Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Wahres Leben aus Gott... es beginnt mit Sterben... es ist Auferstehungsleben.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Wahres Leben aus Gott... es beginnt mit Sterben... es ist Auferstehungsleben."—  Präsentation transkript:

1 Wahres Leben aus Gott... es beginnt mit Sterben... es ist Auferstehungsleben

2 Wahres Leben aus Gott... es bezieht den Himmel ein 1.Himmel - wo/was ist das? 2.Himmel - hier und heute 3.Himmel - in mir

3 3 Nur die halbe Wirklic hkeit 1. Himmel - wo/wie?

4 4

5 Christli che Sicht der Wirklich keit auf Basis der Bibel (= vernünftige Selbstoffenbar ung Gottes) zweigete ilte unsichtb are Welt +/-

6 Interakti on zwischen Gott ∆ und Mensch GEMEINSCH AFT Bonhoeffer: „Wir leben im Vorletzten (sichtbare Welt) aus der Kraft des Letzten (unsichtbare Welt Gottes).“

7 7 2. Himmel - hier und heute „ … ihr sollt anderen Menschen die großen Taten von Gott weitersagen, von dem Gott, der euch aus der Finsternis in sein wunderbares Licht berufen gerufen hat.“ 1 Petr 2,9b-10

8 8 3. Himmel - in mir „Das Evangelium ist die Kraft Gottes, die jedem, der glaubt, Rettung bringt. … Denn im Evangelium zeigt uns Gott seine Gerechtigkeit, eine Gerechtigkeit, zu der man durch den Glauben Zugang hat; sie kommt dem zugute, der vertraut. Darum heißt es in der Schrift: Der Gerechte wird leben, weil er glaubt.“ Röm 1,16+17

9 9 Es gibt nur einen einzigen und heiligen, unfassbar großen Gott, er offenbart sich dreifach und rettet durch Glauben. Durch Glauben Schuld Neue Verbindun g zum Vater und zum Sohn und zum Heiligen Geist

10 10 Wahres Leben aus Gott = Leben aus der vertrauenden Beziehung der Liebe zu GOTT > Kraft/göttliches Leben/Frucht

11 11 „Stellt euch nicht mehr der Sünde zur Verfügung, und lasst euch in keinem Bereich eures Lebens mehr zu Werkzeugen des Unrechts machen. Denkt vielmehr daran, dass ihr ohne Christus tot wart und dass Gott euch lebendig gemacht hat, und stellt euch ihm als Werkzeuge der Gerechtigkeit zur Verfügung, ohne ihm irgendeinen Bereich eures Lebens vorzuenthalten.“ Röm 6,13+14

12 12 Die Frucht, die der Geist Gottes hervorbringt, besteht in Liebe, Freude, Frieden, Geduld, Freundlichkeit, Güte, Treue, Rücksichtnahme und Selbstbeherrschung. Gal 5,22+23

13 Ganz praktisch 13 Lies Gal 5,22+23 über längere Zeit täglich. Bete, dass Gott das Vertrauen in dir stärkt. Bete, dass die Frucht des Geistes in dir/in der Gemeinde reift. Was muss noch wachsen? Was hindert das Reifen der Frucht bei dir? Wo hast du Mangel in deinem geistlichen Leben?

14 14

15 Freude ist jubelnde Liebe, Frieden ist ruhende Liebe, Geduld ist tragende Liebe, Freundlichkeit ist leuchtende Liebe, Güte ist mitteilende Liebe, Treue ist vertrauende Liebe, Rücksichtnahme ist behutsame Liebe, Selbstbeherrschung ist disziplinierte Liebe. 15 NT - Gal 5,22+23


Herunterladen ppt "Wahres Leben aus Gott... es beginnt mit Sterben... es ist Auferstehungsleben."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen