Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

1 Stend: 12.01.2006 Andi Rossbach, Tobi Kloo, Andi Rusam, Wischal Popat Herzlich Willkommen Das höchste Gebäude der Welt Taipeh 101.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "1 Stend: 12.01.2006 Andi Rossbach, Tobi Kloo, Andi Rusam, Wischal Popat Herzlich Willkommen Das höchste Gebäude der Welt Taipeh 101."—  Präsentation transkript:

1 1 Stend: Andi Rossbach, Tobi Kloo, Andi Rusam, Wischal Popat Herzlich Willkommen Das höchste Gebäude der Welt Taipeh 101

2 2 Andi Rossbach, Tobias Kloo, Andi Rusam, Wischal Popat Stand: Taipeh 101 ( 台北 101) Inhalt: 1. Idee 2. Aufbau des Gebäudes 2.1 Architektur 2.2 Daten des Gebäudes 2.3 Lage 3. Kosten/ Finanzierung 4. Besonderheiten: 4.1 Erdbebenschutz 4.2 Verankerung im Boden 5. Vergleich der höchsten Gebäude der Welt 6. Zukunftsvisionen

3 3 Andi Rossbach, Tobias Kloo, Andi Rusam, Wischal Popat Stand: Taipeh 101 ( 台北 101) Taipei Financial Center (Spitzname Taipei 101) ist der Name eines Wolkenkratzers in Taipei, der Hauptstadt Taiwans Höchster Wolkenkratzer der Welt Bauvollendung 2004 Besonderer Erdbebenschutz Bau nach Tradition 101 Stockwerke (Spitzname Taipei 101) 1. Allgemeines 2. Aufbau des Gebäudes 2.1 Architektur 2.2 Daten des Gebäudes 2.3 Lage 3. Kosten/ Finanzierung 4. Besonderheiten: 4.1 Erdbebenschutz 4.2 Verankerung im Boden 5. Vergleich der höchsten Gebäude der Welt 6. Zukunftsvisionen

4 4 Andi Rossbach, Tobias Kloo, Andi Rusam, Wischal Popat Stand: Taipeh 101 ( 台北 101) 1. Allgemeines 2. Aufbau des Gebäudes 2.1 Architektur 2.2 Daten des Gebäudes 2.3 Lage 3. Kosten/ Finanzierung 4. Besonderheiten: 4.1 Erdbebenschutz 4.2 Verankerung im Boden 5. Vergleich der höchsten Gebäude der Welt 6. Zukunftsvisionen Bau nach Tradition: Pagodenähnliches Design aus chinesischer Tradition Nach Feng Shui- Lehre erbaut Chinesische Glücksmünzen sind angebracht Design soll an Bambus erinnern

5 5 Andi Rossbach, Tobias Kloo, Andi Rusam, Wischal Popat Stand: Taipeh 101 ( 台北 101) 1. Allgemeines 2. Aufbau des Gebäudes 2.1 Architektur 2.2 Daten des Gebäudes 2.3 Lage 3. Kosten/ Finanzierung 4. Besonderheiten: 4.1 Erdbebenschutz 4.2 Verankerung im Boden 5. Vergleich der höchsten Gebäude der Welt 6. Zukunftsvisionen Besondere Kennzeichen: Höhe 508 m 101 oberirdische Stockwerke 5 unterirdische Stockwerke, 2-5 für Versorgungsaufgaben 61 Aufzüge m² Nutzfläche Fundament aus 9000 t Stahl und m³ Beton die auf 557 Betonfeilern ruhen Parkplätze: 1839 Autoparkplätze und 2990 Motorrollerabstellplätze Jedes Stockwerk wird von zwei Säulen pro Ecke getragen Bauzeit 1999 – 2004 Besonderer Erdbebenschutz

6 6 Andi Rossbach, Tobias Kloo, Andi Rusam, Wischal Popat Stand: Taipeh 101 ( 台北 101) 1. Allgemeines 2. Aufbau des Gebäudes 2.1 Architektur 2.2 Daten des Gebäudes 2.3 Lage 3. Kosten/ Finanzierung 4. Besonderheiten: 4.1 Erdbebenschutz 4.2 Verankerung im Boden 5. Vergleich der höchsten Gebäude der Welt 6. Zukunftsvisionen Aufteilung der Stockwerke: Ebenen sind Geschäfte und Erholungseinrichtungen : Bürokomplexe : Restaurants 89, 91, 101 : Aussichtsplattformen 92 – 100 : Telekommunikationseinrichtungen 88,89 : Dämpfungssystem

7 7 Andi Rossbach, Tobias Kloo, Andi Rusam, Wischal Popat Stand: Taipeh 101 ( 台北 101) 1. Allgemeines 2. Aufbau des Gebäudes 2.1 Architektur 2.2 Daten des Gebäudes 2.3 Lage 3. Kosten/ Finanzierung 4. Besonderheiten: 4.1 Erdbebenschutz 4.2 Verankerung im Boden 5. Vergleich der höchsten Gebäude der Welt 6. Zukunftsvisionen Weitere Daten: Die Steifigkeit der Konstruktion wird dadurch erreicht, dass in jedem 8. Stockwerk 16 Quer- und Längsstreben eingezogen sind Eröffnungsfeier Silvester 2004 Schnellste Aufzüge der Welt (16,8 Metern pro Sekunde (60 km/h) in den 89. Stock und mit 10 m/s (36 km/h) abwärts Damit die Passagiere keinen unschönen Druck auf dem Trommelfell verspüren, sind die Aufzüge luftdicht versiegelt und der Innendruck wird künstlich konstant gehalten. Jeder Aufzug hat rund 1,7 Millionen Euro gekostet.

8 8 Andi Rossbach, Tobias Kloo, Andi Rusam, Wischal Popat Stand: Taipeh 101 ( 台北 101) 1. Allgemeines 2. Aufbau des Gebäudes 2.1 Architektur 2.2 Daten des Gebäudes 2.3 Lage 3. Kosten/ Finanzierung 4. Besonderheiten: 4.1 Erdbebenschutz 4.2 Verankerung im Boden 5. Vergleich der höchsten Gebäude der Welt 6. Zukunftsvisionen Adresse: Taipei Sung Chih Road 8/Hsin Yi Road(Shinyi Road) - District Hsin Yi(Shinyi) - Taipei – Taiwan

9 9 Andi Rossbach, Tobias Kloo, Andi Rusam, Wischal Popat Stand: Taipeh 101 ( 台北 101) 1. Allgemeines 2. Aufbau des Gebäudes 2.1 Architektur 2.2 Daten des Gebäudes 2.3 Lage 3. Kosten/ Finanzierung 4. Besonderheiten: 4.1 Erdbebenschutz 4.2 Verankerung im Boden 5. Vergleich der höchsten Gebäude der Welt 6. Zukunftsvisionen Kosten: Die Rekordjagd nach dem höchsten Gebäude der Welt hat jedoch ihren Preis: rund 1,3 Milliarden Euro kostete der Bau von Taipei 101. großer Teil für Sicherheitstechnik des Gebäudes Bauherr Hong-Ming Lin gab an, das Geld innerhalb von 2 Tagen herangeschafft zu haben

10 10 Andi Rossbach, Tobias Kloo, Andi Rusam, Wischal Popat Stand: Taipeh 101 ( 台北 101) 1. Allgemeines 2. Aufbau des Gebäudes 2.1 Architektur 2.2 Daten des Gebäudes 2.3 Lage 3. Kosten/ Finanzierung 4. Besonderheiten: 4.1 Erdbebenschutz 4.2 Verankerung im Boden 5. Vergleich der höchsten Gebäude der Welt 6. Zukunftsvisionen Erdbeben: 31. März 2002 Erdbeben Stärke 6,9 in Taipei. Das noch im Bau befindliche Gebäude wurde so stark erschüttert, dass zwei Baukräne herab stürzten. Sieben Menschen starben darunter die beiden Kranführer und Autofahrer, deren Autos von den Gebäudeteilen getroffen wurden. Statik des Gebäudes wurde überprüft, man fand Schäden in der Struktur. Anlass für den Erdbebenschutz

11 11 Andi Rossbach, Tobias Kloo, Andi Rusam, Wischal Popat Stand: Taipeh 101 ( 台北 101) 1. Allgemeines 2. Aufbau des Gebäudes 2.1 Architektur 2.2 Daten des Gebäudes 2.3 Lage 3. Kosten/ Finanzierung 4. Besonderheiten: 4.1 Erdbebenschutz 4.2 Verankerung im Boden 5. Vergleich der höchsten Gebäude der Welt 6. Zukunftsvisionen Besonderer Erdbebenschutz: Stahlkugel Kugel wiegt 660 Tonnen und ist aus 41 flachen, scharfkantigen Scheiben montiert. Sie hängt an 16 oberarmdicken Stahltrossen, eingepfercht in ein mehrstöckiges Balustradenrund Sie dient als Pendel zum Ausgleich gegen Erschütterungen in Taiwan fast täglich Erdbeben

12 12 Andi Rossbach, Tobias Kloo, Andi Rusam, Wischal Popat Stand: Taipeh 101 ( 台北 101) 1. Allgemeines 2. Aufbau des Gebäudes 2.1 Architektur 2.2 Daten des Gebäudes 2.3 Lage 3. Kosten/ Finanzierung 4. Besonderheiten: 4.1 Erdbebenschutz 4.2 Verankerung im Boden 5. Vergleich der höchsten Gebäude der Welt 6. Zukunftsvisionen sumpfiges Schwemmland in Taipeh 557 Stahlpfeiler, 80 m im Boden versenkt an den Außenseiten 8 sehr dicke Säulen 2,5 m * 3 m durch jedes Stockwerk ( Kubikmeter Beton)

13 13 Andi Rossbach, Tobias Kloo, Andi Rusam, Wischal Popat Stand: Taipeh 101 ( 台北 101) 1. Allgemeines 2. Aufbau des Gebäudes 2.1 Architektur 2.2 Daten des Gebäudes 2.3 Lage 3. Kosten/ Finanzierung 4. Besonderheiten: 4.1 Erdbebenschutz 4.2 Verankerung im Boden 5. Vergleich der höchsten Gebäude der Welt 6. Zukunftsvisionen 142 m Uptown MUC

14 14 Andi Rossbach, Tobias Kloo, Andi Rusam, Wischal Popat Stand: Taipeh 101 ( 台北 101) 1. Allgemeines 2. Aufbau des Gebäudes 2.1 Architektur 2.2 Daten des Gebäudes 2.3 Lage 3. Kosten/ Finanzierung 4. Besonderheiten: 4.1 Erdbebenschutz 4.2 Verankerung im Boden 5. Vergleich der höchsten Gebäude der Welt 6. Zukunftsvisionen Zukunftsvisionen:

15 15 Andi Rossbach, Tobias Kloo, Andi Rusam, Wischal Popat Stand: Taipeh 101 ( 台北 101) Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit Auf Wiedersehen


Herunterladen ppt "1 Stend: 12.01.2006 Andi Rossbach, Tobi Kloo, Andi Rusam, Wischal Popat Herzlich Willkommen Das höchste Gebäude der Welt Taipeh 101."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen