Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Einführung Teilchenbeschleuniger Anwendungsgebiete Zyklotron Aufbau - Ionenquelle, Filter - Umpolen des E-Feldes Quellen.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Einführung Teilchenbeschleuniger Anwendungsgebiete Zyklotron Aufbau - Ionenquelle, Filter - Umpolen des E-Feldes Quellen."—  Präsentation transkript:

1 Einführung Teilchenbeschleuniger Anwendungsgebiete Zyklotron Aufbau - Ionenquelle, Filter - Umpolen des E-Feldes Quellen

2 Teilchenbeschleuniger - Mit geradliniger Beschleunigung - Mit zyklischer Beschleunigung z.B. Linearbeschleuniger Tandembeschleuniger z.B. Ringbeschleuniger Synchrotron

3 Anwendungsgebiete Kern- und Teilchenphysik befassen sich mit elementaren, unteilbaren Partikel Beobachtungsmöglichkeiten durch Mikroskope begrenzt Beschuss von Probestoffen gibt Aufschluss über Richtigkeit von Behauptungen/ Vermutungen

4 Zyklotron

5 Aufbau eines Zyklotrons Aufsicht (Schematisch)

6 A TARGET

7 Ionenquelle S.50 Man schießt mit schnellen Elektronen auf neutrale Atome Elektronen werden aus Atomhülle geschleudert Elektronenmangel..positive Q Beträge der Geschwindigkeit und Richtung sind völlig unterschiedlich Geschwindigkeitsfilter A

8 Frequenzberechnung für das Umpolen des E-Feldes - Lorentzkraft => Zentripetalkraft in den gelben Dosen - … - In der Umlaufzeit T legen die Ionen 2 * pi * r² zurück -… Frequenz ist unabhängig von: Bahnradius und Geschwindigkeit

9 Quellen Wikipedia Physikbuch S. 50,51,53 (hauptsächlich)


Herunterladen ppt "Einführung Teilchenbeschleuniger Anwendungsgebiete Zyklotron Aufbau - Ionenquelle, Filter - Umpolen des E-Feldes Quellen."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen