Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Gastprofessor Dr. Árpád v. Klimó Grundkurs Österreichische Geschichte (mit Berücksichtigung der Methoden „Archivierung und Musealisierung sowie der Analyse.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Gastprofessor Dr. Árpád v. Klimó Grundkurs Österreichische Geschichte (mit Berücksichtigung der Methoden „Archivierung und Musealisierung sowie der Analyse."—  Präsentation transkript:

1 Gastprofessor Dr. Árpád v. Klimó Grundkurs Österreichische Geschichte (mit Berücksichtigung der Methoden „Archivierung und Musealisierung sowie der Analyse bildlicher und dinglicher Quellen“)

2 GK Österreichische Geschichte  Vorlesungsteil: ● 1. Rückblick auf die ersten sechs Wochen und die Exkursion ● Geographie, Umweltgeschichte, Klima, Wirtschaft, soziale Strukturen, Herrschaftsbegriffe, Herrschaftsrepräsentation ● 2. Vorschau auf die nächsten sechs Wochen und die Themen (Epochenthemen bzw. Politische Geschichte) ● Versuch, die Erkenntnisse, das Wissen der TEILE A und B des Grundkurses in die Referate, Diskussionen der Epochen (TEIL C) einzubringen ● Vorbereitung der Klausur: Fragenkatalog

3 GK Österreichische Geschichte ● TEIL C: EPOCHEN ● Woche 8: (9. Mai) ● Epoche 1: Urgeschichtliche Kulturen, das keltische und das römische Österreich und die frühmittelalterliche Geschichte  Referat: Christina Blaschitz: Römerzeit.

4 GK Österreichische Geschichte  „Urgeschichte“ ca v. Chr.  Kupferzeit: v. Chr. „Ötzi“ (ca v. Chr.) (1991 in Ötztaler Alpen gefunden)  Bronzezeit (Zinn aus Cornwall, Kupfer aus Alpen) ab ca v. Chr. - ca. 800 v. Chr. ● Hockergräber ● Hügelgräber ● Urnenfelder/Streitäxte

5 GK Österreichische Geschichte  Eisenzeit v. Chr.  Hallstadtzeit 800/750 – 500/400 v. Chr. ● Kultwagen von Strettweg (Joanneum Graz)  Keltenzeit - “keltoi” (indirekte Quellen: Herodot, 5. Jh. v. Chr., Caesar, “De bello Gallico” (1. Jh. v. Chr.)  Königreich Noricum (200 v. Chr.- um 15 v. Chr.)

6 GK Österreichische Geschichte  Römische Zeit (Chr. Geb Jh.) (Quellen Gruppe 1)  Noricum und Pannonia zu röm. Provinzen (um Chr. Geb.) ● Feldzug Drusius u. Tiberius 15 v. Chr. (Tirol/Voralberg, „Rätien“) ● Romanisierung des Keltengebietes: Verwaltung, Kultur, Wirtschaft ● Römerstraßen (siehe Plan, Quelle) ● Lager am Limes (Lentia/Linz, Lorch, Ybbs, Pöchlarn, Faviana/Mautern, Wien, Schwechat, Carnuntum) ● Stadtrechte: Virunum, Teurnia, Aguntum, Iuvavum/Salzburg, Solva, Ovilava/Wels, Lorch, Cetium/St. Pölten, Vindobona, Carnuntum

7 GK Österreichische Geschichte ● Völkerwanderungszeit (4.-6. Jh.) (Quellen Gruppe 2) ● Germanenkriege der Römer schon 2. Jh. ● Hunneneinfall um 375 ● Hunnen erobern Pannonien – Markomannen an der Donau Rugier im Waldviertel ● Westgoten/Alarich plündern Rom 410 ● Ostgotenreich in Italien – auch Ostalpen unter Herrschaft Theoderichs d. Gr. ( ) ● Chlodwig begründet das Frankenreich ( ), Taufe 496 ● Auf heutigem österreichischem Gebiet: ● Langobarden ( , dann Lombardei gegr.) ●

8 GK Österreichische Geschichte ● Christianisierung Österreichs (Quellen Gruppe 3) ( Jh.) ● Beginn Römerzeit (seit 2. Jh.) ● Quelle: Sarkophag Virunum (Zollfeld/Kärnten) m. Christusdarstellung (um 300) Erste kirchl. Organisationen im 4. Jh.: Teurnia, Aguntum, Virunum, Sabiona, Iuvavum ● Heiliger Severin (+482), seit 453 in Ufernoricum (Favianis – Mautern/Donau?) - “Vita Sancti Severini”, 511 v. Eugippius ● Zweite Christianisierung verm. Erst ab 7. Jh. ● Merowingerkönig Dagobert I. ( ) – Bayern ● Hlg. Columbian (um 600) ● Rupert: Gründung Erzabtei St. Peter/Salzburg (Beginn 8. Jh.) ● Agilolfinger im 8. Jh., Bischof Emmeram v. Regensburg

9 GK Österreichische Geschichte Eingliederung der bayerischen Marken in das Frankenreich (8. Jh.) (Quellen Gruppe 4) 788: Karl der Große ( ) besiegt Baiernfürst Tassilo III. Awarenkriege Mitte 790er Jahre Fränkische Ordnung des bayerischen „Ostlands“ (9. Jh.) (Quellen Gruppe 5) Magyareneinfälle, 907 Schlacht bei Preßburg/Bratislava Markgraf Luitpold getötet Schlacht am Lechfeld (Nähe Augsburg) 955: König Otto I. Besiegt Magyaren, Christianisierung unter Arpaden-Dynastie ab späten 10. Jh. (1000: Stephan I. d. Hlg., König v. Ungarn)


Herunterladen ppt "Gastprofessor Dr. Árpád v. Klimó Grundkurs Österreichische Geschichte (mit Berücksichtigung der Methoden „Archivierung und Musealisierung sowie der Analyse."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen