Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Gemüse statt Burger! Experten reagieren auf die Essgewohnheiten der Jugendlichen.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Gemüse statt Burger! Experten reagieren auf die Essgewohnheiten der Jugendlichen."—  Präsentation transkript:

1 Gemüse statt Burger! Experten reagieren auf die Essgewohnheiten der Jugendlichen

2

3 Wie reagieren die Experten? Warum? „Die deutsche Kinder sind zu dick, weil sie schlecht essen und keine regelmäßige körperliche Aktivität haben.“ ungesund essen kein Sport kein Frühstück Snacks mit zu viel Zucker und Fett im Imbiss essen, statt der Kantine Kantine = nicht schmecken zu teuer

4 Was kann man dagegen tun? Ich schlage vor, … zu … Wir sollten…, anstatt … zu… Ich schlage vor, gesünder zu essen. Wir sollten Sport treiben, anstatt fernzusehen.

5 ( Übungsheft Seite 10 )

6 Vorschläge von Schülern Nadine schlägt vor, Yvonne schlägt vor, Jan schlägt vor, Lukas schlägt vor, Johann schlägt vor, frisches Obst in der Pause zu essen. eine Gesundheitswoche zu organisieren. keine Automaten in der Schule aufzustellen. Plakate mit Esstipps zu kleben. billige Menüs in der Kantine vorzuschlagen.

7 Gemüse statt Burger! Certains verbes et expressions sont suivis d’une proposition subordonnée infinitive avec zu. Ich schlage vor, Bioprodukte zu essen. (vor/schlagen (ä) = proposer) Le verbe à l’infinitif occupe la dernière place et est précédé de zu. On peut aussi l’introduire par une préposition : um… zu = expression du but Ich treibe viel Sport, um gesund zu bleiben. anstatt … zu = « au lieu de » Ich soll für die Schule lernen, anstatt fernzusehen. Avec un verbe à particule séparable, zu se place entre la particule et le verbe. Objectif : exprimer une proposition

8 (Übungsheft Seite 12)

9 Sprache Aktiv Seite 12 – Exercice 2 Frühstücke ausgiebig, anstatt mit leerem Bauch in die Schule zu gehen! Treib regelmäβig Sport, anstatt stunden lang am Computer zu sitzen! Iss frisches Obst und getrocknete Früchte, anstatt ungesunden Süβigkeiten zu naschen! Nimm ein Pausenbrot mit, anstatt Snacks am Automaten zu kaufen! Iss in der Kantine, anstatt mittags zur Imbissbude zu gehen!


Herunterladen ppt "Gemüse statt Burger! Experten reagieren auf die Essgewohnheiten der Jugendlichen."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen