Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

GPS G LOBAL P OSITIONING S YSTEM Michael Hößl / 12 1AHWIL 28.10.2013 28.10.20131/11Michael.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "GPS G LOBAL P OSITIONING S YSTEM Michael Hößl / 12 1AHWIL 28.10.2013 28.10.20131/11Michael."—  Präsentation transkript:

1 GPS G LOBAL P OSITIONING S YSTEM Michael Hößl / 12 1AHWIL /11Michael Hößl / 12 1 AHWIL

2 GLOBAL POSITIONING SYSTEM – IM ALLGEMEINEN Navigational Satellite Timing and Ranging (NAVSTAR GPS). Auf Deutsch: Satellitengestützes zeitliches und räumliches Orientierungssystem Offiziell am 17. Juli 1995 in Betrieb genommen /11 Michael Hößl / 12 1 AHWIL

3 V ON WO KOMMT DAS GPS ? Ursprünglich für militärische Zwecke. Seit den 1990-Jahren voll Funktionsfähig Ein GPS Satellit wird mit Hilfe einer Rakete in die Erdumlaufbahn geschickt /11 Michael Hößl / 12 1 AHWIL

4 F UNKTIONEN Voraussetzung: mindestens 24 Satelliten in der Erdumlaufbahn  Von 4 Satelliten Signal für Positionsbestimmung Der Satellit:  Geschwindigkeit 3,9 km/s  Höhe ca km  Ausdehnung: fast 5 m /11 Michael Hößl / 12 1 AHWIL

5 I N DER P RAXIS : Ist eine militärische Entwicklung In unserem Alltag eingeprägt beim:  Navi (mobiles Navigationssystem)  GPS Geräte bei Sport und Outdoor  Diebstahlsicherung und automatische Notrufeinrichtung im Auto /Fotos-Videos-fuer-Redaktionen/Geocaching /11 Michael Hößl / 12 1 AHWIL

6 W EITERE A NWENDUNGEN : Des weiteren wird es verwendet in:  In der Landwirtschaft  In der Luftfahrt  Elektronische Fußfessel  In der Seefahrt und vieles mehr  Vermessungstechnik garmin-nuvi-1340-sat-nav-garmin-nuvi-1340-gps-.jpg /11 Michael Hößl / 12 1 AHWIL

7 E INFLUSS VOM M ILITÄR : GPS gehört US-Marine! Im Krieg kann das Signal abgeschaltet werden. Militär hat 10 Millionen Dollar für Entwicklung ausgegeben Mithilfe vom GPS können ferngelenkte Waffen präzise eingesetzt werden.(Missile) SOPS space systems operator F-0000C-001.jpg /11 Michael Hößl / 12 1 AHWIL

8 W EITERE S ATELLITENSYSTEME : Europa das Galileo Russland das Glonass China das Compass /11 Michael Hößl / 12 1 AHWIL

9 GPS UND D ATENSCHUTZ Der Standort eines Trägers des GPS-Empfängers lässt sich nicht zurückverfolgen GPS-Überwachung: Kombination aus passiven GPS-Empfänger mit aktiven Sender GPS roof antenna dsc06160.jpg /11 Michael Hößl / 12 1 AHWIL

10 A USBREITUNG DES S IGNALS Breiten sich fast geradlinig aus Wetter beeinflusst Signal Heute ist GPS- Empfang in Gebäuden möglich /11 Michael Hößl / 12 1 AHWIL

11 D ANKE FÜR EURE A UFMERKSAMKEIT Michael Hößl / 12 1AHWIL /11 Michael Hößl / 12 1 AHWIL


Herunterladen ppt "GPS G LOBAL P OSITIONING S YSTEM Michael Hößl / 12 1AHWIL 28.10.2013 28.10.20131/11Michael."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen