Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Just a few basic rules ………… 1LUT Jörg Wunderlich Why not?

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Just a few basic rules ………… 1LUT Jörg Wunderlich Why not?"—  Präsentation transkript:

1 Just a few basic rules ………… 1LUT Jörg Wunderlich Why not?

2 1.What to do for 1 credit in German 2.Get some help with vocabulary 3.German in a nutshell 4.Example sentences LUT Jörg Wunderlich2

3 1. 1 vocabulary list per lecture 2. Exercises in German 3. German source in seminar paper 4. Abstract in German 5. Recommendation: own German vocabulary LUT Jörg Wunderlich3

4  pulsierende Belastung  pulsierendpulsating  Belastungload  Verschleißfestigkeit  Verschleißwear  Festigkeitresistance  Warmfestigkeit  warm heat 4LUT Jörg Wunderlich

5  NetMot: 1. yleinen sanakirja  2. tekniikan ja kaupan sanakirja    Google: Internet / picture / video /translater   LUT Jörg Wunderlich5

6  Capital letter  Makes it easy to detect the objects in a sentence Beispiel: Die pulsierende Belastung fördert den Verschleiß von Kugellagern. 6LUT Jörg Wunderlich

7  Plural forms: -er, -e, -en, -n, -s, no change  Vowels might change a => ä, au => äu, o => ö, u => ü Beispiele: Zahnrad – Zahnräder Konstruktion – Konstruktionen Kugellager - Kugellager 7LUT Jörg Wunderlich

8  Noun + Noun Konstruktion + Material = Konstruktionsmaterial Connectings with: s or en  Adjective + Noun warm + Festigkeit = Warmfestigkeit 8LUT Jörg Wunderlich

9  The articles are usually with nouns Definite (the): der, die, das, den, dem, des Indefinite (a): ein, eine, einen  Articles are not necessarily important to understand a sentence. 9LUT Jörg Wunderlich

10  Meaning of verbs very important for understanding all kinds of words schweißenweld (das) Schweißen welding Schweißbarkeitweldability schweißbarweldable E-Schweißenelectric welding geschweißtwelded verschweißento fuse 10LUT Jörg Wunderlich

11  Small letter  Basic form: –en tai –n ending pulsieren – härten – biegen – lagern  Technical use often 3. person: -t pulsiert – härtet – biegt – lagert 11LUT Jörg Wunderlich

12  Preposition or adjektiv as suffix: durchhärten – aufschweißen - anschweißen hartklopfen, heißglühen  Other typical suffixes: ver-, be-, emp-, ent-, er-, ge-, zer-, miss- 12LUT Jörg Wunderlich

13  haben: perfekt (past) wir haben geschweißt: we have welded  werden: passiv (important in techn. language) wird geschweißt: hitsataan  sein: perfekti + passive ist geschweißt: was welded 13LUT Jörg Wunderlich

14  müssen/muss: must /to have to Das Auto muss geschweißt werden.  können/kann: can Das Auto kann geschweißt werden.  wollen/will: shall, will Wir wollen das Auto schweißen.  sollen/soll: is to be, shall Wir sollen das Auto schweißen. 14LUT Jörg Wunderlich

15  Small letter: groß, klein, hart  Mainly adjunct to a noun der große Motor / das harte Material  Comparative: -er / als Stahl ist härter als Aluminium 15LUT Jörg Wunderlich

16  Verb + ge-prefix + suffix –t tai –en Mitä autolle tehdään (passiivi)? Das Auto wird geschweißt Das Auto ist geschweißt Welded car Das geschweißte Auto …….. 16LUT Jörg Wunderlich

17  neinno  nichtnot  nichtsnothing  nienever  nirgendsnowhere  un-not 17LUT Jörg Wunderlich

18  Little words in front of nouns (mainly) Example: aus Stahl – of steal bei Siemens – by Siemens mit Kunststoff – with plastic durch Schweißen – by welding von Krupp – from Kruppi Prepositios: 18LUT Jörg Wunderlich

19 Päälause: undja odertai abermutta Sivulause:dassettä weil/dakoska wennjos 19LUT Jörg Wunderlich

20  Päälause Der Mechaniker repariert den Motor. tekijä verbi tekemisen kohde  Sivulause …., weil Stahl eine hohe Festigkeit hat. tekijä tekemisen kohde verbi  Nicht: ennen objektia, joka halutaan kieltää Siemens repariert die Turbine nicht heute. 20LUT Jörg Wunderlich

21  Ist Aluminium gut zerspanbar?  Abrasiver Verschleiß kann durch Sand im Motor entstehen.  Der Stahl von der Firma Krupp hat eine hohe Verschleißfestigkeit. LUT Jörg Wunderlich21


Herunterladen ppt "Just a few basic rules ………… 1LUT Jörg Wunderlich Why not?"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen