Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Wladimir Kaminer. Leben 1967 in Moscau geboren 1990 bekam Asyl in der DDR nach dem Fall der Mauer 14 Jahre mit einem Alien- Pass gelebt und war ein Ausländer.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Wladimir Kaminer. Leben 1967 in Moscau geboren 1990 bekam Asyl in der DDR nach dem Fall der Mauer 14 Jahre mit einem Alien- Pass gelebt und war ein Ausländer."—  Präsentation transkript:

1 Wladimir Kaminer

2 Leben 1967 in Moscau geboren 1990 bekam Asyl in der DDR nach dem Fall der Mauer 14 Jahre mit einem Alien- Pass gelebt und war ein Ausländer in Deutschland Heute ist er überall in Deutshland bekannt für seine Bücher Seine Muttersprache ist Russisch, aber alle Texten und Novellen werden auf Deutsch geschrieben.

3 Russendisko Die bekannteste Text von Kaminer Über sein eigenes Leben, umgezogen von Russland nach Deutschland nach dem Mauerfall und die ganz normale Alltage von Kaminer und seine Freunden Er spielt auch Musik von Russichen Bands in ’Russendiskos’ in Deutschland. Er ist der DJ.


Herunterladen ppt "Wladimir Kaminer. Leben 1967 in Moscau geboren 1990 bekam Asyl in der DDR nach dem Fall der Mauer 14 Jahre mit einem Alien- Pass gelebt und war ein Ausländer."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen