Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Eva Kirchmeier1 Topic Maps: Personal Brain Suchmaschine zum Visualisieren von thematischen Ähnlichkeiten Modul I2.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Eva Kirchmeier1 Topic Maps: Personal Brain Suchmaschine zum Visualisieren von thematischen Ähnlichkeiten Modul I2."—  Präsentation transkript:

1 Eva Kirchmeier1 Topic Maps: Personal Brain Suchmaschine zum Visualisieren von thematischen Ähnlichkeiten Modul I2

2 Eva Kirchmeier 2 Modul I2 Topic Maps ■Topic Maps sind abstrakte Modelle zum Anzeigen von Wissensstrukturen ■Aufzeigen von thematischen Ähnlichkeiten ■Vorläufer: Mindmap ■Ziel: bessere Suche und Navigation im Web

3 Eva Kirchmeier 3 Personal Brain / Web Brain ■Beispiel für Aufbau von Topic Map ■Für private Anwendung (Personal Brain) – oder geschäftliche Anwendung (Brain EKP) ■Früher: „Web Brain“ – basierte auf den Daten von Open Directory Project ■Angeblich aus rechtlichen Gründen heute keine Verknüpfung mehr Modul I2

4 Eva Kirchmeier Aufbau von Personal Brain ■Software, die sich die Arbeitsweise des Gehirns abgeschaut hat ■zur Demonstration von vernetzter Darstellung von Informationen ■Keine Ordner mit Unterklassen, sondern Assoziationen ■Gedanken werden grafisch aufgebaut Modul I2

5 Eva Kirchmeier Aufbau / Nutzen ■Assoziative Speicherung von Informationen ■Durch Verbinden oder Verknüpfen einzelner Informationen wird ein komplexes Netz an Wissen geschaffen ■Ähnlich Mindmapping – aber kein zentraler Gedanke sondern Gleichwertige ■Überall können neue Gedanken angeknüpft werden, alte vergessen oder verändert werden Modul I2

6 Eva Kirchmeier Anwendung ■zB für Neuordnung auf dem PC:  Dateien werden nicht nach Anwendungsprogrammen strukturiert, sondern nach ihrer Zugehörigkeit zu einem bestimmten Thema gespeichert  Einfügen von digitalen Informationen wie Dokumente (wie Microsoft Word oder Excel Dateien), Bilder, Dateiverknüpfungen und Webseiten sowie zusätzliche persönliche Notizen Modul I2

7 Eva Kirchmeier Formaler Aufbau ■Gedanken in Form von: ■von Kind- (child), Eltern- (parent) und Sprung-Gedanken (jump) ■Pins – zum schnellen Einstieg ■Verknüpfung von Gedanken Modul I2

8 Eva Kirchmeier Suche via Personal Brain ■Navigation wird mit Hilfe leistungsfähiger Suchfunktionen sowie einer Schnell- Aktivierungs-Box unterstützt ■WEB-Suche: Suchbegriff muss nur einmal eingegeben werden, um verschiedene Suchmaschinen im Web anzufragen Modul I2

9 Eva Kirchmeier wikimindmap ■Beispiel für Topic Map Modul I2

10 Eva Kirchmeier wikimindmap ■Online Anwendung, um Inhalte von wikis (speziell Wikipedia) als Mindmap zu generieren ■Stichworte in einer klar strukturierten Übersicht ■Um einen Überblick zu bekommen ■Open Source-Software Modul I2

11 Eva Kirchmeier Anwendung wikimindmap ■Hauptthema in der Mitte ■Angezeigt werden  Verwandte Begriffe  Übergeordnete Begriffe  Untergeordnete Begriffe ■Bei Klick auf den Begriff erfolgt eine Verlinkung zum dazugehörigen wikipedia- Artikel Modul I2

12 Eva Kirchmeier Links ■www.wikimindmap.orgwww.wikimindmap.org ■www.thebrain.comwww.thebrain.com Modul I2


Herunterladen ppt "Eva Kirchmeier1 Topic Maps: Personal Brain Suchmaschine zum Visualisieren von thematischen Ähnlichkeiten Modul I2."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen