Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Alliaria petiolata (Knoblauchsrauke) Die Knoblauchsrauke wurde früher zu Heilzwecken verwendet. Sie wirkt antiseptisch, leicht harntreibend und schleimlösend.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Alliaria petiolata (Knoblauchsrauke) Die Knoblauchsrauke wurde früher zu Heilzwecken verwendet. Sie wirkt antiseptisch, leicht harntreibend und schleimlösend."—  Präsentation transkript:

1 Alliaria petiolata (Knoblauchsrauke) Die Knoblauchsrauke wurde früher zu Heilzwecken verwendet. Sie wirkt antiseptisch, leicht harntreibend und schleimlösend. Man sagt ihr darüber hinaus auch antiasthmatische Eigenschaften nach. In der Volksmedizin wurden aus den Blättern Breiumschläge zur Behandlung von Insektenstichen und Wurmerkrankungen hergestellt.

2 Echium vulgare (Gewöhnlicher Natternkopf)

3 Galium aparine (Klettenlabkraut)

4 Geranium robertianum (stinkender Storchschnabel)

5 Hordeum murinum (Mäusegerste)

6 Lactuca serriola (Kompass-Lattich)

7 Sisymbrium officinale (Wegrauke )

8 Vicia cracca (Vogelwicke)

9 Erigeron annuus (Einjähriges Berufkraut)

10 Verbascum spec. (Königskerze)

11 Impatiens parviflora (Kleinblütiges Springkraut)

12 Impatiens noli-tangere (Größblütiges Springkraut) Impatiens glandulifera (Drüsiges Springkraut)

13 Fallopia japonica (Japanischer Staudenknöterich)


Herunterladen ppt "Alliaria petiolata (Knoblauchsrauke) Die Knoblauchsrauke wurde früher zu Heilzwecken verwendet. Sie wirkt antiseptisch, leicht harntreibend und schleimlösend."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen