Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Der 7. Oktober 1989, der Mauerfall und die deutsche Vereinigung Von: Berk BATUR.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Der 7. Oktober 1989, der Mauerfall und die deutsche Vereinigung Von: Berk BATUR."—  Präsentation transkript:

1 Der 7. Oktober 1989, der Mauerfall und die deutsche Vereinigung Von: Berk BATUR

2 Potsdam Vereinbarung Nach Nazi-Deutschlands Kapitulation in 1945, das Land war zwischen vier Gruppe geteilt; Amerika, Russland, Frankreich und England.

3 Westen Deutschland war durch Amerika, Ost Deutschland war durch Russland manupiliert. Eeine Mauer war gebaut für trennen Kommunismus und Kapitalismusi.

4 Berliner Mauer Die Berliner Mauer war in 1961 von Deutschen Demokratischen Republik (DDR) gebaut.

5 Mauerfall DDR erlaubte den Ost-Deutschen, in andere Ostblock-Länder zu fahren. Viele Deutsche, die in Ost-Deutschland lebten, sind in diese Länder gefahren. Und von dieser länder Sie sind in Westen Konsularabteilung zuflucht. Dann nach Westen Deutschland. Daher DDR hat die Mauerfall beschlossen.

6 Die Mauer war am 9. November 1989 zerstört. Die Mauer war am 9. November 1989 nicht vollständig zerstört. Sie wurde im Laufe der Zeit zerstört und die Berliner hat sie als Souveniers gebracht.

7 7. Oktober 1989 Am 7. Oktober 1989 es gibt eine Feier für den 40. Jahrestag der DDR auf der Berliner Karl-Marx-Allee. Es war eine angespannte Atmosphäre

8 Literatur http://de.wikipedia.org/wiki/Berli ner_Mauer#Literatur http://de.wikipedia.org/wiki/Berli ner_Mauer#Literatur http://en.wikipedia.org/wiki/Berli n_Wall http://en.wikipedia.org/wiki/Berli n_Wall http://de.wikipedia.org/wiki/7._ Oktober http://de.wikipedia.org/wiki/7._ Oktober


Herunterladen ppt "Der 7. Oktober 1989, der Mauerfall und die deutsche Vereinigung Von: Berk BATUR."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen