Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Zum 66 Jahrestag des Sieges im Grossen Vaterl ӓ ndischen Krieg.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Zum 66 Jahrestag des Sieges im Grossen Vaterl ӓ ndischen Krieg."—  Präsentation transkript:

1 Zum 66 Jahrestag des Sieges im Grossen Vaterl ӓ ndischen Krieg

2 Fünf Augenblicken des Krieges Пять мгновений войны МОУ – Сагутьевская СОШ Брянская область Трубчевский район Учитель немецкого языка Цыбина Елена Васильевна

3 Задачи урока: Активизация лексики по теме. Чтение текстов с общим охватом содержания, используя сноски. Развитие устной речи на основе прочитанных текстов. Знакомство со страноведческим материалом. Расширение активного словарного запаса. Воспитание любви к родной стране, ее истории, уважения к старшему поколению.

4 Der erste Augenblick des Krieges

5 Wissen Sie diese Helden? Aus welchem Buch sind diese Personen? Wer hat das Buch geschrieben? Wer sind die handelnden Personen? Wann und wo spielt die Handlung?

6

7

8 Der zweite Augenblick des Krieges «Dir, mein Sönnchen»

9 In der Erdhütte Im Dezember 1941 bekam Sofia Antonowna Krews einen Brief. Sie wohnte mit ihren Kindern: Dem13jahrigen Aljoscha und 3jahrigen Natascha in Tschistopol in der Evakuation.16 Zeilen, die der Mann geschrieben hat, wurden zum Lied Erdhütte, das zum ersten lyrischen Kriegslied wurde.

10 Im Dezember 1941 bekam Sofia Antonowna Krews einen Brief. Sie wohnte mit ihren Kindern: Dem13jahrigen Aljoscha und 3jährigen Natascha in Tschistopol in der Evakuation.16 Zeilen, die der Mann geschrieben hat, wurden zum Lied Erdhütte, das zum ersten lyrischen Kriegslied wurde

11 Der Fotokorrespondent der Zeitung Der rote SternAlexej Surkow schrieb diese kleine Worte Am 27. November bei Moskau. An diesem Tag sah er den Tod zweimal. Eine kleine Abteilung hatte nicht nur als Gefecht anzunehmen, sondern auch durch das Minenfeld zu gehen. In der nacht schrieb er einen Brief an die Frau. Aber kein Wort uber Gefahr, nur die Liebe in jeder Zeile. Im Februar 1942 gab er den Entwurf des Gedichtes seinem Freund, dem Komponisten Konstantin Listow. So erschien das Lieblingslied der Soldaten an allen Fronten des Krieges

12 - Wie heisst das erste lyrische Kriegslied ? a)Slawjanka b)Erdhütte c)Katjuscha - Was wurde zum Lied Erdhütte? a)die Worte eines Briefes b) Gedicht c)Ballade -Wer hat das Lied geschrieben? a)Alexej Surkow b)Konstantin Simonow c)Konstantin Listow - Wer hat komponiert? a)Alexandrow b) K.Listow c)M.Blanter -Wem hat Alexej Surkow diesen Brief geschrieben? a) seiner Mutter b)seiner Frau c) seinem Vater -Wann hat A. Surkow den Brief geschrieben? a)im Mai 1945 b)im Februar 1942 c)am 27 November bei Moskau

13 Der dritte Augenblick des Krieges Die Geschichte des Ehrenmals im Treptower Park

14 Es war an einem Morgen im April Der Krieg ging seinem Ende zu. Im Zentrum Berlins wurde gekampft. Die Strassenmitte war Niemandsland. Überall lagen Trummern. Neben den Trummern lag eine tote Frau, bei ihr hockte ein 2 bis 3 Jahrealtes hellblondes Madchen. Es weinte. Das Kind zu retten bedeutete, in den sicheren Tod zu gehen

15 .. Ein Sowjetsoldat schwang sich über die Mauer.Uber den Asphalt kriechend erreichte der Soldat das Ziel und nahm das Mädchen auf. Dann kroch er, das Kind an sich gedruckt, zurück. Schon hat er die Mauer an unserer Seite erreicht. Er richtete sich auf. In diesem Augenblick erdrohte von der anderen Seite ein einzieger Schuss.

16 Trifon Andrejewitsch Lukjanowitsch, Obersergeantder Sowjetarmee, rettete an dieser Stelle am 29. April 1945 Ein deutsches Kind vor dem Beschuss durch die SS. Ehre und Ruhm seinem Gedanken.

17 -Wo befindet sich das Ehrenmal? -Wer ist der Autor dieses Memorials? -Was war an einem Morgen im April 1945? -Wen sahen die Sowjetsoldaten neben der Trummern? -Wer hat das Mädchen gerettet?

18 Der vierte Augenblick des Krieges Die rote Fahne des Sieges über dem Reichstag

19 Ende April – Anfang Mai Der Krieg ging seinem Ende zu. Die Soiwjetarmee stand schon in Berlin.Heftige Kämpfe wurden um jedes Haus, um jede Strasse geführt. Berlin brannte. Es begann der Sturm auf den Reichstag

20 Reichstag nach dem Sturm Mai. 1945

21 Die Sergeanten Jegorow und Kantaria erhielten den Befehl, die rote Fahne auf das Reichstagsgebäude zu hissen. Mit der Fahne in der Hand begannen sie den Aufgang zur Kuppel zu suchen.Die Treppe war stark beschädigt. Es war gefährlich hinaufzusteigen. Und doch taten sie es. Bald konnten sie melden: Die Fahne ist gehisst

22

23 Die Fahne des Sieges über dem Reichstag!

24 1.Ende April- Anfang Mai 1945 wurden …………………………. 2.Bald begann ………………… 3.Jegorow und Kantaria erhielten den Befehl …………………….. 4.Die Fahne des Sieges war ……………………………………… 5.Der Frontkorrespondent Major Viktor Temin hat ……… a)Fotos nach Moskau gebracht. b) die rote Fahne auf das Reichstagsgebaeude zu hissen. c) heftige Kampfe in Berlin geführt. d) über dem Reichstag gehisst. e) der Stum auf den Reichstag

25 Der fünfte Augenblick des Krieges Kundschafter am Dienste des Friedens

26 Der Held des Films ist der sowjetische Kundschafter Maxim Maximowitsch Isajew. In seinem zweiten Leben trägt er den Namen des SS-Standartenführers Otto von Stirlitz.Der Film hat einen dokumentarischen Charakter.

27 Der sowjetische Oberst kämpft fur seine Heimat gegen den Faschismus. Dafür riskiert er viel. Ein Beispiel dafür ist die dramatische Rettung der Funkerin Katja und ihres Kindes aus den Händen der Gestapo. Isajew hat keine Angst, er versteht es, die Pläne der Faschisten zu analysieren. Er hilft an seinem Platz, den schweren Kampf des Sowjetvolkes zum Sieg zu führen.

28 Der Regisseuer dieses hervorragenden Films ist Tatjana Liosnowa. Die Hauptrollen spielten Wjatscheslaw Tichonow, Oleg Tabakow, Leonid Bronewoj, Ekaterina Gradowa und andere

29 Von welchem Film geht die Rede hier? Wer ist der Hauptheld dieses Films? Wofür kämpft er? Wer spielte die Hauptrolle? Wer ist der Regisseuer dieses hervorragenden Films? Wo wurde er gedreht? Welche russische Kundschafter kennen Sie noch?

30 Wie war die Stunde? Wie war die Stunde? interessant lehrreich inhaltsreich langweilig Regte zum Nachdenken an Liess nicht kalt Nicht interessant

31 Hausaufgabe: Aufsatz: Der Sieg meines Grossvaters ist mein Sieg


Herunterladen ppt "Zum 66 Jahrestag des Sieges im Grossen Vaterl ӓ ndischen Krieg."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen