Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

1©TT Im Neuen Testament beschreiben die 4 Evangelien das Leben des Herrn Jesus. Von der Geburt bis zu seiner Auferstehung.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "1©TT Im Neuen Testament beschreiben die 4 Evangelien das Leben des Herrn Jesus. Von der Geburt bis zu seiner Auferstehung."—  Präsentation transkript:

1 1©TT Im Neuen Testament beschreiben die 4 Evangelien das Leben des Herrn Jesus. Von der Geburt bis zu seiner Auferstehung.

2 2©TT Jesus Christus war bei der Schöpfung selbst dabei, denn Er ist Gott. Schauen sie doch mit mir, was schon die Propheten über Jesus schrieben.

3 3©TT Wenn sie eine Bibel haben, notieren sie die einzelnen Bibelstellen und lesen sie sie nach der Präsentation nach.

4 4©TT Am Ende erfahren sie in einem Film, wie auch sie zu Jesus finden. Nehmen sie sich nun Zeit, damit sie die Ostertage besser verstehen

5 5©TT Im Anfang war das Wort, und das Wort war bei Gott, und das Wort war Gott. Dieses war im Anfang bei Gott.

6 6©TT Alles ist durch dasselbe entstanden; und ohne dasselbe ist auch nicht eines entstanden, was entstanden ist.

7 7©TT In ihm war Leben, und das Leben war das Licht der Menschen. Und das Licht leuchtet in der Finsternis, und die Finsternis hat es nicht begriffen.

8 8©TT Das Kommen Jesu Christi wurde schon im Alten Testament prophetisch angekündigt.

9 9©TT Die Bibel spricht, vom Geburtsort Jesu, im Buch „Micha“

10 10©TT Und du, Bethlehem-Ephrata, du bist zwar klein, um unter den Hauptorten Judas zu sein; aber aus dir soll mir hervorgehen, der Herrscher über Israel werden soll, dessen Ursprung von Anfang, von Ewigkeit her gewesen ist.

11 11©TT Im Buch Daniel sagt er die Geburtszeit Jesus Christi voraus.

12 12©TT So wisse und verstehe: Vom Erlass des Befehls zum Wiederaufbau Jerusalems bis auf den Gesalbten, einen Fürsten, vergehen sieben Wochen; und innert zweiundsechzig Wochen werden die Straßen und Gräben wieder gebaut, und zwar in bedrängter Zeit.

13 13©TT von der Gebärende ist im Buch Jesaja geschrieben

14 14©TT Darum wird euch der Herr selbst ein Zeichen geben: Siehe, die Jungfrau hat empfangen und wird Mutter eines Sohnes, den sie Immanuel nennen wird.

15 15©TT Auch der Verrat an Jesus Christus ist in der Bibel beschrieben, lesen wir dazu das Buch Sacharja.

16 16©TT Da sprach ich zu ihnen: Wenn es euch gefällig ist, so gebt mir meinen Lohn; wo aber nicht, so laßt es bleiben! Da wogen sie mir meinen Lohn dar, dreißig Silberlinge.

17 17©TT Jesus, der Sohn Gottes musste viel Leid ertragen. dazu lesen wir mehr im Buch Jesaja

18 18©TT Er wuchs auf vor ihm wie ein Schoß, wie ein Wurzelspross aus dürrem Erdreich. Er hatte keine Gestalt und keine Pracht; wir sahen ihn, wir sahen ihn, - aber sein Anblick gefiel uns nicht.

19 19©TT Seinen Tod prophezeite schon der König David im Psalm 22

20 20©TT Denn Hunde umringen mich, eine Rotte von Übeltätern schließt mich ein; sie haben meine Hände und Füße durchgraben.

21 21©TT Ja, was die Menschen über Jesus redeten und dachten lesen wir im Buch Jesaja 53 und im Psalm 22

22 22©TT Doch wahrlich, unsere Krankheit trug er, und unsere Schmerzen lud er auf sich; wir aber hielten ihn für bestraft, von Gott geschlagen und geplagt;

23 23©TT Alle, die mich sehen, spotten meiner; sie sperren das Maul auf und schütteln den Kopf: «Er klage es dem HERRN, der möge ihn befreien; der soll ihn retten, er gefällt ihm ja!»

24 24©TT Auch dass ER in der Seite mit einem Speer durchbohrt wurde schreibt der Prophet Sacharja

25 25©TT …, und sie werden auf mich sehen, den sie durchstochen haben, und sie werden um ihn klagen, wie man klagt um ein einziges Kind, und sie werden bitterlich über ihn weinen, wie man bitterlich weint über einen Erstgeborenen.

26 26©TT Die Grablegung wurde von Jesaja prophezeit. Lesen wir Jesaja 53

27 27©TT Darum will ich ihm unter den Großen seinen Anteil geben, den Großen seinen Anteil geben, und er soll Starke zum Raube erhalten, dafür, daß er seine Seele dem Tode preisgegeben hat und sich unter die Übeltäter zählen ließ und die Sünden vieler getragen und für die Übeltäter gebetet hat!

28 28©TT Wie soll es auch anders sein, die Auferstehung unsres HERRN steht auch in Jesaja 53

29 29©TT Aber dem HERRN gefiel es, ihn zu zerschlagen, er ließ ihn leiden. Wenn er seine Seele zum Schuldopfer gegeben hat, so wird er Nachkommen sehen und lange leben; und des HERRN Vorhaben wird in seiner Hand gelingen.

30 30©TT Seine, Jesus Christus, Verherrlichung beschreibt Jesaja im Kapitel 52

31 31©TT Siehe, mein Knecht wird weislich handeln, er wird emporkommen, erhöht werden und sehr erhaben sein.

32 32©TT Unser HERR und Heiland Jesus Christus lebt. Ja, ER ist auferstanden und sitze zur Rechten des Vaters

33 33©TT

34 34©TT Theodor Tritschler Prem Bibeltext: Schlachter 1951


Herunterladen ppt "1©TT Im Neuen Testament beschreiben die 4 Evangelien das Leben des Herrn Jesus. Von der Geburt bis zu seiner Auferstehung."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen