Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

31.03.2015 00 Einige Dozentenbeispiele „Textfallen“ 01-16 Jan Karbe.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "31.03.2015 00 Einige Dozentenbeispiele „Textfallen“ 01-16 Jan Karbe."—  Präsentation transkript:

1 Einige Dozentenbeispiele „Textfallen“ Jan Karbe

2 Amtsdeutsch und Aktendeutsch Beispiele Die Bekanntmachung der Entscheidungsfindung des Regierungsrates erfolgt am ersten Werktag nach Ostern Das Herumlaufenlassen von der Abgabepflicht unterstehenden Hunden ist bei Androhung von Geldbusse untersagt 01

3 Missbildungen aus der Amtssprache Beispiele Vortäuschung falscher Tatsachen Der Verletzte wurde ins Spital überführt 02 Ein rezeptpflichtiges Medikament

4 Ausdrücke, die semantisch fehlerhaft gebildet sind Beispiele Der Amtsträger = anstatt der Amtsinhaber Der Politiker ist nicht mehr tragbar, seine Konzepte sind zuwenig tragfähig 03 Semantik Die linguistische Semantik befasst sich mit dem Sinn, die Logik auch mit der Bedeutung. In diesem Kontext werden wir manchmal das Wort `Bedeutung' statt `Sinn' verwenden, da es in der Linguistik wesentlich geläufiger ist.

5 Ausdrücke, die etwas anderes bedeuten, als gemeint ist Beispiele Das Auftreten von Frau Muster war korrekt Das Gebäude ist mit einer giftigen Farbe bemalt 04

6 Wörter, die ungenau benützt werden Beispiele Das Hotel verfügt über einen beheizbaren Swimmingpool Das Gebäude ist zentral und an der Meerseite gelegen 05 Das Haus bietet eine internationale Atmosphäre

7 Pleonasmen und Tautologien Beispiele Der runde Kreis = Tautologie Der süsse Zucker = Tautologie 06 Die erste weibliche Bundeskanzlerin = Pleonasmus Pleonasmus und Tautologie werden oft synonym verwendet Die steile Felswand und die flache Ebene des Tales bildeten eine harmonische Einheit. Dieser Satz enthält eine doppelte Tautologie in „Tateinheit“ mit einem Pleonasmus Dieser Satz enthält eine doppelte Tautologie in „Tateinheit“ mit einem Pleonasmus

8 Fachausdrücke am falschen Platz Beispiele 07 Fachausdrücke werden viel zu oft verwendet, um andere Leute von der Kommunikation auszuschliessen oder in die Irre zu führen Der menschliche Lebenszyklus beginnt mit der Geburt und endet mit dem Tod Der AusdruckLebenszyklus ist falsch, denn das Leben des Menschen beginnt nach seinem Tod nicht aufs Neue, ist also nicht zyklisch. Die Anwendung zyklischer Vorstellungen ist vielleicht im Hinblick auf Gattungen vertretbar, aber auf die Entwicklung des Einzelnen angewandt, ist dies eine sprachliche Gedankenlosigkeit. Was ist an der obenstehenden Aussage falsch?

9 Grammatische Fehlbildungen Beispiele 08 Das war ein Kurs, wo uns viel gebracht hat Ich habe das Buch „Deutsch für Dir“ gelesen – es hat mir gehilft

10 Wörter, die durch häufigen Gebrauch unscharf geworden sind Beispiele 09 Bereich = Im Eingangsbereich des Gebäudes befindet sich ein Brunnen Bereich = Im Bereich der Bildung liegt das Institut im Spitzenfeld Ebene = Auf Kantonsebene wird viel für das Sozialwesen getan Ebene = Auf der Bildebene muss dieses Medium noch zulegen Ebene = Auf der Bildungsebene liegen wir an der Spitze

11 Mehrdeutige Wörter = Polysemie Beispiele 10 Neat-Mineur: „Wir hatten heute drei Füchse“ Entomologe: „Ich habe heute auch einen Fuchs gesehen“ Etymologe: „Es gibt 15 verschiedene Füchse“ An der Ausstellung sind verschiedene Künstler aufgehängt worden Unser Hosenladen ist morgen Sonntag geöffnet

12 Substantivierungen, unnötige Nomen Beispiele 11 Geschrieben: Die Unterzeichnung unserer Vereinbarung mit unseren Textern über die Professionalisierung der Inhalte unserer Medienverlautbarungen bewirkte eine qualitative Verbesserung im Kommunikationsprozess Aussageabsicht: Seit wir mit unseren Textern vereinbart haben, die Medientexte professioneller zu gestalten, kommunizieren wir deutlich besser. 8 Nomen 1 Verb 2 Nomen 3 Verben 20 Wörter 16 Wörter

13 Euphemismen, Täuschwörter, Lügen-Formulierungen Beispiele 12 Ökodiesel Je mehr man davon verbrennt, desto besser geht es der Umwelt? Gesundschrumpfen Das Gegenteil wäre dann ja wohl „krankwachsen“…. Generationenvertrag Wo sind die Vertragspartner, die diesen Vertrag unterschrieben haben?

14 Umständliche Formulierungen Beispiele 13 Aufgabenstellung statt Problematik statt Die Möglichkeit haben statt Aufgaben Problem dürfen oder können Passive Rückhaltevorrichtung stattSicherheitsgurten

15 Vermeidbare Anglizismen 14 Finden Sie einen passenden Ausdruck auf Deutsch: optionalfreiwillig, beliebig, fakultativ PasswordGeheimwort PipelineRohrleitung, Kennwort, Zugangswort StatementAussage, zusammenfassende Aussage ServerNetzrechner SitemapLageplan, Struktur

16 Vermeidbare Anglizismen II 13 Finden Sie einen passenden Ausdruck auf Deutsch: Kick-off-MeetingEröffnungstreffen, Auftaktveranstaltung Know-HowFachwissen, Sachverstand NewsgroupNachrichtenforum Service-LevelDienstleistungsstufe, Dienstleistungsebene gentlemanlikeehrenhaft, ritterlich, vornehm GoodwillFirmenwert, Geschäftswert, Ansehen, guter Ruf, guter Wille, Wohlwollen Greenhorn Anfänger, Grünschnabel, Neuling PhonebankingTelefon-Bankverkehr oder Bankverkehr per Telefon Yuppie Akronym für "young urban professional people“, das Wort steht im Gebrauch für Karrierist, junger, oft alleinstehender Stadtbewohner

17 Englische Wörter mit Deutsch vermischt 15 Beispiele Gruppenleader Webseite Checkliste einscannen Fankurve Kundenservice abchecken durchchecken

18 Leicht vermeidbare Fremdwörter 16 Beispiele adäquat statt angemessen antizipieren statt voraussehen Innovativ statt erfinderisch, wegweisend Minorität statt Minderheit Nekrolog statt Nachruf Reputation statt Ruf

19


Herunterladen ppt "31.03.2015 00 Einige Dozentenbeispiele „Textfallen“ 01-16 Jan Karbe."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen