Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Präsentation und Start „Weihnachtsprojekt“ Rückblick vom 25.11. bis 29.11.2013 Um das Dino-Projekt abschließen zu können, fehlte uns noch die Präsentation.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Präsentation und Start „Weihnachtsprojekt“ Rückblick vom 25.11. bis 29.11.2013 Um das Dino-Projekt abschließen zu können, fehlte uns noch die Präsentation."—  Präsentation transkript:

1 Präsentation und Start „Weihnachtsprojekt“ Rückblick vom bis Um das Dino-Projekt abschließen zu können, fehlte uns noch die Präsentation. Die Riesen hatten eine Bilderschau aus den zahlreichen Fotos des Projektverlaufes zusammen gestellt und diese mit eigenen Worten kommentiert. So entstand ein knapp halbstündiges Bilderkino, zu dem sie die anderen Kinder der Einrichtung eingeladen hatten. Diese Präsentation führte den Kinder nochmals den gesamten Projektverlauf und die Lernprozesse deutlich vor Augen. So konnten sie selbst ihre Lernschritte und Lerninhalte wiederholen und stolz auf ihre eigenen Leistungen sein. Dadurch wurde der Gruppenzusammenhalt gefestigte und – da jedes Kind seinen Anteil an der Präsentation geleistet hatte – die Identität der Kinder gestärkt und ihr Gefühl für Arbeitsteilung gefördert.

2 Um das Dino-Projekt endgültig abschließen zu können, blickten wir mit den Riesen nochmals „gedanklich“ zurück und fassten die Lernerfahrungen in Worte. „Das Pflanzenfresser keine Zähne hatten, sondern Steine geschluckt haben, damit die Blätter klein wurden – im Bauch, das wusste ich nicht. Ich wusste auch nicht, das ein „Lang-Hals“ so dicke Beine hat, das man dafür einen Erwachsenen und ein Kind braucht, um die Beine zu umfassen. Und das beim T-Rex die Zähne sein Leben lang nachwachsen.“ „Ich habe nicht gewusst, das ein T-Rex so groß ist!“ „Das der schwarz-rot-grüne Dino Coelophysis heißt, das wusste ich nicht!“ „Wir haben die Namen von den Dinos gelernt und was Dinosaurier heißt.“ „Ich habe nicht gewusst, das die Flugsaurier so große Flügel hatten.“ „Das die Krokodile auch schon da gelebt haben!“ „Es ist sehr schwer einen Flugsaurier zu falten und wir wissen jetzt, wie man Dino-Kekse backen kann. „Wir alle haben tolle Dino-Laternen gebastelt und wir fanden das Projekt SUPER, COOL, TOLL. GEIL, KLASSE - es hat uns gefallen!“

3 Da die Adventszeit vor der Türe steht und „Weihnachten“ nicht mehr lange dauert, hatten sich die Riesen entschlossen, die paar Wochen bis zu den Ferien mit einem Kurzprojekt zu füllen. Und da das Interesse an weihnachtlichen Aktivitäten recht groß war, einigten wir uns auf ein „Weihnachtsprojekt“. Dazu fielen den Kindern gleich etliche Fragen ein, die sie in diesem Projekt gerne beantworten wollen: Ob der Weihnachtsmann überhaupt fliegen kann? Wer ist das Christkind? Können wir ein Weihnachtstheater machen? Weihnachtsplätzchen backen – wir können gut backen! Den Kindergarten weihnachtlich schmücken – der sieht noch ganz leer aus! Wir müssen einen Adventskranz besorgen und den täglichen Adventskreis vorbereiten!

4 Für den Adventskranz wurde es dann auch schon höchste Zeit, da der erste Advent bereits vor der Tür stand. Gemeinsam machten wir uns auf den Weg zum Wochenmarkt, besorgten uns noch Bargeld am Automaten (auf dem Wochenmarkt muss man mit Bargeld zahlen) und suchten uns einen passenden Adventskranz aus. Solche Ausflüge bieten den Kindern ein großes Feld an Erfahrungs- möglichkeiten, um ihre sozialen Kompetenzen und ihre Fähigkeiten zur Verantwortungüber- nahme zu üben und weiter zu entwickeln.

5 Durch die Beteiligung (Partiziption) der Kinder an der Entwicklung und der Gestaltung unseres neuen Projektes, bieten wir Ihnen vielfältige Möglichkeiten der Selbst- und Mitbestimmung. So fordern und stärken wir die Kinder in ihrer gesamten Persönlichkeit. Gemeinsam wurde überlegt und ge- plant, was im Einzelnen getan werden muss,… …um den Kindergarten weihnachtlich zu schmücken. Und dann wurde fleißig geschafft und gewerkelt….


Herunterladen ppt "Präsentation und Start „Weihnachtsprojekt“ Rückblick vom 25.11. bis 29.11.2013 Um das Dino-Projekt abschließen zu können, fehlte uns noch die Präsentation."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen