Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Herzlich Willkommen zu einem Spaziergang durch das Internat Ettal.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Herzlich Willkommen zu einem Spaziergang durch das Internat Ettal."—  Präsentation transkript:

1

2 Herzlich Willkommen zu einem Spaziergang durch das Internat Ettal

3 Was möchten wir Euch/Ihnen heute vorstellen? Internat – Was ist das? Tagesablauf –Schule –Studierzeit –Freizeit Schule –Lehrer und Schüler –Größe der Schule –Unterrichtszeiten Freizeit –Sport –Musik –GCL –Ferien –Freizeit u.a.

4 Internat – Was ist das? Zusammenleben Gemeinschaft Freundschaft Miteinander Spaß

5 Der Tagesablauf

6 Um 6.30 Uhr weckt uns unser Präfekt

7 Frühstudium (15 Minuten)

8 Um 6.30 Uhr weckt uns unser Präfekt Frühstudium (15 Minuten) Frühstück im Speisesaal

9 Um 6.30 Uhr weckt uns unser Präfekt Frühstudium (15 Minuten) Frühstück im Speisesaal Schule bis Uhr (kein Schulweg, da Internat und Schule miteinander verbunden sind) 6 Tage in der Woche Schule, dafür kein Nachmittagsunterricht und längere Ferien

10 12.30 bis Uhr Studium, mit Hilfe eines Präfekten

11 Mittagessen, danach Freizeit bis Uhr

12 12.30 bis Uhr Studium, mit Hilfe eines Präfekten Mittagessen, danach Freizeit bis Uhr bis Uhr Studium

13 12.30 bis Uhr Studium, mit Hilfe eines Präfekten Mittagessen, danach Freizeit bis Uhr bis Uhr Studium Abendessen um Uhr

14 12.30 bis Uhr Studium, mit Hilfe eines Präfekten Mittagessen, danach Freizeit bis Uhr bis Uhr Studium Abendessen Ab Uhr bis zur jeweiligen Bettgehzeit haben wir Freizeit

15

16

17 Schule

18 Lehrer: Es gibt weltliche Lehrer und Lehrerrinnen und Mönche, die uns zum Teil auch im Internat betreuen.

19 Lehrer: Es gibt weltliche Lehrer und Lehrerrinnen und Mönche, die uns zum Teil auch im Internat betreuen Schüler: Jungen und Mädchen in gemischten Klassen, Interne und Externe

20 Lehrer: Es gibt weltliche Lehrer und Lehrerrinnen und Mönche, die uns zum Teil auch im Internat betreuen Schüler: Jungen und Mädchen in gemischten Klassen, Interne und Externe Größe der Schule: unsere Schule hat ca. 450 Schüler, davon ca. 115 Interne

21 Sprachen

22 5. Klasse: Latein als 1. Fremdsprache Englisch Pick-up Kurs 6. Klasse: Englisch 8. Klasse: Griechisch oder Französisch als 3. Fremdsprache

23 Freizeit

24 Freizeit Sport Musik GCL Ausflüge Feiern und Feste Spiele

25 Sport

26 Sport Zwischen diesen Sportarten können wir wählen FußballHandballKletternVolleyballLaufenJudoSpieleBasketballFechtenTischtennisTennisSkifahrenLanglaufSchwimmen

27 Sport Zwischen diesen Sportarten können wir wählen Fußball

28

29 Sport Zwischen diesen Sportarten können wir wählen FußballHandball

30

31 Sport Zwischen diesen Sportarten können wir wählen FußballHandballKlettern

32

33 Sport Zwischen diesen Sportarten können wir wählen FußballHandballKletternVolleyball

34

35 Sport Zwischen diesen Sportarten können wir wählen FußballHandballKletternVolleyballLaufen

36 Sport Zwischen diesen Sportarten können wir wählen FußballHandballKletternVolleyballLaufenJudo

37

38 Sport Zwischen diesen Sportarten können wir wählen FußballHandballKletternVolleyballLaufenJudoSpiele

39 Sport Zwischen diesen Sportarten können wir wählen FußballHandballKletternVolleyballLaufenJudoSpieleBasketball

40

41 Sport Zwischen diesen Sportarten können wir wählen FußballHandballKletternVolleyballLaufenJudoSpieleBasketballFechten

42

43 Sport Zwischen diesen Sportarten können wir wählen FußballHandballKletternVolleyballLaufenJudoSpieleBasketballFechtenTischtennis

44

45 Sport Zwischen diesen Sportarten können wir wählen FußballHandballKletternVolleyballLaufenJudoSpieleBasketballFechtenTischtennisTennis

46

47 Sport Zwischen diesen Sportarten können wir wählen FußballHandballKletternVolleyballLaufenJudoSpieleBasketballFechtenTischtennisTennisSkifahren

48

49

50 Sport Zwischen diesen Sportarten können wir wählen FußballHandballKletternVolleyballLaufenJudoSpieleBasketballFechtenTischtennisTennisSkifahrenLanglauf

51

52 Sport Zwischen diesen Sportarten können wir wählen FußballHandballKletternVolleyballLaufenJudoSpieleBasketballFechtenTischtennisTennisSkifahrenLanglaufSchwimmen

53

54 Sport Zwischen diesen Sportarten können wir wählen FußballHandballKletternVolleyballLaufenJudoSpieleBasketballFechtenTischtennisTennisSkifahrenLanglaufSchwimmen

55

56

57

58 Musik

59 Musik In der 5. und 6. Klasse hat man verpflichteten Musikunterricht, er wird auf die Schulnote angerechnet – später ist Musik freiwillig. Angeboten werden viele Musikinstrumente: Klavier – Keyboard - Gitarre – E-Gitarre – Schlagzeug - Trompete – Orgel - Saxophon – Flöte – Geige - Cello – Hackbrett – Maultrommel und viele mehr

60 GCL

61 GCL Gemeinschaft Christlichen Lebens Jugendgruppe, die von älteren Schülern geleitet wird

62 GCL Gemeinschaft Christlichen Lebens Jugendgruppe, die von älteren Schülern geleitet wird gemeinsame Freizeitaktivitäten (Schwimmen, Wasserbomben- Schlachten, Filmnachmittage, Hütte)

63

64 GCL Gemeinschaft Christlichen Lebens Jugendgruppe, die einzelnen Gruppen werden von älteren Schülern geleitet gemeinsame Freizeitaktivitäten (Schwimmen, Wasserbomben- Schlachten, Filmnachmittage, Hütte) Gottesdienste vorbereiten

65

66 Ausflüge

67

68

69 Feiern und Feste

70

71 Spiele

72

73

74 Ferien Ferien häufig früher als andere Regelmäßige Besuche der Eltern und Heimfahrt-Wochenenden

75 Warum bin ich auf Ettal? Gute Lehrer, mit denen man auch viel Spaß haben kann Die Freunde sind immer in der Nähe Kein Schulweg Gute Gemeinschaft in den Klassen und im ganzem Internat

76 Vielen Dank für Eure/Ihre Aufmerksamkeit

77

78

79

80

81

82

83

84

85

86

87

88

89

90

91

92

93

94

95

96

97

98

99

100

101

102

103

104

105

106 Für Fragen stehen wir gerne zur Verfügung! Für Fragen stehen wir gerne zur Verfügung! Sebastian Voss und Moritz Warnke


Herunterladen ppt "Herzlich Willkommen zu einem Spaziergang durch das Internat Ettal."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen