Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

I verbi modali. Definizione I verbi modali danno al verbo principale una sfumatura di significato per il modo in cui il soggetto compie l’azione a seconda.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "I verbi modali. Definizione I verbi modali danno al verbo principale una sfumatura di significato per il modo in cui il soggetto compie l’azione a seconda."—  Präsentation transkript:

1 I verbi modali

2 Definizione I verbi modali danno al verbo principale una sfumatura di significato per il modo in cui il soggetto compie l’azione a seconda della circostanza. I verbi modali reggono il verbo principale all’infinito, che si trova alla fine della frase. Ich kann deine Eltern gut verstehen. Wir möchten die Wohnung sehen. Se il verbo modale regge un verbo di moto, quest’ultimo spesso viene omesso perché inteso come implicito. Peter muss sofort zur Schule. (laufen) Wir können heute nicht. (kommen)

3 Come si usano, come si formano – 1 können esprime possibilità, opportunità, capacità. Al congiuntivo, questo verbo modale è usato anche come forma di cortesia. Wir können Ihnen helfen. – Könntest du bitte den Koffer nehmen? dürfen esprime autorizzazione, permesso. Al presente e al congiuntivo, questo verbo modale è usato anche come forma di cortesia. Heute dürft ihr lang fernsehen. – Dürfte ich Sie kurz sprechen? Se negato, dürfen esprime divieto. Sie dürfen hier nicht fotografieren.

4 Come si usano, come si formano – 2 Le forme di können e dürfen al presente e al Präteritum können al presente können al Präteritum dürfen al presente dürfen al Präteritum ichkannkonntedarfdurfte dukannstkonntestdarfstdurftest er, sie, eskannkonntedarfdurfte wirkönnenkonntendürfendurften ihrkönntkonntetdürftdurftet sie/Siekönnenkonntendürfendurften

5 Come si usano, come si formano – 3 Le forme di können e dürfen al Konjunktiv I e al Konjunktiv II können al Konjunktiv I können al Konjunktiv II dürfen al Konjunktiv I dürfen al Konjunktiv II ichkönnekönntedürfedürfte dukönnestkönntestdürfestdürftest er, sie, eskönnekönntedürfedürfte wirkönnenkönntendürfendürften ihrkönnetkönntetdürfetdürftet sie/Siekönnenkönntendürfendürften

6 Come si usano, come si formano – 4 wollen esprime intenzione, volontà. Der Lehrer will die Übung erklären. mögen esprime preferenza, gradimento. Spesso non regge alcun verbo all’infinito, ma ha funzione di verbo transitivo. Ich mag deine Katze streicheln. – Er mag Schokolade. Se negato, mögen regge generalmente un verbo all’infinito. Meine Mutter mag nicht bügeln. Il congiuntivo möcht– è molto usato per esprimere un desiderio. Spesso è privo dell’infinito di riferimento. Möchten Sie etwas trinken? – Ja, wir möchten bitte zwei Cola.

7 Come si usano, come si formano – 5 Le forme di wollen e mögen al presente e al Präteritum wollen al presente wollen al Präteritum mögen al presente mögen al Präteritum ichwillwolltemagmochte duwillstwolltestmagstmochtest er, sie, eswillwolltemagmochte wirwollenwolltenmögenmochten ihrwolltwolltetmögtmochtet sie/Siewollenwolltenmögenmochten

8 Come si usano, come si formano – 6 Le forme di wollen e mögen al Konjunktiv I e al Konjunktiv II wollen al Konjunktiv I wollen al Konjunktiv II mögen al Konjunktiv I mögen al Konjunktiv II ichwollewolltemögemöchte duwollestwolltestmögestmöchtest er, sie, eswollewolltemögemöchte wirwollenwolltenmögenmöchten ihrwolletwolltetmögetmöchtet sie/Siewollenwolltenmögenmöchten

9 Come si usano, come si formano – 7 müssen esprime obbligo, necessità. Wir müssen dich sofort ins Krankenhaus bringen. sollen esprime un dovere morale, un’esortazione. Nelle frasi interrogative, questo verbo modale si usa per chiedere indicazioni, consigli, conferme. Du sollst nicht töten. Die Schüler sollen die Hausaufgaben erledigen. Soll ich den Tisch decken? Sollen wir den Schulleiter fragen?

10 Come si usano, come si formano – 8 Le forme di müssen e sollen al presente e al Präteritum müssen al presente müssen al Präteritum sollen al presente sollen al Präteritum ichmussmusstesollsollte dumusstmusstestsollstsolltest er, sie, esmussmusstesollsollte wirmüssenmusstensollensollten ihrmüsstmusstetsolltsolltet sie/Siemüssenmusstensollensollten

11 Come si usano, come si formano - 9 Le forme di wollen e mögen al Konjunktiv I e al Konjunktiv II müssen al Konjunktiv I müssen al Konjunktiv II sollen al Konjunktiv I sollen al Konjunktiv II ichmüssemüsstesollesollte dumüssestmüsstestsollestsolltest er, sie, esmüssemüsstesollesollte wirmüssenmüsstensollensollten ihrmüssetmüsstetsolletsolltet sie/Siemüssenmüsstensollensollten

12 Per esercitarsi – 1 Inserisci i verbi modali al presente indicativo. Hier …………… Sie nicht rauchen. (dürfen) Sonja …………… gut Klavier spielen. (können) …………… du noch ein Stück Kuchen essen? (wollen) Ihr …………… besser zuhören. (sollen) Ich …………… heute früh nach Hause. (müssen) Elke …………… ihre Freundin einladen. (dürfen)

13 Per esercitarsi – 2 Inserisci i verbi modali al Präteritum. …………… ihr nicht sofort herkommen? (sollen) Das …………… du nicht sagen! (dürfen) Ich …………… schnell handeln. (müssen) Wir …………… leider nicht lange warten. (können) Hans …………… das Buch gestern auslesen. (wollen) Als Kind …………… ich keinen Spinat. (mögen)

14 Hör gut zu!

15 Mettiti alla prova Cerca di riconoscere i verbi modali in un contesto reale. Ecco un breve documentario sulla concorrenza delle compagnie aeree arabe nei cieli d’Europa.


Herunterladen ppt "I verbi modali. Definizione I verbi modali danno al verbo principale una sfumatura di significato per il modo in cui il soggetto compie l’azione a seconda."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen