Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

E STUNDE Deutsch AP. Montag, der 10. Dezember 2012 Deutsch AP (E Stunde)Heute ist ein B Tag Goal: to increase general vocabulary knowledge, reading &

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "E STUNDE Deutsch AP. Montag, der 10. Dezember 2012 Deutsch AP (E Stunde)Heute ist ein B Tag Goal: to increase general vocabulary knowledge, reading &"—  Präsentation transkript:

1 E STUNDE Deutsch AP

2 Montag, der 10. Dezember 2012 Deutsch AP (E Stunde)Heute ist ein B Tag Goal: to increase general vocabulary knowledge, reading & listening comprehension, speaking, pronunciation and writing skills; increase ability to understand written and spoken text used in the target language; increase cultural understanding of Germans and Germany. Unit: Science & Technology / ePalsNaturwissenschaft & Technologie / ePals Key Question:  AP Einheit: Wie beeinflussen Naturwissenschaft & Technolgie unser Leben?  ePals: Was denkst du über ehrenamtliche Arbeit (Freiwilligendienst)? Objective:  presentational communication  insight into Germany’s means of transportation Unterricht:  Adventskalender (done Mi)  Präsentationen über Transportmittel in Deutschland. Mache dir Notizen. Hausaufgaben: >>

3 Hausaufgaben Unterlagen von dem “Skorpion” heraussuchen und die Vokabeln auf Seite 5 lernen. Suche dir ein Thema von den “Deutschen Stars” aus. Die Broschüre ist auf der weebly Seite. Drucke dein Thema aus – oder schreibe mir eine mit deinem Thema – dann drucke ich das Blatt für dich aus. Lese dein Thema zu Hause und versuche es so gut wie möglich zu verstehen. (Lese es auf der Webseite, wenn du es nicht ausdrucken kannst.) Mache dir wie immer Notizen zu den Vokablen, so dass ich sehen kann, dass du mit dem Text gearbeitet hast.

4 10 Minuten schreiben  Thema: Naturwissenschaft & Technologie  Vergleichen Sie das amerikanische mit dem deutschen, privaten Transportwesen. Wie beinflusst das Transportwesen die Menschen?  Vergleichen Sie Perspektiven, wo Sie wohnen, mit Perspektiven in deutschsprachigen Regionen. Sie können in ihrem “Vortrag” Beobachtungen, Erfahrungen, oder das was Sie gelernt haben, beschreiben. (4 minutes to read the topic and prepare, 2 minutes to record your presentation)  4 Minuten – schreibe eine Gliederung (outline)  10 Minuten schreiben  bitte abgeben – wird benotet

5 Vokablen aufwachen – to wake up (yourself) aufwecken – to wake up (somebody else) aufmachen – to open beliebt – popular die Mandeln – almonds das Geschenk – e – present im allgemeinen – in general schicken – to send der Eierpunsch – eggnog Weihnachtsstollen – special holiday fruitcake Heilig Abend – eve of Dec 24th Silvester – new year eve welche Art von – which type of nennen – to name (to give the name) Er nennt den Hund “Duke”. Ich heisse Erwin. Buecher = Bücher

6 Vokabeln de/ueber-fraunhofer.html Frauenhofer Institute - Werbung

7 Vokabeln

8

9

10


Herunterladen ppt "E STUNDE Deutsch AP. Montag, der 10. Dezember 2012 Deutsch AP (E Stunde)Heute ist ein B Tag Goal: to increase general vocabulary knowledge, reading &"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen