Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Db-X markets Deutsche Bank db-X markets Deutsche Bank Foreign Exchange market Währungen handeln Christian-Hendrik Knappe db-X markets.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Db-X markets Deutsche Bank db-X markets Deutsche Bank Foreign Exchange market Währungen handeln Christian-Hendrik Knappe db-X markets."—  Präsentation transkript:

1 db-X markets Deutsche Bank db-X markets Deutsche Bank Foreign Exchange market Währungen handeln Christian-Hendrik Knappe db-X markets

2 Deutsche Bank Die Deutsche Bank als starker Partner im Devisenhandel Wer wir sind 2 db-X markets steht für Entwicklung, Handel und Vertrieb von strukturierten Investmentprodukten Das Segment der strukturierten Finanzprodukte gehört zu den am schnellsten wachsenden Bereichen der Finanzbranche Optionsscheine, Knock Out-Produkte, Zertifikate Basiswerte: Aktien, Indizes, Renten, Kredit und Rohstoffe, Währungspaare Die Deutsche Bank ist der mit Abstand größte Teilnehmer am Devisen Kassa Markt

3 db-X markets Deutsche Bank Devisenhandel weltweit Zahlen und Fakten Währungen spielen in einer globalisierten Welt eine immer wichtigere Rolle Je mehr Waren zwischen den Ländern getauscht werden, desto mehr grenzüberschreitende Zahlungen finden statt Der Devisenmarkt ist mit einem Tagesumsatz von ca. 4 Billionen USD der größte Finanzmarkt der Welt der Devisenmarkt lässt sich nicht lokalisieren er existiert vor allem in elektronischer Form / Over-the-Counter Markt (OTC) 3 Devisenmarkt (Foreign Exchange market, FX Market, auch Forex, Währungsmarkt) Unterschied zu Aktienbörsen

4 db-X markets Deutsche Bank Was sind die Vorteile? Eine Übersicht Höchste Preiseffizienz geringe Spreads hohe Orderausführgeschwindigkeit Devisen weisen eine niedrige Korrelation zu anderen Anlageklassen aus Nicht nur Hedging unterliegender Waren, sondern auch Portfolio- Diversifikation möglich Der Handel mit Währungen kennt keine Ruhepause 4 Devisenmarkt = der liquideste Markt der Welt Währungen als Hedge / Diversifikation

5 db-X markets Deutsche Bank Devisenhandel weltweit Zahlen und Fakten 24 Stunden an 7 Tagen Handel beginnt in Sydney und wandert durch die Zeitzonen nahtlos nach New York Preisfindung durch Angebot und Nachfrage Die meisten Währungen werden daher zum USD quotiert Wechselkurse, die sich aus anderen Währungspaaren ergeben, werden als Crossrates bezeichnet EUR/USD = 1,43$ bedeutet Dass ein 1 gegen 1,43$ getauscht werden kann 5 Öffnungszeiten Devisenmarkt Alle möglichen Währungspaare der Welt = Möglichkeiten

6 db-X markets Deutsche Bank Einflussfaktoren auf Wechselkurse 6 Welche Faktoren wirken auf Währungspaare ein? Politik Kaufpreis- parität Volkswirtschaftl. Zahlen Handels-, Leistungs- bilanzen Charttechnik

7 db-X markets Deutsche Bank EUR / USD Euro in US-Dollar 7 Noch immer ist der USD die dominierende Währung im Devisenmarkt Etwa 88% des Devisenmarkts umfasst USD Währungspaare Die größten Tageshandelspositionen EUR/USD (27% des Gesamtwährungshandels) 40% der weltweiten wirtschaftl. Gesamtleistung in USA und Europa USA einer der wichtigsten Handelspartner Europas USD/JPY GBP/USD Große 1 Wirtschaftsleistung der USA Rohstoffe werden meist in USD gehandelt Notenbanken legen ihre Devisenreserven in USD an 1 Quelle: DB Research

8 db-X markets Deutsche Bank In den letzten Monaten stagniert der USD im Vergleich zum EUR 8 Die Schuldenkrise in Europa belastet den EUR Das schwache Wachstum in den USA schwächt den USD Eine klare Tendenz bleibt momentan aus EUR / USD

9 db-X markets Deutsche Bank Schweizer Franken 9 Die Schweiz gewinnt zunehmend an Attraktivität für die internationalen Investoren Gerade in Krisenzeiten flüchten Anleger in vermeintlich sichere Häfen Die Schweizer Notenbank interveniert am Devisenmarkt um die Aufwertung des CHF ggü. dem EUR zu stoppen EUR / CHF

10 db-X markets Deutsche Bank Die Deutsche Bank als starker Partner im Devisenhandel Wie man Währungspaare mit Produkten der Deutschen Bank handeln kann 10 Klassischer Optionsschein WAVE Call / Put Begrenzte Laufzeit Viele Währungspaare im Produktportfolio der Deutschen Bank Call / Put Begrenzte Laufzeit / Knock-Out Barriere Kein Zeitwertverlust / konstanter Hebel WAVE UNLIMITED Call / Put Unbegrenzte Laufzeit / Knock-Out Barriere Kein Zeitwertverlust / Barrieranpassung täglich WAVE XXL Call / Put Begrenzte Laufzeit / Stopp – Loss und Barriere Kein Zeitwertverlust / Stop-Loss -Anpassung: monatlich, Barriereanpassung: täglich Produktübersicht:

11 db-X markets Deutsche Bank Eine als Wertpapier verbriefte Option, die dem Inhaber das Recht einräumt, einen zugrunde liegenden Basiswert zu einem bestimmten Preis an einem bestimmten Termin oder innerhalb eines bestimmten Zeitraumes zu kaufen (im Fall eines Call- Optionsscheines) oder zu verkaufen (im Fall eines Put-Optionsscheines). BasiswertBasispreis Options- scheinpreis Innerer Wert Zeitwert Entwicklung des Preises eines Call- Optionsscheines in Abhängigkeit vom Kurs des Basiswertes Optionsscheine 11

12 db-X markets Deutsche Bank WAVEs, WAVEs Unlimited und WAVEs XXL* vollziehen die Entwicklung des Basiswertes nahezu 1:1 nach. Sie haben allerdings eine Barriere (Basispreis), bei der sie sofort ausgeknockt werden. Im Gegensatz dazu können Anleger hier durch den geringeren Kapitaleinsatz gehebelt an den Bewegungen des Basiswertes partizipieren. Entwicklung des Preises eines WAVE Calls in Abhängigkeit vom Kurs des Basiswertes. *WAVEs XXL haben zusätzlich noch eine Stop-Loss Barriere und verfallen i.d. R. deshalb nicht vollkommen wertlos BasiswertBasispreis Gewinn/ Verlust KO WAVEs, WAVEs Unlimited und WAVEs XXL 12

13 db-X markets Deutsche Bank Welche Währungpaare bietet db-X markets? * 13 Besonders nachgefragt EUR/AUD (Zinsen) EUR/BRL EUR/CAD (Zinsen) EUR/CNY EUR/CZK EUR/HUF EUR/HUF (Zinsen) EUR/ISK (Zinsen) EUR/NOK EUR/NOK (Zinsen) EUR/NZD (Zinsen) EUR/PLN EUR/PLN (Zinsen) EUR/RUB (Zinsen) EUR/SEK Weitere Währungspaare Euro/US-Dollar Euro/Britisches Pfund EUR/Schweizer Franken Euro/Japanischer Yen Euro/Austr. Dollar Euro/CAD EUR/TRY EUR/TRY (Zinsen) EUR/ZAR EUR/ZAR (Zinsen) USD/ Yen USD/ CAD GBP/ USD USD/ EUR AUD/ USD * Stand:

14 db-X markets Deutsche Bank Wie kann man einen Kredit in Fremdwährung absichern? Ein Beispiel: 14 Währungskredite leiden unter einem starken Schweizer Franken Je stärker der CHF ggü. dem EUR, desto höher wird die Belastung bei der Kreditrückzahlung Beispiel: Währungskredit (inkl. Zinsen) von CHF, Spot EUR/CHF= 1,20 CHF Kauf Stück (Bzv. 100:1) Long Put, Strike 1,20 CHF, Laufzeit = Kreditlaufzeit Optionsscheinpreis = Kosten für Absicherung Alternative: Kauf Knock-Out Produkt Kauf WAVE Put, WAVE Unlimited Put, WAVE XXL Put Strike: Über aktuellem Spotpreis CHF Vorsicht! Knock-Out Schwelle kann Hedge gefährden Hedging ist die Absicherung einer Position durch eine Gegenposition

15 db-X markets Deutsche Bank Eine Alternative: Produkte mit eingebautem Währungsschutz Investition in Basiswerte, denominiert in ausländischer Währungen 15 Beispiel: WKN DB2BRE, Brent Crude Oil Future X-pert Zertifikat Quanto (Bzv. 1:1) Zertifikatepreis = akt. Preis Brent Future x Rollover Faktor 1 x Quantofaktor 2 = 110 USD x 0,75 x 0,9695 = 79,98 EUR Rohstoffpreise schwanken ; hinzu kommen Währungsschwankungen Auch wenn der USD heftig schwankt - der Zertifikate-Preis wird hierdurch nicht beeinflusst Keine zusätzlichen Kosten oder Managementgebühren Fazit: Durch den Quanto-Mechanismus werden Risiken aus der Entwicklung der unterliegenden Wechselkurse als Einflussfaktor auf den Zertifikate-Preis ausgeschaltet Andere Rohstoffprodukte der Deutschen Bank mit Quantoschutz (eine Auswahl): 1 = Rollverluste/-gewinne werden nicht einfach subtrahiert oder addiert sondern fließen über den Rollfaktor in den Preis des Zertifikates ein ² = Quantofaktor Vortag x (100% -(Quantozinssatzx 1/365)) im akt. Marktumfeld: 96,96%x(100%-(2,5%x1/365)) = 96,95%

16 db-X markets Deutsche Bank db-X markets Produkte handeln Wann und wie? 16 Börsenhandel Außerbörslich EUWAX, SCOACH... 9:00 – 20:00 Uhr Direkthandel / Deutsche Bank 8:00 – 22:00 Uhr

17 db-X markets Deutsche Bank Die Deutsche Bank als starker Partner im Devisenhandel 17 Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit. Haben Sie noch Fragen?

18 db-X markets Deutsche Bank Disclaimer 18 Important Information: This document is intended for discussion purposes only and does not create any legally binding obligations on the part of Deutsche Bank AG and/or its affiliates (DB). Without limitation, this document does not constitute an offer, an invitation to offer or a recommendation to enter into any transaction. When making an investment decision, you should rely solely on the final documentation relating to the transaction and not the summary contained herein. DB is not acting as your financial adviser or in any other fiduciary capacity with respect to this proposed transaction. The transaction(s) or products(s) mentioned herein may not be appropriate for all investors and before entering into any transaction you should take steps to ensure that you fully understand the transaction and have made an independent assessment of the appropriateness of the transaction in the light of your own objectives and circumstances, including the possible risks and benefits of entering into such transaction. For general information regarding the nature and risks of the proposed transaction and types of financial instruments please go to You should also consider seeking advice from your own advisers in making this assessment. If you decide to enter into a transaction with DB, you do so in reliance on your own judgment. The information contained in this document is based on material we believe to be reliable; however, we do not represent that it is accurate, current, complete, or error free. Assumptions, estimates and opinions contained in this document constitute our judgment as of the date of the document and are subject to change without notice. Any projections are based on a number of assumptions as to market conditions and there can be no guarantee that any projected results will be achieved. Past performance is not a guarantee of future results. This material was prepared by a Sales or Trading function within DB, and was not produced, reviewed or edited by the Research Department. Any opinions expressed herein may differ from the opinions expressed by other DB departments including the Research Department. Sales and Trading functions are subject to additional potential conflicts of interest which the Research Department does not face. DB may engage in transactions in a manner inconsistent with the views discussed herein. DB trades or may trade as principal in the instruments (or related derivatives), and may have proprietary positions in the instruments (or related derivatives) discussed herein. DB may make a market in the instruments (or related derivatives) discussed herein. Sales and Trading personnel are compensated in part based on the volume of transactions effected by them. The distribution of this document and availability of these products and services in certain jurisdictions may be restricted by law. You may not distribute this document, in whole or in part, without our express written permission. DB SPECIFICALLY DISCLAIMS ALL LIABILITY FOR ANY DIRECT, INDIRECT, CONSEQUENTIAL OR OTHER LOSSES OR DAMAGES INCLUDING LOSS OF PROFITS INCURRED BY YOU OR ANY THIRD PARTY THAT MAY ARISE FROM ANY RELIANCE ON THIS DOCUMENT OR FOR THE RELIABILITY, ACCURACY, COMPLETENESS OR TIMELINESS THEREOF. DB is authorised under German Banking Law (competent authority: BaFin - Federal Financial Supervising Authority) and regulated by the Financial Services Authority for the conduct of UK business.


Herunterladen ppt "Db-X markets Deutsche Bank db-X markets Deutsche Bank Foreign Exchange market Währungen handeln Christian-Hendrik Knappe db-X markets."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen