Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Im unwandelbaren Meer der Zeit. Wolfgang´s Powerpoint Präsentation.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Im unwandelbaren Meer der Zeit. Wolfgang´s Powerpoint Präsentation."—  Präsentation transkript:

1

2 Im unwandelbaren Meer der Zeit. Wolfgang´s Powerpoint Präsentation

3

4

5 Ich brauche vor allem einen, der sich wie ein Fenster aufs Meer hin öffnet, nicht aber einen Spiegel, vor dem ich mich langweile. Antoine de Saint-Exupéry

6

7 Der Fluss setzt seinen Weg zum Meer fort, ob das Rad der Mühle gebrochen ist oder nicht. Khalil Gibran,

8

9 Der Augenblick ist eine Welle im unwandelbaren Meer der Zeit. Andreas Tenzer

10

11 Wenn das Meer den Fels umspült, und die See ist aufgewühlt, sind die Schaumkronen wie Tatzen von aberhunderten Meerkatzen. Erhard Horst Bellermann

12

13 Das Meer ist der Raum der Hoffnung. Friedrich von Schiller

14

15 Die kleinste Bewegung ist für die ganze Natur von Bedeutung; das ganze Meer verändert sich, wenn ein Stein hineingeworfen wird. Blaise Pascal,

16

17 Das Meer lehrt, daß es möglich ist zu verdursten, obwohl man sich vor Wasser nicht retten kann. Matthias Pleye

18

19 Der Erde Schweiß: Ist das Meer. Empedokles von Akragas ( v. Chr.),

20

21 Das Meer ist keine Landschaft, es ist das Erlebnis der Ewigkeit. Thomas Mann

22

23 Das Meer ist ein riesiger, mit Wasser gefüllter Behälter, an dessen Rändern die Preise noch gesalzener sind als das Wasser darin. (unbekannt)

24

25 Zwischen Können und Tun liegt ein Meer und auf seinem Grunde gar oft die gescheiterte Willenskraft. Marie von Ebner-Eschenbach

26

27 Bücher sind Schiffe, welche die weiten Meere der Zeit durcheilen. Francis Bacon

28

29 Die Freiheit ist wie das Meer: Die einzelnen Wogen vermögen nicht viel, aber die Kraft der Brandung ist unwiderstehlich. Václav Havel

30

31 Es gibt Menschen, die sind wie das Meer. Ihre Freundschaft ist wie ein schöner Platz am Strand. (unbekannt)

32

33 Und wenn du auch die Kraft hast, einen Berg zu versetzen, so brauchst du noch einen Verstand, der so groß und so ruhig ist wie ein Ozean. (Aus China)

34

35 Man werfe einen Glückspilz ins Meer, und er taucht mit einem Fisch im Mund wieder auf. (Aus Arabien)

36

37 Wähle den Weg über die Bäche und stürze dich nicht gleich ins Meer! Man muss durch das Leichtere zum Schwierigeren gelangen. Thomas von Aquin

38

39 Denjenigen, der das begehrt, was ausreicht, bringt auch das schäumende Meer nicht aus der Ruhe. Horaz

40

41 Nach dem Sternenhimmel ist das Größte und Schönste, was Gott erschaffen hat, das Meer. Adalbert Stifter

42 Musik Kitaro Silk Road (live)

43 Gesamtgestaltung Wolfgang

44


Herunterladen ppt "Im unwandelbaren Meer der Zeit. Wolfgang´s Powerpoint Präsentation."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen