Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Addressing and greeting. Gliederung Einleitung Einleitung Rollenspiel Rollenspiel Anrede- und Begrüßungsformen in: Anrede- und Begrüßungsformen in: Deutschland,

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Addressing and greeting. Gliederung Einleitung Einleitung Rollenspiel Rollenspiel Anrede- und Begrüßungsformen in: Anrede- und Begrüßungsformen in: Deutschland,"—  Präsentation transkript:

1 addressing and greeting

2 Gliederung Einleitung Einleitung Rollenspiel Rollenspiel Anrede- und Begrüßungsformen in: Anrede- und Begrüßungsformen in: Deutschland, Österreich Deutschland, Österreich Frankreich, Belgien, Luxemburg Frankreich, Belgien, Luxemburg Großbritannien, Irland Großbritannien, Irland Italien Italien Spanien Spanien Korrespondenz in Europa Korrespondenz in Europa The End! The End!

3 Rollenspiel Gruppeneinteilung Deutschland & Österreich: Deutschland & Österreich: Marion Abel, Bogna Szymanska, Andi Hörmann, Florian Resch Großbritannien & Irland: Großbritannien & Irland: Franca Seipolt, Steffi Tiede, Lize-Mari Delport, Eva Schmid Frankreich, Belgien & Luxemburg: Frankreich, Belgien & Luxemburg: Kathrin Neuß, Rebekka Heinz, Hilary Roger, Stefan Zimmer Spanien: Spanien: Maria Cendán, Nele Däubler, Leonie Herbers Italien: Italien: Bärbel Fußstetter, Ilaria Ricci, Sofia Gabrielli, Sofia Paparizos

4 Anrede- und Begrüßungsformen in Deutschland und Österreich

5 Anrede- und Begrüßungsformen in Frankreich, Belgien, Luxemburg

6 Anrede- und Begrüßungsformen in Großbritannien, Irland

7 Anrede- und Begrüßungsformen in Italien

8 Anrede- und Begrüßungsformen in Spanien

9 Korrespondenz in Italien Datum & Ortsangabe: Ort, 26/11/03 oder 26 novembre 2003 Formelle Anrede: oggetto: (dt. Betreff) immer! GENTILE (gent.): signora (sig.ra)/signor (sig.) + Nachname dottore (dott.)/dottoressa (dott.sa) + Nachname professore (prof.)/professoressa (prof.sa) + Nachname ingegnere (ing.)... SPETTABILE: (spett.le) ditta (=Firma), direzione (=Direktion), clientela (=Kundschaft).... EGREGIO/A Informelle Anrede: caro/a Name oder ciao Name Formeller Schluss: (Porgo) distinti saluti/cordiali saluti + Vor- und Nachname I miei piu cordiali/distinti saluti + Vor- und Nachname Informeller Schluss: ciao + Unterschrift con affetto + Unterschrift un abbraccio + Unterschrift un bacione + Unterschrift tanti (cari )saluti + Unterschrift a presto + Unterschrift Unterschrift:Nach der Unterschrift nur Vorname.

10 Korrespondenz in Deutschland und Österreich Datum & Ortsangabe: Ort, den Formelle Anrede:Sehr geehrte Damen und Herren, Sehr geehrte Frau + Nachname, Sehr geehrter Herr + Nachname, Informelle Anrede: Liebe/r Vorname, Formeller Schluss: Mit freundlichen Grüßen + Vor- und Nachname Informeller Schluss: Viele Grüße + Vorname Unterschrift: Im deutschen Sprachgebrauch werden Unterschriften lesbar geschrieben. Unleserliche Unterschriften wirken negativ.

11 Korrespondenz in Frankreich, Belgien und Luxemburg Datum & Ortsangabe:Ort, le 26 novembre Informelle Anrede:Salut + Vorname / Bonjour + Vorname / Cher, Chère + Vorname / Chers, Chères + Vornamen Formelle Anrede: (Cher) Monsieur, (Chère) Madame Messieurs, Mesdames Informeller Schluss: Salut, grosses bises, bisous Formeller Schluss: Avec mes meilleures salutations. Je vous prie d`accepter, Monsieur/Madame/Messieurs/Mesdames/ Mesdames, Messieurs, l`expression de mes meilleures salutations de mes salutations distinguées. Unterschrift:Kann unleserlich sein und der Name muss auch nicht mit Computer geschrieben werden.

12 Korrespondenz in Spanien Datum:26 de noviembre de 2003 Formelle Anrede 1.bekannter Empfänger: Estimado/a Señor/a... 2.unbekannter Empfänger:Estimados señoras y señores Informelle Anrede: Querido/a... ¡Hola...! Formeller Schluss:Atentamente Cordialmente Informeller Schluss: Un abrazo / Besos / Un beso / ¡Hasta pronto! Unterschrift:Unterschrift Name Stellung

13 Korrespondenz in Großbritannien und Irland Datum: DD/MM/YYYY z.B. 26 November 2003/26th November 2003 Formelle Anrede 1. Ansprechpartner bekannt: Dear Ms / Miss / Mrs / Mr / Dr + Nachname Geschlecht unbekannt: Dear + Vor- und Nachname Häufig: Dear + Vorname 2. Ansprechpartner unbekannt: Dear Sir or Madam / Dear Sir(s) / Dear Madam(s) Informelle Anrede:Dear + Vorname, Dearest, Formeller Schluss unpersönliche Anrede:Yours faithfully oder Faithfully yours persönliche Anrede: Yours sincerely oder Sincerely yours Informeller Schluss: With kind regards, With love, Yours + Vorname Unterschrift:Unter der handschriftlichen Unterschrift wird der Name und darunter die Position/Titel des Verfassers geschrieben.

14 Referentinnen: Claudia Andreolli Claudia Andreolli Franziska Baum Franziska Baum Sonja Becker Sonja Becker Christina Decker Christina Decker Anna Winkler Anna Winkler

15 THE END !!!


Herunterladen ppt "Addressing and greeting. Gliederung Einleitung Einleitung Rollenspiel Rollenspiel Anrede- und Begrüßungsformen in: Anrede- und Begrüßungsformen in: Deutschland,"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen