Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

S CHULUNG FÜR NEUE PARTNER STARTTRAINING Gabriele Velich, Wolfgang Wimmer, Gerhard Klenner 21. FEBER 2015.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "S CHULUNG FÜR NEUE PARTNER STARTTRAINING Gabriele Velich, Wolfgang Wimmer, Gerhard Klenner 21. FEBER 2015."—  Präsentation transkript:

1 S CHULUNG FÜR NEUE PARTNER STARTTRAINING Gabriele Velich, Wolfgang Wimmer, Gerhard Klenner 21. FEBER 2015

2 Willkommen im Team! Du bist Dein Chef und der Chef Deines Unternehmens. Sei aufmerksam und frage!

3 Unser heutiges Ziel: Zeigen aller grundlegenden Abläufe Beherrschen der nötigsten administrativen Tätigkeiten Wie werde ich Silber ? Zu wissen, wohin das Geschäft führen kann

4 Die Business-Start Broschüre

5 Aus der Broschüre: Ehe man sich entschlossen hat Bevor es losgeht Seite 2 und 3

6 Dein Warum

7 Mein Leben in Fünf Jahren wenn es seit zwei Jahren ganz optimal für mich läuft! Wo lebe ich? Mit wem lebe ich? Womit verbringe ich meine Zeit? Was arbeite ich? Arbeite ich überhaupt? Wer sind meine Freunde, die mich umgeben? Welche Hobbys lebe ich? Was plane ich für das nächste halbe Jahr?

8 Deine 5 Säulen – wo stehst Du jetzt? Auf einer Skala von 0 bis 10: Gesunder Körper Gesunder Geist Gesunde Familie Gesunde Gesellschaft Gesunde Finanzen Seite 5

9 Was willst Du im nächsten Jahr erreichen? Wie viel willst Du verdienen? Wie viele Stunden pro Woche? Für wie lange? Ist das Ziel realistisch? Beispiel bei 10 Stunden: 2h kontaktieren 6h persönliches Gespräch, Termin 2h Nachfassen, Kundenbetreuung

10 Freiräume schaffen – Aktivitäten planen Was soll aus Deinem Leben raus? Zeitlich Emotional Umgebung weiteres Seite 8

11 Das achte Weltwunder!,01,02,04,08,16,32,64 1,28 $ 2,55 2,56; 5,12; 10,24; 20,48; 40,96; 81,92; 163,84; 327,68 = $ 652,80 655,36; 1.310,72; 2.621,44; 5.242,88; ,76; ,52; ,04; ,08 = $ , ,16; ,32; ,64; ,28; ,56; ,12; ,24; ,48 = $ ,68 $ ,83!

12 Die 12 Schritte zum erfolgreichen Nikken Start Seite 14

13 Unsere Tools: ABC Skype 3-Wege Webinare 21 Club Paragon Mynikken HBM – Seminar Nikken Now Session Geschäftseröffnung 90 – Tage Push Wichtige Webseiten und Buchempfehlungen Seite 16

14 ABC in den ersten 10 Terminen A : der erfahrene Sponsor B : der neue Geschäftspartner C : der Interessent A erklärt C worum es geht, die Aufgabe von B ist es, bei geschlossenem Mund die Ausführungen von A zu validieren (Demonstration)

15 Wie werde ich Silber? Geld verdienen weit über Deine Kompetenzen hinaus ABC CLUB 21 Geschäftspräsentationen

16 CLUB 21 – was ist zu tun? Eine Liste von Bekannten Aus dem warmen Markt – hier Glaubwürdigkeit und Verbindung Aus dem warmen Markt mit abgerissenem Kontakt (nur erste Kontaktaufnahme) Aus dem kalten Markt keine Mutmaßungen! Warum stehen diese Personen auf Deiner Liste – mit der Upline durchgehen!

17 Die Einladung Ich baue mir beruflich gerade ein zweites Standbein in der Gesundheitsbranche auf. Das Geschäft begeistert mich total. Ich habe jetzt die Gelegenheit, im Rahmen eines sogenannten Club 21 den mir wichtigsten Bekannten und Freunden innerhalb des ersten Monats die Geschäftsmöglichkeit, die Produkte zu präsentieren, sodass sie eine Entscheidung treffen können, meine Partner oder Kunden zu werden. Es würde mich sehr für Dich und mich freuen, wenn Du einer dieser 21 bist, weil ich Dich als Person für Deine Gewissenhaftigkeit, Verlässlichkeit, Schlauheit, Geschäftstüchtigkeit... schätze.

18 Meine persönliche Geschichte Was hat mich zu Nikken gebracht? Meine persönlichen Erfahrungen? Was will ich damit erreichen?

19 Der Grund des ersten Treffens ist ein Überblick – max. 45 min. Herstellen einer Beziehung min. Geschäftliches (Dein Grund, Pitch) 1 min. Die Industrie 3 min. Das Unternehmen und die Produkte (Demonstrationen) 7 min. Antwort auf Fragen 10 min. Nikken: – Das richtige Unternehmen – Die richtige Zeit – Die richtige Branche

20 Die Bedeutung des Rhythmus Informationsprozess Nachfassen, den Bogen gespannt halten Abschlüsse tätigen Nach Empfehlungen fragen Ein weiterer Club 21 Duplizieren mit den neuen Partnern

21 unser Geschäft ist keine einmalige Angelegenheit - ja oder nein es ist ein Informationsprozess Es gibt kein NEIN Ja zum Geschäft Ja zum Produkt Ja zu Empfehlungen

22 Weitere Vorteile des Club 21: Lernen der Präsentationen Informationsprozess Zeitliche Hebelwirkung der Tools Nachfassen lernen Fragen Einwände Entscheidungen (Partner, Kunden, Empfehlungen) Einkünfte

23 Das Ergebnis 6000 PGV neue Partner Kunden Provisionsverdienst von ca. 200€ 200€ als Bonus für neuen Partner 200€ als Bonus für den Mentor Plus Handelsspanne durch Kunden

24 Das Ziel Club 21 in den ersten 10 Tagen Silber im ersten Monat 3x Club 21 mit den neuen Partnern im Monat PGV, ca. 1200€ Provision Spätestens jetzt Silber Hilfe beim Club 21 der direkten Linie mit ihren neuen Partnern

25 Internet: Karten für den nächsten Event!! – high5life Gruppe

26 Unser nächster Event! Train For Success ! 30 u. 31 Mai

27 Pause

28

29

30

31

32

33

34

35

36

37

38

39

40

41

42 Bestellmöglichkeiten: Schriftlich – Bestellformular (eines behält Kunde) Telefonisch - Kundendienst Tel. Nr Übers Internet - Mit Kreditkarte Mit Überweisung: Erste Bank Nikken IBAN: AT BIC: GIBAATWWXXX

43 Zurückschicken 14 Tage Rückgaberecht für Kunden CT – Nummer Versand - Rückvergütung

44 Monatliches MyNikken Plus Eigene Homepage mit Shop Genealogiebericht Weltweite Downline - Rundsendung

45 Verdienst bei einem Wellness - Home ( Direkt, bzw. Silber) Verdienst bei einem Schlafsystem (Direkt, bzw. Silber)

46

47 Vergütungsplan bis Silber Gewinnspanne Persönliche Provision (CV) PGV Provision (CV) Führungsbonus (CV)

48

49 Pause

50 Monatliches Zulieferprogramm Autoship 3 Monate mindestens Ab 50PV keine Versandkosten 100 Punkte Monatlich mit Kreditkarte Dreimonats – Autoship per Banküberweisung Änderungen Einkommensberechnung bei 20, 40, 100 Kunden

51 Verdienstmöglichkeiten mit Kunden- Autoship

52 Einen neuen Partner einschreiben: Sponsern mittels Antragsformular (auf Papier) Per Internet Übermitteln des Antragsformulars innerhalb eines Monats an Nikken

53 Die Business Mappe Einige Produktbroschüren Warum Nikken? Baustelle Balance Preisliste für Kunden Bestellformular für Kunden Autoship-Preisliste für Kunden Antrag für neue Geschäftspartner Pakete (Executiv – Start, Berechnung) Preisliste für Vertriebspartner Bestellformular für Vertriebspartner Autoship-Preisliste für Vertriebspartner Vergütungsplan Club 21 Formulare WKO Direktvertrieb (österreichische Wirtschaftskammer) Eigener Businessstart und zumindest ein weiterer Lifestyle - Fotos

54 Produkte Produktbroschüre genau lesen Produktschulungen Online, Dienstags,..... Produkterfahrungen der Teilnehmer Produkterlebnisse (vorführen!) (Business Start Seite 30) Roll Out (vorführen) Wellness Home – die Bedeutung für Regeneration

55 Pause

56 Die wichtigsten Fähigkeiten 100er Liste erklären und beginnen Seite 20 Die ersten 10 der Liste nach REDE bewerten Seite 18 Deine Story, Deine Pitch Einwandsbehandlung Nikken Now, SMS, Telefon (auf Workshop diesbezüglich hinweisen)

57 Willkommen im Team! Herzlichen Dank für Eure Aufmerksamkeit! Bis bald an einem nächsten Event!


Herunterladen ppt "S CHULUNG FÜR NEUE PARTNER STARTTRAINING Gabriele Velich, Wolfgang Wimmer, Gerhard Klenner 21. FEBER 2015."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen