Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Moeller Kolleg GmbH Schutzvermerk nach DIN 34 beachten Seminartitel 27-Mar-15, Seite 1 Project Task 1 Task 2 Task 9...... Program 1 Program 2 Program 3.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Moeller Kolleg GmbH Schutzvermerk nach DIN 34 beachten Seminartitel 27-Mar-15, Seite 1 Project Task 1 Task 2 Task 9...... Program 1 Program 2 Program 3."—  Präsentation transkript:

1 Moeller Kolleg GmbH Schutzvermerk nach DIN 34 beachten Seminartitel 27-Mar-15, Seite 1 Project Task 1 Task 2 Task Program 1 Program 2 Program 3 Program N Definitions Hirarchie

2 Moeller Kolleg GmbH Schutzvermerk nach DIN 34 beachten Seminartitel 27-Mar-15, Seite 2 Zyklisch Ereignisgesteuert zum Beispiel S1= 1 TaskA Prog1 H1:=NOT H1 TaskA Prog1 H1:=NOT H1 TaskA Prog1 H1:=NOT H1 H1:=1H1:=0H1:=1 1s TaskA Prog1 H1:=NOT H1 TaskA Prog1 H1:=NOT H1 TaskA Prog1 H1:=NOT H1 H1:=1H1:=0H1:=1 S1=1 Task Interval: Definitionen:

3 Moeller Kolleg GmbH Schutzvermerk nach DIN 34 beachten Seminartitel 27-Mar-15, Seite 3 Task A Prio 5 Task B Prio4 Task A Prio 5 Höherpriore Tasks unterbrechen niederpriore Tasks! Möglich sind Prioritäten von 0-31! Definition: Priorität

4 Moeller Kolleg GmbH Schutzvermerk nach DIN 34 beachten Seminartitel 27-Mar-15, Seite 4 TaskA Prog1 H1:=NOT H1 TaskA Prog1 H1:=NOT H1 TaskA Prog1 H1:=NOT H1 H1:=1H1:=0H1:=1 1s TaskInterval: TaskB Prog2 Zykluszeiterror Wenn eine Task das Programm nicht innerhalb des Tasksinterval abschließen kann, geht die SPS in Zykluserror! Definition: Priorität???

5 Moeller Kolleg GmbH Schutzvermerk nach DIN 34 beachten Seminartitel 27-Mar-15, Seite 5 Prog_L Prog_H Programmablaufdauer t 0T ProgL T ProgH (Task interval H) T IH (Taskintervall L) T IL Prog_L 1. Break Prog_H T IRH Prio 0 1 Task_L: Task_H: Prog_L 2.Prog_L Break Prog_H Break Prog_H New Start 1. Prog_H Definition: Time in Tasks T progL*

6 Moeller Kolleg GmbH Schutzvermerk nach DIN 34 beachten Seminartitel 27-Mar-15, Seite 6 Und was ist bei 3 Tasks? (Taskintervall L) T IL Break Prog_H T IRH Task_LL: Task_L: Break Prog_H Break Prog_H Prog_L 1.Prog_L 2.Prog_L Prog_L 1.Prog_L 2.Prog_L 3. T ProgL* Prog_L Prog_H Programmablaufdauer t 0T ProgL T ProgH Prio 0 1 Prog_LL 2 T ILR Prog_LL 4 Break etc.


Herunterladen ppt "Moeller Kolleg GmbH Schutzvermerk nach DIN 34 beachten Seminartitel 27-Mar-15, Seite 1 Project Task 1 Task 2 Task 9...... Program 1 Program 2 Program 3."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen