Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

PRÜFUNGSTRAINING LESEVERSTEHEN TEIL 2 8 Kurztexte (Z.B. Anzeigen, Broschüren, Kurzporträts, E-Mails o. Ä) Aufgabentyp: Die Kurztexte verschiedenen Personen.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "PRÜFUNGSTRAINING LESEVERSTEHEN TEIL 2 8 Kurztexte (Z.B. Anzeigen, Broschüren, Kurzporträts, E-Mails o. Ä) Aufgabentyp: Die Kurztexte verschiedenen Personen."—  Präsentation transkript:

1 PRÜFUNGSTRAINING LESEVERSTEHEN TEIL 2 8 Kurztexte (Z.B. Anzeigen, Broschüren, Kurzporträts, s o. Ä) Aufgabentyp: Die Kurztexte verschiedenen Personen oder Situationen zuordnen. Punkte: 4 15 Min.

2 SCHRITT 1 Markiere die wichtigen Informationen in den Situationen. Schlüsselwörter unterstreichen. Die Schlüsselwörter sind meistens Nomen und Verben. Man muss auch auf die Negationen achten. Z.B. 7.Tobias geht es gut. Er kann deshalb zum Klavierunterricht kommen. Übung 1 nicht

3 SCHRITT 2 Markiere die wichtigen Informationen in Text A Text A. lesen und die Schlüsselwörter unterstreichen. Übung 2 1.Man hat passende Information: ☺ 2.Man ist sicher, dass die Information nicht zu den Aufgaben 6-9 passen: 3.Man ist unsicher:

4 SCHRITT 3 Finde die passende Situation zu Text A. Wenn man ähnliche Informationen in den Texte und in den Situationen findet, schreibt den Buchstaben des Textes sofort neben die Situation aber noch nicht in den Kästchen. Übung 3 Schaut euch die Ähnlichkeiten genauer an. Übung 4

5 Schlüsselwörter in Aufgabe 6. Freunde Alle… einladen Gartenfest Geburtstag Änliche Informationen in Text A. Hallo Freunde…. Ich hoffe ihr könnt am Freitag alle zu mir kommen. Wir feiern in unserem Garten Ich werde 16

6 SCHRITT 4 Beartbeite die folgenden Texte wie in Schritt 2 und 3. Sucht die passende Situationen. Dafür lest den Text zuerst, dann sucht die passende Situation. Übung 5 Lest die Texte B und E. Unterstreicht die wichtige Informationen. Zur welcher Situatione könnten beide passen? Welcher Text passt besser?

7 1.Man hat passende Information: ☺ 2.Man ist sicher, dass die Information nicht zu den Aufgaben 6-9 passen: 3.Man ist unsicher: Übung 6 Warum passt Text E zu Situation 9? Erklärt. Warum passt Text B nicht zu Situation 9? Erklärt.

8 Obwohl die Wörter in beiden Texte stimmen, soll man darauf achten, denn solche Übereinstimmungen können eine Falle sein. Auf Ähnlichkeiten und auf Unterschiede achten! Übung 7 Unterstreicht die wörtliche Übereinstimmung zwischen Situation 9 und Text F. Warum ist das Wort „Gartenfest“ hier eine “Falle“? Erklärt.

9 Übung 8 Bearbeitet die Texte und begründet eure Lösung bei jeder Aufgabe. Schaut alles durch und korrigiert, wenn es nötig ist. Bearbeitet noch einmal die Aufgaben, bei denen du nicht sicher warst.

10 SCHRITT 5 Kontrolliere alle Lösungen Lest zuerst die Situation und dann den Text Schaut, ob ihr allen Situationen einen Text zugeordnet habt Achtet darauf, dass ihr keinen Buchstaben zweimal verwendet habt.


Herunterladen ppt "PRÜFUNGSTRAINING LESEVERSTEHEN TEIL 2 8 Kurztexte (Z.B. Anzeigen, Broschüren, Kurzporträts, E-Mails o. Ä) Aufgabentyp: Die Kurztexte verschiedenen Personen."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen