Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Lektion 1. Guten Morgen Guten Tag Guten Abend Gute Nacht.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Lektion 1. Guten Morgen Guten Tag Guten Abend Gute Nacht."—  Präsentation transkript:

1 Lektion 1

2 Guten Morgen Guten Tag Guten Abend Gute Nacht

3 Guten Morgen 5:00 uhr – 11:00 uhr Guten Tag 11:00 uhr – 17:30 uhr Guten Abend 17:30 uhr – 22:00 Gute Nacht wenn man abends ins Bett geht

4 Ich heiße Tina Shariatpanahi = Mein Name ist Tina Shariatpanahi = Ich bin Tina Shariatpanahi Vorname : Tina Nachname : Shariatpanahi Familienname : Shariatpanahi

5 Sich vorstellen A. Hallo,Guten Tag. Wie heißen Sie? B. Guten Tag. Ich heiße Carlos Rodriguez und Wer Sind Sie? A. Mein Name ist Tina Shariatpanahi. Woher kommen Sie Herr Rodriguez? B. Ich komme aus Deutschland und woher kommen Sie Frau Shariatpanahi? A. Ich komme aus dem Iran

6 Sich vorstellen A.Hallo,Guten Tag. Wie heißt du ? B. Guten Tag. Ich bin Carlos und Wer bist du ? A.Mein Name ist Tina. Woher kommst du Carlos? B. Ich komme aus Deutschland und woher kommst du Tina? A. Ich komme aus dem Iran

7 Vorstellen Sie ihren Freund Wer ist das? Sie heißt Maryam. / Sie ist Maryam. Sie kommt aus dem Iran. Er heißt Ehsan. / Er ist Ehsan. Er kommt aus Deutschland.

8 heißenkommensein ich heißekommebin du heißtkommstbist er/sie heißtkommtist Sie heißenkommensind

9 W-FragePosition 2 Weristdas? WieheißenSie? Woherkommstdu?

10 AussagePosition 2 IchheißePaco. Ichkommeaus dem Iran. Mein NameistNicole.

11 Sich begrüßen A.Hallo,Guten Tag B. Guten Tag. Wie geht es Ihnen ? A.Gut Danke und Ihnen ? B.Auch gut Danke. formell

12 Sich begrüßen A.Hallo,Guten Tag B. Guten Tag. Wie geht es dir ? A.Gut Danke und dir? B.Auch gut Danke. informell

13 + Sehr gut danke Gut danke Auch gut Es geht Nicht so gut

14 A, a [A] B, b [Be] C, c [Ce] D, d [De] E, e [E] F, f [Ef] G, g [Ge] H, h [Ha] I, i [I] J, j [Jot] K, k [Ka] L, l [El] M, m [Em] N, n [En] O, o [O] P, p [Pe] Q, q [Qu] R, r [Er] S, s [Es] T, t [Te] U,u [U] V, v [Vau] W, w [We] X, x [Ix] Y, y [Ypsilon] Z, z [Zet] Ä, ä [A-Umlaut] Ö, ö [O-Umlaut] Ü, ü [U-Umlaut] ß [Es-Zet]

15 buchstabieren Mein Name ist Tina Shariatpanahi Wie bitte? Ich buchstabiere: T-i-n-a s-h-a-r-i-a-t-p-a-n-a- h-i

16 Abschied Tschüs Auf wiedersehen

17 Lektion 2

18 0 null 1 eins 2 zwei 3 drei 4 vier 5 fünf 6 sechs 7 sieben 8 acht 9 neun 10 zehn 11 elf 12 zwölf Die Zahlen

19 20 zwanzig 30 dreißig 40 vierzig 50 fünfzig 60 sechzig 70 siebzig 80 achtzig 90 neunzig Die Zahlen

20 1 4 vier zehn

21 1 5 fünf zehn

22 2 1 ein und zwanzig

23 2 zwei und zwanzig

24 3 7 sieben und dreißig

25 8 9 neun und achtzig

26 falschrichtig 16sechszehnsechzehn 60sechszigsechzig 17siebenzehnsiebzehn 70siebenzigsiebzig 21einsundzwanzigeinundzwanzig 30dreizigdreißig

27 Alter Wie alt bist du? Ich bin 20 Jahre alt und wie alt bist du? Ich bin 30 Jahre alt.

28 Wohnort und Herkunft Wo wohnst du? Ich wohne in Teheran und wo lebst du? Ich lebe in Shiraz. Wohnort = Teheran Herkunft = Iran

29 Beruf Was machst du beruflich? = Was bist du von Beruf? Ich bin Lehrerin = Ich arbeite als Lehrerin = Ich habe einen Job als Lehrerin Ich arbeite bei Allame Tabatabaei Universität

30 Praktikum/Ausbildung Ich mache ein Praktikum bei Samsung. Ich mache eine Ausbildung bei Samsung. Ich mache ein Prkatikum als Lehrerin. Ich mache eine Ausbildung als Lehrerin.

31 Beruf Maskulinum Femininum Ingenieur Ingenieurin Schauspieler Schauspielerin Arzt Ärztin

32 Beruf Maskulinum Femininum Student Studentin Lehrer Lehrerin Verkäufer Verkäuferin

33 Familienstand Ich bin verheiratet Ich bin nicht verheiratet Ich bin Single Ich bin geshieden Ich bin verheiratet und ich habe ein Kind Ich bin verheiratet und ich habe keine Kinder

34 Familienstand Wir sind nicht verheiratet,aber Peter und ich leben zusammen Ich lebe allein Zusammen allein

35 machenarbeitenwohnenhabensein ichmachearbeitewohnehabebin dumachstarbeitestwohnsthastbist er/sie/esmachtarbeitetwohnthatist wirmachenarbeitenwohnenhabensind ihrmachtarbeitetwohnthabtseid Sie/siemachenarbeitenwohnenhabensind

36 Kurzer Text über sich Ich heiße Tina Shariatpanahi und komme aus dem Iran.Ich wohne in Teheran.Ich bin Studentin und habe einen Job als Lehrerin.Ich bin 20 Jahre alt, Single und habe keine Kinder.

37 Lektion 3

38 Familie Großvater Großmutter (Opa) Carl Helga (Oma) Vater Bernd Mutter Olga Bruder ich Schwester Mark Tina Angelica

39 Familie Der Großvater und die Großmutter = Die Großeltern Der Vater und die Mutter = Die Eltern Der Bruder und die Schwester = Die Geschwister

40 Famile Der (Ehe)mann Die (Ehe)faru Die Tochter Der Sohn Der Enkel Die Enkelin

41 Kurzer Text über Familie Ich bin Tina.Mein Großvater heißt Carl.Das ist meine Großmutter Helga.Bernd ist mein Vater und meine Mutter heißt Olga.Mein Bruder heißt Mark.Das ist meine Schwester Angelica.

42 Possessivartikel MaskulinumNeutrumFemininumPlural ichmein Vatermein Kindmeine Muttermeine Eltern dudein Vaterdein Kinddeine Mutterdeine Eltern er + essein Vatersein Kindseine Mutterseine Eltern sieihr Vaterihr Kindihre Mutterihre Eltern wirunser Vaterunser Kindunsere Mutterunsere Eltern ihreuer Vatereuer Kindeure Muttereure Eltern Sie/sieIhr/ihr VaterIhr/ihr KindIhre/ihre MutterIhre/ihre Eltern

43 W-Frage Wer ist das? Das ist meine Frau. Ja/Nein Frage Ist das dein Vater? Ja,das ist mein Vater./Nein,das ist mein Bruder.

44 Ist das deine Frau? ja/nein Ist das nicht deine Frau? doch/nein

45 Welche Sprache sprechen Sie? Ich spreche persisch,englisch,deutsch. ichsprechewirsprechen dusprichstihrsprecht er/sie/essprichtSie/siesprechen

46 LänderSprachenNationalitäten DeutschlandDeutschDeutsche ÖsterreichDeutschÖsterreicherÖsterreicherin IranPersischIranerIranerin FrankreichFranzösischFranzoseFranzösin SpanienSpanischSpanierSpanierin TürkeiTürkischTürkeTürkin ChinaChinesischChineseChinesin

47 Lektion 4

48 Die Möbel Kundin:Entschuldigung. Verkäuferin:Ja,Guten Tag.Brauchen Sie Hilfe? Kundin:Ja,Wie viel kostet der Stuhl? Verkäuferin:Der Stuhl kostet 179 Euro. Kundin:Was? Das ist aber teuer! Verkäuferin:Nein,das ist sehr günstig.Ein Sondernangebot. Kundin:Der Stuhl ist hart. Verkäuferin:Einen Moment bitte. Kundin:Das ist gut.Wie viel kostet das? Verkäuferin:Das Kissen kostet 5,99 Euro Kundin:Gut.Ich kaufe das Kissen.

49 Die Möbel Verkäuferin:Brauchen Sie Hilfe? Kundin:Ja,bitte.Wie viel kostet der Tisch? Verkäuferin:Der Tisch kostet 1478 Euro. Kundin:Das ist aber sehr teuer! Verkäuferin:Finden Sie? Kundin:Ja,das ist zu teuer!Was kostet die Lampe? Verkäuferin:Die Lampe kostet nur 119 Euro.Das ist sehr billig.Ein Sonderangebot.Sie kommt aus Italien.Der Designer heißt Enzo Carotti. Kundin:Die Lampe ist wirklich sehr schön und nicht teuer!

50

51 Adjektiven Das Bett ist zu groß. Das Bild ist klein. Der Sessel ist modern. Der Schrank ist nicht modern. Der Stuhl ist praktisch. Die Lampe ist nicht praktisch. Das Sofa ist gut. Die Couch ist schlecht. Der Teppich ist nicht schlecht. Der Tisch ist schön.

52 100 einhundert 200 zweihundert 300 dreihundert 341 dreihunderteinundvierzig 671 sechshunderteinundsiebzig 1000 eintausend zehntausend einhunderttausend achthundertsiebenundneunzigtausend achthundertachtundneunzigtausend eine Million

53 Preis 100 Cent1 Euro 9,99 Euro9 Euro 99 (Cent) 0.50 Euro50 Cent

54 Die Lampe kostet 119 Euro. Sie kommt aus Italien Das Bett ist sehr modern. Es ist aber teuer. Der Stuhl ist billig. Er ist aber nicht praktisch.

55 Personalpronomen definiter Artikelpersonalpronome n maskulin der TischEr neutral das BettEs feminin die LampeSie plural die SofasSie

56 Danke…Bitte Brauchen Sie Hilfe? Ja,bitte. Kaffe? Nein,danke. Das macht dann 9,95 Euro bitte. Wie bitte? Vielen Dank! Bitte.


Herunterladen ppt "Lektion 1. Guten Morgen Guten Tag Guten Abend Gute Nacht."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen