Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

GERMAN 1013 Kapitel 5 2. Geburtstagsgeschenke Anna trifft ihre Freundin Julia in der Hamburger Innenstadt. Anna: Hallo, Julia. Julia: Oh, hallo Anna?

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "GERMAN 1013 Kapitel 5 2. Geburtstagsgeschenke Anna trifft ihre Freundin Julia in der Hamburger Innenstadt. Anna: Hallo, Julia. Julia: Oh, hallo Anna?"—  Präsentation transkript:

1 GERMAN 1013 Kapitel 5 2

2 Geburtstagsgeschenke Anna trifft ihre Freundin Julia in der Hamburger Innenstadt. Anna: Hallo, Julia. Julia: Oh, hallo Anna? Was machst du denn hier? Anna: Ich brauche ein Geschenk für meinen kleinen Bruder. Er hat nächsten Sonntag Geburtstag. Julia: Und was kaufst du für ihn? Hast du schon eine Idee? Anna: Mmh, er möchte ein Computerspiel, aber ich kaufe lieber ein Buch für ihn. Julia: Ich suche auch ein Geschenk, aber ich habe noch keine Idee. Anna: Für wen brauchst du es? Julia: Für Tim. Er macht am Sonntag Nachmittag eine Party. Kommst du auch? Anna: Leider nein. Da hat doch mein Bruder seinen Geburtstag. Julia: Schade. Macht ihr auch eine Party für ihn? Anna: Nein, aber wir gehen am Abend ins Kino. Julia: Welchen Film seht ihr? Anna: Wir sehen den neuen Film mit Arnold Schwarzenegger. Julia: Den habe ich letzte Woche gesehen. Der ist wirklich toll. Anna: Na dann, bis später, Julia. Julia: Ja, und noch viel Glück mit den Geschenken.

3 Geburtstagsgeschenke Anna trifft ihre Freundin Julia in der Hamburger Innenstadt. Anna: Hallo, Julia. Julia: Oh, hallo Anna? Was machst du denn hier? Anna: Ich brauche ein Geschenk für meinen kleinen Bruder. Er hat nächsten Sonntag Geburtstag. Julia: Und was kaufst du für ihn ? Hast du schon eine Idee? Anna: Mmh, er möchte ein Computerspiel, aber ich kaufe lieber ein Buch für ihn. Julia: Ich suche auch ein Geschenk, aber ich habe noch keine Idee. Anna: Für wen brauchst du es? Julia: Für Tim. Er macht am Sonntag Nachmittag eine Party. Kommst du auch? Anna: Leider nein. Da hat doch mein Bruder seinen Geburtstag. Julia: Schade. Macht ihr auch eine Party für ihn ? Anna: Nein, aber wir gehen am Abend ins Kino. Julia: Welchen Film seht ihr? Anna: Wir sehen den neuen Bond-Film mit Daniel Craig -Casino Royale. Julia: Den habe ich letzte Woche gesehen. Der ist wirklich toll. Anna: Na dann, bis später, Julia. Julia: Ja, und noch viel Glück mit den Geschenken.

4 predicate nominative This house is his official residence. We remain friends. He became an old man overnight.

5 OBJECTS / CASES direct object / indirect object object of a preposition My college education cost my parents a fortune. My friend asked the teacher an interesting question in yesterday’s class. Can someone explain this sentence to the students?

6 OBJECTS / CASES direct object / indirect object object of a preposition My college education cost my parents a fortune. My college education cost my parents a fortune.

7 OBJECTS / CASES direct object / indirect object object of a preposition My friend asked the teacher an interesting question in yesterday’s class. My friend asked the teacher an interesting question in yesterday’s class.

8 OBJECTS / CASES direct object / indirect object object of a preposition Can someone explain this sentence to the students? Can someone explain this sentence to the students?

9 nominative + accusative he / him and I / me It was clear to … and... that terrorism is a threat to all civilized countries. After our talk, … and... came to the conclusion…

10 nominative + accusative he / him and I / me (Bush style) It was clear to him and I that terrorism is a threat to all civilized countries. After our talk, he and me came to the conclusion…

11 nominative + accusative he / him and I / me (correct) It was clear to him and me that terrorism is a threat to all civilized countries. After our talk, he and I came to the conclusion…

12 möchte möchte=would like I would like a Sweater for christmas. Ich möchte einen Pullover zu Weihnachten. He would like to buy a new coat for his brother. Er möchte einen neuen Mantel für seinen Bruder kaufen.

13 möchte ich möchte du möchtest er,sie,es möchte wir möchten ihr möchtet sie möchten

14 möchte vs. gern I like (to eat) Pizza. (generally) Ich esse gern Pizza. I would like to eat Pizza. (now) Ich möchte Pizza (essen).

15 AKKUSATIV Nina möchte eine Bluse das Harry Potter Buch ein en Pullover zu Weihnachten

16 AKKUSATIV Nina möchte eine rote Bluse das neue Harry Potter Buch ein en grün en Pullover zu Weihnachten

17 What would you like for Christmas? Wishlist (10 items – with adjective) I would like … for Christmas (… zu Weihnachten)

18 AKKUSATIV bis durch für gegen ohne um Ich lerne bis nächsten Mittwoch. Ich gehe durch den Park. Er arbeitet für seinen Onkel. Er ist gegen diesen Politiker. Sie kommt ohne ihren Freund. Wir laufen um den Marktplatz

19 Homework Homework 1 – 4 Course material –p. 3 Shopping in Köln (also on-line HW 4) –Bald ist Weihnachten (find ALL instances of accusative!)


Herunterladen ppt "GERMAN 1013 Kapitel 5 2. Geburtstagsgeschenke Anna trifft ihre Freundin Julia in der Hamburger Innenstadt. Anna: Hallo, Julia. Julia: Oh, hallo Anna?"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen