Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

WTOS (Hintergründe/Möglichkeiten): WRRL (Wasser-Rahmen-Richt-Linie) Einsparungen/Verrechnung.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "WTOS (Hintergründe/Möglichkeiten): WRRL (Wasser-Rahmen-Richt-Linie) Einsparungen/Verrechnung."—  Präsentation transkript:

1 WTOS (Hintergründe/Möglichkeiten): WRRL (Wasser-Rahmen-Richt-Linie) Einsparungen/Verrechnung

2 WRRL Ziele / Grundlagen -Alle Wasserkörper, Oberflächenwasser und Grundwasser, bis zum Jahre 2015 in einen guten Zustand zu bringen und ein gutes ökologisches Potential zu erreichen! -Bei der Erfassung der Qualität werden Fische, aquatische Makrophyten, bodenlebende Kleintierfauna, Phytobenthos und Phytoplankton begutachtet -Im Gegensatz zum WHG (Wasser Haushalts Gesetz) steht hier das Gewässer im Vordergrund -WHG => Emissionsbetrachtung -WRRL => Immissonsbetrachtung

3 Teilabschnitte der WRRL Nach 2015 Beginn zweiter Planzyklus (je 6 Jahre): - erste Verlängerung bis zweite Verlängerung bis 2027

4 Aktueller Stand (Hessen) Erstellung eines Leitfadens zur Umsetzung der WRRL (Prof. Theilen Uni Gießen) Abstimmung mit anderen Bundesländern Debatte wie die Umsetzung finanziell unterstützt werden soll

5

6 Prioritätenprogramm zur Phosphat-Reduktion Für Stickstoff existiert Momentan nur ein Karte Für die Stickstoffreduktion im Grundwasser

7 Möglichkeiten der Finanzierung der Optimierung Gesetz über Abgaben für das Einleiten von Abwasser in Gewässer (Abwasserabgabengesetz AbwAG) / Bundesgesetz § 10 Ausnahmen von der Abgabepflicht Werden Abwasserbehandlungsanlagen errichtet oder erweitert, deren Betrieb eine Minderung der Fracht einer der bewerteten Schadstoffe und Schadstoffgruppen in einem zu behandelnden Abwasserstrom um mindestens 20 vom Hundert sowie eine Minderung der Gesamtschadstofffracht beim Einleiten in das Gewässer erwarten lässt, so können Die für die Errichtung oder Erweiterung der Anlage entstandenen Aufwendungen mit der für die in den drei Jahren vor der vorgesehenen Inbetriebnahme der Anlag insgesamt für diese Einleitung geschuldeten Abgabe verrechnet werden. ………. D.h. die gesamte in den letzten drei Jahren gezahlte Abwasser Abgabe, nicht nur der Teil des reduzierten Parameters

8 WTOS, Vorraussetzungen Vorteile -Anlagengröße ca. 10 – 50 tsd. EGW -Ersetzt für den jewiligen Parameter die SPS im PLS -Muss vom Betreiber selbst in PLS eingebunden werden wenn gewünscht -Kann auch ohne PLS (bunte Bilder) funktionieren -Einfache Installation -Meist Kostengünstiger als Programmierung

9 …und Nutzen alle SC1000 Kommunikationsmöglichkeiten PHOSPHAX sc SC1000 Eingabe der RTC Parameter Signalvalidierung Alle SC1000 Kommunikations- möglichkeiten RTC Berechnung der Sollwerte in Echtzeit Schnittstelle zur Dosierpumpe Dosierpumpe Bsp: P-RTC Komponenten Nutzen aller SC1000 Kommunikationsmöglichkeiten Profibus/Modbus zur SPS und SCADA für Parametrierung und Datenaustausch GSM / GPRS Fernverbindung unterstützt Installation, Optimierung und Service

10 Fragen? Vielen Dank für die Aufmerksamkeit!


Herunterladen ppt "WTOS (Hintergründe/Möglichkeiten): WRRL (Wasser-Rahmen-Richt-Linie) Einsparungen/Verrechnung."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen