Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Das SCCH ist eine Initiative der Das SCCH befindet sich im Alles im Blick mit Software Cockpits Software Projekte erfolgreich steuern Softnet-Workshop,

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Das SCCH ist eine Initiative der Das SCCH befindet sich im Alles im Blick mit Software Cockpits Software Projekte erfolgreich steuern Softnet-Workshop,"—  Präsentation transkript:

1 Das SCCH ist eine Initiative der Das SCCH befindet sich im Alles im Blick mit Software Cockpits Software Projekte erfolgreich steuern Softnet-Workshop, 28. Mai 2009, IT-Center Hagenberg Stefan Larndorfer Software Competence Center GmbH

2 Software Cockpits Wozu ? Die Cockpit Vision Beispiele Cockpit Einführung bei BMD Systemhaus GmbH Einführungsprozess – Schwerpunkte Nutzen Herausforderungen Fazit & Lessons Learned © Software Competence Center Hagenberg GmbH

3 Projekt / Produktentwicklungs Daten und Prozesse [IBM Redbook, Collaborative Application Lifecycle Management with IBM Rational Products, p. 8, Dez. 2008] © Software Competence Center Hagenberg GmbH

4 Software Projekt Software Produktentwicklungs Daten 4© Software Competence Center Hagenberg GmbH Source Code Unit Tests Automatisierte Tests Zeitaufzeichungen der Entwickler Tätigkeit/Stunden Kosten Anforderungen Projektplan Entwickleraufgaben Kundenwünsche Fehlermeldungen Ein vereinfachtes Beispiel Was kostete die Implementierung von Anforderung XY? Wieviel Code wurde verändert wegen Anforderung XY? Wieviel Zeit wurde für Release XY investiert?

5 Was ist ein Software Cockpit? Überblick eines Software Projektes auf einer Seite Software Metriken, integriert über alle relevanten Datentöpfe Visualisierung von operativen Indikatoren Software Cockpits Fundamentals I manage a project like flying an aircraft in a cockpit © Software Competence Center Hagenberg GmbH [Münch, Heidrich, Software project control centers: concepts and approaches, Journal of Systems and Software, 2004]

6 Beispiel I (Open Source) © Software Competence Center Hagenberg GmbH

7 Beispiel I © Software Competence Center Hagenberg GmbH

8 Beispiel I © Software Competence Center Hagenberg GmbH

9 Beispiel II © Software Competence Center Hagenberg GmbH (wegen Datenschutzbestimmungen wurde der Screenshot weichgezeichnet)

10 Beispiel II © Software Competence Center Hagenberg GmbH (wegen Datenschutzbestimmungen wurde der Screenshot weichgezeichnet)

11 11© Software Competence Center Hagenberg GmbH Einführung eines Cockpits bei BMD Systemhaus Business Software Produktline seit 1972 ERP System Buchhaltung, Controlling, Bilanzierung, CRM Über Kunden ~ 100 Software Entwickler ~ 150 Support Mitarbieter Steyr (Hauptsitz) Wien, München, Prag,…

12 Software Cockpit: Wie könnte man das Angehen? Fakten Existierende heterogene Werkzeuglandschaft Zeiterfassung, z.b. Microsoft Navision, … Codeverwaltung, z.B. Subversion, PVCS, CVS… Task-Management, z.B Jira, Bugzilla,… Testwerkzeuge, z.B. JUnit, Ranorex,… Umfangreiche historische Daten Einführung neuer integrierter Werkzeuge ist kostenintensiv Werkzeuge müssen den Prozess unterstützen Ansätze Data Integration mit Application Lifecycle Management Toolsuite Data Integration mit Business Intelligence Techniken ETL Prozess, Lightweight-Datawarehouse Software Cockpit 12© Software Competence Center Hagenberg GmbH

13 Technical Solution Concept Cockpit Platform to organize and share information Plug-ins to query and visualize DWH Data Warehouse Store data along timeline Allow multiple projects and historical project data Adapter Automated data collection Extract data from different repositories Support distributed environments Data Warehouse... Cockpit Plug-in Adapter © Software Competence Center Hagenberg GmbH

14 BMD: Lösungsweg Prozessanalyse GQM – Zielgerichtete Ableitung von Metriken Prozessverbesserung Entwicklung Vereinheitlichung der Softwareentwicklungs-Planung Cockpit Einführung in Pilotgruppen (nach ~ 6 Monaten) Ausrollen des Prozesses Evaluierung, Abschluss (nach ~ 12 Monaten) © Software Competence Center Hagenberg GmbH

15 Nutzen Planung einfach, flexibel, vergleichbar Fortschrittsanzeige stundenaktuell, über alle Gruppen Schätzwerte/gebuchte Werte einfacher Vergleich Motivation durch überschaubare Ziele monatliches Erfolgserlebnis Anforderungen zum Produkt auf einen Blick 15© Software Competence Center Hagenberg GmbH

16 Herausforderungen Vorhandene Werkzeuginfrastruktur veraltet Doppelgleisigkeiten bei der Daten Eingabe Datenungenauigkeiten Messen ist emotional stark behaftet Transparenz statt Bewertung Vermeidung von dysfunktionalen Effekten Datensammlung Einbindung der Entwickler Dateninterpretation einheitliche Prozesse notwendig 16© Software Competence Center Hagenberg GmbH

17 Lessons Learned 1.Vertrauen durch Beteiligung der Entwickler schaffen 2.Einbeziehung des Managements 3.GQM als Basis für Messungen 4.Vermeidung von dysfunktionalen Effekten 5.Aussagekräftige Cockpits durch hohe Datenqualität 6.Entwicklung von Metriken die im Entwickleralltag nutzbringend sind 7.Verwendung von klaren, positiven Begriffen 8.Einfache Prozesse und elementare Daten führen zu verständlichen Metriken 9.Weniger ist mehr [Larndorfer, Ramler, Buchwiser, Experiences and Results from Establishing a Software cockpit at BMD Systemhaus, Euromicro 2009] © Software Competence Center Hagenberg GmbH

18 References BMD Systemhaus GmbH SCCH SoftCockpit Austin Robert D., Measuring and Managing Performance in Organizations, Dorset House Publishing, 1996 Larndorfer, Ramler, Buchwiser, Experiences and Results from Establishing a Software cockpit at BMD Systemhaus, 35rd EUROMICRO Conference on Software Engineering and Advanced Applications (EUROMICRO 2009) Eckerson Wayne W., Performance Dashboards: Measuring, Monitoring, and Managing Your Business, Wiley, 2005 Kan Stephen H., Metrics and Models in Software Quality Engineering, Addison-Wesley, 2003 Few Stephen, Information dashboard design : The effective visual communication of data, Jürgen Münch, Jens Heidrich, Software project control centers: concepts and approaches, Journal of Systems and Software, Volume 70, Issues 1-2, Pages 3-19, 2004 Kan Stephen H., Parrish J., Manlove D., In-process metrics for software testing, IBM Systems Journal, Vol. 40, No. 1, 2001 Basili V.R., Caldiera G., Rombach H.D., Goal question metric paradigm., Encyclopedia of Software Engineering 1, , 1994 Larndorfer Stefan, Ramler Rudolf, TestCockpit: Business Intelligence for Test Management, Session on Work in Progress in connection with 33rd EUROMICRO Conference on Software Engineering and Advanced Applications (SEAA), Lbeck, Germany, 2007 P. Monson, C. Pampino, M. Göthe, N. Yuce, K. Nizami, K. Patel, and B. M. Smith. Collaborative Application Lifecycle Management with Rational Products. IBM Redbooks,2008. © Software Competence Center Hagenberg GmbH


Herunterladen ppt "Das SCCH ist eine Initiative der Das SCCH befindet sich im Alles im Blick mit Software Cockpits Software Projekte erfolgreich steuern Softnet-Workshop,"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen