Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

B.a.b – technologie gmbh jannis alexiou 13.10.2014 DATALOGGER kurze Präsentation.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "B.a.b – technologie gmbh jannis alexiou 13.10.2014 DATALOGGER kurze Präsentation."—  Präsentation transkript:

1 b.a.b – technologie gmbh jannis alexiou DATALOGGER kurze Präsentation

2 b.a.b – technologie gmbh Oktober 20142DATA LOGGER - kurze Präsentation DATALOGGER.

3 b.a.b – technologie gmbh Oktober Produktname DATALOGGER Varianten KNX/TP DATA LOGGER - kurze Präsentation DATALOGGER. Produktvarianten.

4 b.a.b – technologie gmbh DATALOGGER. Übersicht. Hardware. Betriebsspannung: 12–30 V DC Typische Leistungsaufnahme: 400 mA bei 12 V DC Leistungsaufnahme: <= 5 W Power over Ethernet (PoE) oder Spannungsversorgung über Schraubsteckklemme Montage: REG-Gehäuse 8 TE Maße (B x H x T) in mm: 140 x 90 x 63 Anzeige: 2-zeiliges LCD-Display steuerbar über 6 Tasten Schnittstelle KNX® über Schraubsteckklemme (Twisted Pair) EnOcean® in Vorbereitung Ethernet über RJ45-Buchse USB zum Exportieren der internen Datenbank Übersicht Hardware Oktober 20144DATA LOGGER - kurze Präsentation

5 b.a.b – technologie gmbh DATALOGGER. Übersicht. Hardware. Eingebaute mySQL Datenbank 8 GB interner Flash-Speicher Linien- / Bereichskoppler KNXnet/IP Server Kann als KNXnet/IP Router verwendet werden ETS4 Projektdatei kann direkt importiert werden Statistikfunktion Alarmfunktion Automatischer zyklischer Versand der Aufzeichnungen Spannungsversorgung PoE-fähig Konfiguration über Webinterface oder direkt am Gerät Betriebssystem unabhängig Highlights Oktober 20145DATA LOGGER - kurze Präsentation

6 b.a.b – technologie gmbh Mit Filter- funktion nach Zeitraum, Adressen oder entsprechend der Topologie Per Download, USB oder via Mail Formate CSV oder XLS zyklisch 7 GB Kapazität (intern) Adressfilter ETS Programmier -schnittstelle KNXnet/IP tunneling und routing Export- funktion externe oder interne Datenbank KNXne t/IP Server Mai l Webinterfac e Konfigur ation Statisti k Alarm DATALOGGER. Funktionsübersicht Oktober 2014DATA LOGGER - kurze Präsentation6

7 b.a.b – technologie gmbh DATALOGGER. Funktionsübersicht Oktober 2014DATA LOGGER - kurze Präsentation7 Beispiel: Als KNX/TP Teilnehmer

8 b.a.b – technologie gmbh DATALOGGER. Funktionsübersicht Oktober 2014DATA LOGGER - kurze Präsentation8 Beispiel: Als IP Router

9 b.a.b – technologie gmbh DATALOGGER Zusatzfunktion: Alarm Oktober 2014DATA LOGGER - kurze Präsentation9

10 b.a.b – technologie gmbh DATALOGGER. Zusatzfunktion. Alarm. Gruppenadresse Oktober 2014DATA LOGGER - kurze Präsentation10

11 b.a.b – technologie gmbh DATALOGGER. Zusatzfunktion. Alarm. physikalische Adr. Oktober 2014DATA LOGGER - kurze Präsentation11

12 b.a.b – technologie gmbh DATALOGGER. Zusatzfunktion. Alarm. IP Adresse Oktober 2014DATA LOGGER - kurze Präsentation12

13 b.a.b – technologie gmbh DATALOGGER Zusatzfunktion: Statistik Oktober 2014DATA LOGGER - kurze Präsentation13

14 b.a.b – technologie gmbh DATALOGGER. Zusatzfunktion. Statistik. TOP X GA Oktober 2014DATA LOGGER - kurze Präsentation14

15 b.a.b – technologie gmbh DATALOGGER. Zusatzfunktion. Statistik. TOP X p. Adr. Oktober 2014DATA LOGGER - kurze Präsentation15

16 b.a.b – technologie gmbh DATALOGGER. Zusatzfunktion. Statistik. Telegrammrate Oktober 2014DATA LOGGER - kurze Präsentation16

17 b.a.b – technologie gmbh DATALOGGER. Zusatzfunktion. Statistik. Eigenes Diagramm Oktober 2014DATA LOGGER - kurze Präsentation17

18 b.a.b – technologie gmbh DATALOGGER Zusammenfassung Oktober 2014DATA LOGGER - kurze Präsentation18

19 b.a.b – technologie gmbh DATALOGGER. Zusammenfassung Oktober a. Voraussetzungen Netzwerkfähiger PC mit Browser b. Facts LEISTUNGSSTARK. Auch große Datenmengen können verarbeitet und externe mySQL Datenbanken eingebunden werden. ÜBERWACHUNG. Neben der Komplettaufzeichnung, überwacht der DATALOGGER auch physikalische Adressen, IP Adressen und Werte von Gruppenadressen (Regeln). Im Alarmfall kann eine Nachricht gesendet. AUTOMATISCH. Einmal eingerichtete Export Aufgaben arbeitet der DATALOGGER automatisch ab. UNABHÄNGIG. Die Export Funktion kann über das LCD Display gestartet werden. Entweder per Mailversand oder Download direkt auf einen angeschlossenen USB Stick. Ein PC ist nicht notwendig. EINFACH. Plattform unabhängiges Webinterface. Keine Softwareinstallation. Kann über das LCD Display direkt in Betrieb genommen werden. ROUTER. Durch den eingebauten KNXnet/IP Server kann der DATALOGGER als Linien-/ Bereichskoppler oder als Programmierschnittstelle für die ETS eingesetzt werden. STATISTIK. Die am häufigste empfangene Gruppenadressen oder physikalischen Adressen können so ermittelt werden. Diagramme über die Telegrammrate und Telegrammwert von Gruppenadressen können ausgewertet werden. ALARM. Überwachung von IP Adressen, physikalischen Adressen und Telegrammwerte von Gruppenadressen. Im Alarmfall wird eine Meldung auf das LCD Display und optional eine Nachricht gesendet werden. Zusammenfassung DATA LOGGER - kurze Präsentation

20 b.a.b – technologie gmbh DATALOGGER Oktober 2014DATA LOGGER - kurze Präsentation20

21 b.a.b – technologie gmbh Rosemeyerstr Dortmund Tel. (0231) Fax. (0231)


Herunterladen ppt "B.a.b – technologie gmbh jannis alexiou 13.10.2014 DATALOGGER kurze Präsentation."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen