Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Praktikum bei BE Bei Werner Herr. Agenda Was macht BE? Mein Praktikum – Grober Aufbau eines Teilchenbeschleunigers – Tracking Arbeitsatmosphäre Aktuelles.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Praktikum bei BE Bei Werner Herr. Agenda Was macht BE? Mein Praktikum – Grober Aufbau eines Teilchenbeschleunigers – Tracking Arbeitsatmosphäre Aktuelles."—  Präsentation transkript:

1 Praktikum bei BE Bei Werner Herr

2 Agenda Was macht BE? Mein Praktikum – Grober Aufbau eines Teilchenbeschleunigers – Tracking Arbeitsatmosphäre Aktuelles Forschungsthema

3 Beam (eng.) = Strahl

4 MEINE ARBEIT

5 Dipole Lenken Teilchen ab Lorentzkraft Simplifizierende Rechnung:

6 Beispielrechnung

7 Quadropole „Elektrische Linsen“ S N N S X Y

8 Formel Formel für Brennweite in einem Linsensystem:

9 Eine Beschleunigerzelle QF Dipol QD Dipol 1000m

10 Chromatizität

11 Korrektion: Sextopol

12 Sextopol

13 Tracking To track (eng.) = etw/jdn verfolgen Berechnungsmöglichkeit: Matrizen Simulation einzelner Teilchen / des Strahles

14

15

16 m

17 Arbeitsatmosphäre Entspannt Kommunikativ Produktiv

18 Aktuelle Forschung Vorbeschleuniger für den neuen Ring? SPS ausbauenNeuer Beschleuniger im LHC Tunnel LHC - Beam-Beam Effekte beim Eintritt in den neuen Beschleuniger

19 DANKE für das Praktikum bei CERN!


Herunterladen ppt "Praktikum bei BE Bei Werner Herr. Agenda Was macht BE? Mein Praktikum – Grober Aufbau eines Teilchenbeschleunigers – Tracking Arbeitsatmosphäre Aktuelles."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen