieren sollten!

2 Agenda Aktuelle Asset - Klassen im Anlagemarkt Historie von Geschlossenen Immobilienfonds in Deutschland Warum investieren Privatanleger in Immobilienfonds? Anlagemöglichkeiten am Beispiel des geschlossenen Fonds Erlenhofpark München-Unterhaching KG der SHB AG Das Geheimnis unseres Konzeptes? Das aktuelle Zeitgeschehen – Ausblick 2006 Resümee

3 Aktuelle Asset-Klassen im Anlagemarkt Wind- und Energiefonds Medienfonds Schiffs Beteiligung Weinfonds und viele mehr! Private Equity Immobilienfonds Leasing Container

4 Erster Einsatz in Deutschland in den 50er Jahren Aufbau von Städten nach dem 2. Weltkrieg Steuerlicher Anreiz steht im Vordergrund, bis zu 300 % steuerliches Ergebnis Historie von geschlossenen Immobilienfonds in Deutschland Beispiel Berechnung: Investition von (bei einem steuerl. Ergebnis von %) erzieltes steuerliches Ergebnis z.B: Steuersatz von 50 % = Steuererstattung von Somit erhält der Anleger mehr zurück, als ursprünglich investiert! In der Folge der 80er – 90er Jahre werden zunehmend mehr Dienstleistungszentren wie Einkaufspassagen oder Shoppingcenter gebaut. Spezialimmobilien: Multiplexkinos, Ärztehäuser, Kliniken oder Musicaltheater bei sinkendem steuerlichen Anreiz. Entfall des § 15 b, dadurch Neusortierung des Marktes auf dem Weg zum Steuermodell alt zum Renditeobjekt neu.

5 Aus den Erfahrungen zweier Weltkriege im 20. Jahrhundert und zweier Währungsreformen heraus, nimmt die Immobilie als sichere Kapitalanlage den Spitzenplatz unter allen Anlageformen ein. Sie gilt als Inflationsschutz!!! Bis Ende der 90er Jahre waren, wie eingangs beschrieben, steuerliche Verlustzuweisungen oft die Triebfeder für ein Engagement in Immobilien. Warum investieren Privatanleger in Immobilienfonds? Besonderen Anreiz gaben Ostimmobilien nach dem Fördergesetz (Ost Afa) um eine schnelle infrastrukturelle Angleichung der ehemaligen DDR zu gewährleisten. Probleme alter Konzepte: geringe Tilgung, zu hohe Mietansätze (Prognose der Mieteinnahme), Sfr. Franken/Japanische Jen Finanzierung, zu wenig Liquidität innerhalb der Fonds KG um in Notzeiten agieren zu können, weitere teilweise vorhersehbare Hindernisse z.B. Bankenkriese, Basel II wie kann es anders aussehen..

6 Anlagemöglichkeiten am Beispiel des Geschlossenen Fonds Erlenhofpark München-Unterhaching KG

7 Die SHB AG investiert nur in Westdeutschland in ausgesuchte A und B Lagen Anlagemöglichkeiten am Beispiel des geschlossenen Fonds Erlenhofpark München-Unterhaching KG Luftaufnahme vom Erlenhofpark

8 Erlenhofpark Erstellung: Kaufpreis: 79,77 Mio m² Gesamtfläche auf m² Grund 460 Tiefgaragenstellplätze 200 Außenstellplätze Zu platzierendes EK 95 Mio. Wertgutachten über 80,8 Mio. Anlagemöglichkeiten am Beispiel des geschlossenen Fonds Erlenhofpark München-Unterhaching KG

9 Mietermix durch 37 Mieter Langjährig im Objekt etablierte Mieter ca m² Gesamtmietfläche Erstvermietungsgarantie der Verkäufer 3-jährige Mietgarantie für die Hotelmiete Davon m² Büro, m² Hotel Vermietungsstand ca. 97 % Anlagemöglichkeiten am Beispiel des geschlossenen Fonds Erlenhofpark München-Unterhaching KG

10 Kapital 1 Einmalanleger Das Geheimnis unseres Konzeptes? 5 unterschiedliche Kapitalarten verbinden unterschiedliche Anlegerinteressen: Kapital % zeichnen, 50 % zahlen für Einmalanleger Kapital 3 10 % sofort, 90 % ratierlich für Sparer Kapital % ratierliche Sparer Kapital 5 Laufzeit 3/6 Jahre für Anleger mit kurzer Laufzeit

11 Alleinstellungsmerkmale mit zusätzlicher Sicherheit Gesamt: Mio. Das Geheimnis unseres Konzeptes?

12 Die Sofortzahler stellen Eigenkapital zur Durch- führung der Investition zur Verfügung, wie z. B. Eigenkapitalanteil für die Immobilie, Finanzie- rungskosten, Erwerbs- kosten und sonstige Fondskosten Das Kapital der ratierlichen Sparer dient neben den Mieter- trägen zur Rückführung der stillen Gesellschafter nach 3 bzw. 6 Jahren, 4 %-ige Tilgung, Aufbau von Liquidität und Rückführung von 50 % der Einlagen der Sofortzahler nach 12 Jahren Die Kapitalstruktur ist entscheidend 1. Soforteinlage Kommanditisten (langfristiger Anlagehorizont) 2. Soforteinlage stille Gesell- schafter (kurz- bis mittelfristiger Anlagehorizont) 3. Ratierliche Einlagen Kommanditisten (langfristiger Vermögensaufbau) Das Geheimnis unseres Konzeptes?

13

14 Quelle: Der Immobilienbrief Nr. 79 Platzierungsliste Initiatoren geschlossene Immobilienfonds Deutschland Beteiligungsreport S. Loipfinger:... Platz sechs für die junge SHB Innovative Fondskonzepte AG als größter Anbieter ohne institutionellen Hintergrund.

15 Welche Argumente sprechen für dieses Angebot? Deutschlands älteste Rating-Agentur für Geschlossene Fonds – gegründet 1973, hat unseren Fonds mit der Bestnote bewertet.

16 Nach den Rekordjahren 2004 und 2005 stehen die Chancen nicht schlecht, dass auch im Jahr 2006 ein außergewöhnlich gutes Ergebnis in der Asset- Klasse geschlossene Immobilienfonds erzielt wird. Kumuliert wurden bis Ende 2005, 81,5 Mrd. Euro Eigenkapital oder 171 Mrd. Euro Fondsvolumen investiert. Quelle: Loipfinger Studie 2005 Das aktuelle Zeitgeschehen - Ausblick 2006 Somit wurde der Vorsprung gegenüber den Anbietern im Segment offene Immobilienfonds weiter ausgebaut, denn dieses Segment musste einen herben Rückgang erfahren. Siehe Deka Fonds und DB Real Estate

17 Kaufkraft von 100 Mrd. $/ Zuwachs 50 % Vielen Pensionsfonds wurde von ihren Versicherungsfachleuten inzwischen geraten, mehr Geld alternativ zu investieren, d. h. in Immobilien und Hedge Fonds. Quelle: Financial Times Deutschland vom Das aktuelle Zeitgeschehen - Ausblick 2006 Internationale Investoren kaufen große Wohnungsbestände in Deutschland auf. Kürzlich fand beispielsweise eine Transaktion über Wohnungen statt; den Bestand übernahm die deutsche Tochter des englischen Konzerns Terra Firma. Dieser Verkauf bringt einen Einnahme von 7 Mrd. Euro das entspricht einem Gewinn von 2,4 Mrd. Euro. Deutsche Immobilien erhalten derzeit den Vorzug vor entsprechenden Anlagen in den Niederlanden, Spanien oder England. Quelle: vom Hierzu einige Statements aus diversen Tageszeitungen:

18 Das aktuelle Zeitgeschehen - Ausblick 2006 Investoren bauen auf Deutschland Niedrige Immobilienpreise locken viele ausländische Anleger an, hunderttausende Wohnungen werden aufgekauft. Wir kaufen weiter – so wird das Motto vieler ausländischer Investoren sicher auch nach dem Verkauf der Viterra-Wohnungen im Ruhrgebiet lauten. Diesmal hat die britische Beteiligungsgesellschaft Terra Firma den Zuschlag bekommen, beim nächsten Mal könnte es wieder der amerikanische Finanzinvestor Fortress sein. Quelle: Süddeutsche Zeitung vom Berlin wieder begehrtes Anlageziel Nach den großen US-Fonds drängen jetzt Privatinvestoren aus aller Welt auf den Immobilienmarkt. Käufer aus den USA, Großbritannien, Irland, aber auch aus Dänemark und Österreich sind maßgeblich für die Bewegung am Berliner Immobilienmarkt verantwortlich... Quelle: Die Welt, Januar 2006 Hierzu einige Statements aus diversen Tageszeitungen:

19 Das aktuelle Zeitgeschehen - Ausblick 2006 Niedrige Immobilienpreise locken viele ausländische Anleger an, hunderttausende Wohnungen werden aufgekauft. Mietschützer befürchten nun, dass die Mieten steigen oder billiger Wohnraum in teure Eigentumswohnungen wird. Quelle: Simone Gröneweg, Süddeutsche Zeitung Berlin wieder begehrtes Anlageziel Nach den großen US-Fonds drängen jetzt Privatinvestoren aus aller Welt auf den Immobilienmarkt. Käufer aus den USA, Großbritannien, Irland, aber auch aus Dänemark und Österreich sind maßgeblich für die Bewegung am Berliner Immobilienmarkt verantwortlich... Quelle: Die Welt, Januar 2006

20 Ausländische Investoren in Deutschland

21 Das aktuelle Zeitgeschehen - Ausblick 2006 Auch im Jahr 2006 wird der Umsatz in der Asset Klasse geschlossene Immobilienfonds Deutschland sich deutlich steigern im Vergleich zu 2004 und Hauptgründe die aus unserer Sicht dafür sprechen: Kapitalmarkt bietet kaum Alternativen Aufgrund des niedrigen Zinsniveaus, sehen sich Investoren verstärkt nach renditeträchtigen Anlageformen um. Die SHB AG hat im Geschäftsjahr 2005 ein Umsatzwachstum von 60 % im Vergleich zu 2004 zu verzeichnen.

22 gehen Sie mit einem gesunden Menschenverstand an die Auswahl ihrer Produktpartner Resümee überprüfen Sie bei der Auswahl ihrer Produktpartner die Glaubwürdigkeit seiner Aussage und persönliche Historie eine Investition in Deutschland, bringt Deutschland mehr als eine Investition im Ausland, daher sollte bei gleicher Rendite Chance, der Spatz in der Hand näher liegen, als die Taube auf dem Dach.

23 Erlenhofpark München- Unterhaching Wir wünschen Ihnen viel Erfolg und stets ein erfolgreiches Händchen bei der Auswahl Ihrer zukünftigen Produktpartner! Selbstverständlich stehen wir Ihnen auch auf unserem Messestand an Stand Nr. 115 im Obergeschoss für Ihre persönlichen Fragen gerne zur Verfügung.


Herunterladen ppt "Herzlich Willkommen zum Fondskongress! Chancen und Risiken im Produktsegment >>Geschlossene Immobilienfonds<<. Situation des Standortes Deutschland. Warum."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen