Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Christliche Orden -am Beispiel Zisterzienser- 1.Allgemeines 1.1 Definition Orden 1.2 Zeitlicher Abriss der Anfänge 1.3 Benediktinerregel 1.4 Kirchreformen.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Christliche Orden -am Beispiel Zisterzienser- 1.Allgemeines 1.1 Definition Orden 1.2 Zeitlicher Abriss der Anfänge 1.3 Benediktinerregel 1.4 Kirchreformen."—  Präsentation transkript:

1 Christliche Orden -am Beispiel Zisterzienser- 1.Allgemeines 1.1 Definition Orden 1.2 Zeitlicher Abriss der Anfänge 1.3 Benediktinerregel 1.4 Kirchreformen 2. Die Zisterzienser 2.1 Geschichte (Gründung, Ausbreitung, Rückschläge) 2.2 Organisation- zentrale Führung 2.3 Spiritualität, Leben und Alltag 2.4 Ausbildung 2.5 Klöster 2.6 Erfolge

2 Benediktinerregel Kapitel 7: Die Demut 1. Laut ruft uns, Brüder, die Heilige Schrift zu: "Wer sich selbst erhöht, wird erniedrigt, wer sich aber selbst erniedrigt, wird erhöht werden." 2. Mit diesen Worten zeigt sie uns also, daß jede Selbsterhöhung aus dem Stolz hervorgeht. 3. Davor hütet sich der Prophet und sagt: "Herr, mein Herz ist nicht überheblich, und meine Augen schauen nicht hochmütig; ich ergehe mich nicht in Dingen, die für mich zu hoch und zu wunderbar sind.

3 Robert von Molesme; Alberich von Cîteaux;Stephan Harding

4 Charta Caritatis Das Mutterkloster darf von seinem Tochterkloster keine Abgaben verlangen 1 [...] wir [sind] alle nur unnütze Knechte des einen und wahren Königs [...]. Deshalb wollen wir den Äbten und unseren Mitbrüdern, den Mönchen[...] keinerlei Abgaben an irdischem Einkommen oder zeitlichen Gütern auferlegen. 3 Um der Liebe willen wollen wir uns jedoch die Sorge um ihre Seelen vorbehalten. Sollten sie einmal, was ferne sei, in Versuchung geraten, von ihrem heiligen Vorhaben und der Beobachtung der heiligen Regel auch nur ein wenig abzuweichen, könnte sie unsere Fürsorge zu einem regeltreuen Leben zurückführen.

5 Bernhard von Clairvaux

6 Kloster Kamp

7 In einer Streitschrift der Zeit fragt ein Zisterzienser einen traditionellen Benediktiner: » Glauben denn Eure Ordensoberen wirklich, dass der Heiland dereinst beim J ü ngsten Gericht sagen wird: » Kommt her, ihr Gesegneten meines Vaters, denn ihr habt mir goldene Kelche gemacht und Messgew ä nder mit Goldstickereien « ?

8 Gebet und Marienverehrung

9 Kleidung

10

11

12

13 Quellen: Georg Piltz: Chorin- Im Kloster der grauen Mönche Duden Abiturwissen Geschichte Brockhaus Die Geschichte der Welt


Herunterladen ppt "Christliche Orden -am Beispiel Zisterzienser- 1.Allgemeines 1.1 Definition Orden 1.2 Zeitlicher Abriss der Anfänge 1.3 Benediktinerregel 1.4 Kirchreformen."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen