Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

1 DFBnet Pass Online Antragstellung Online Schulungen Pilotkreise 17. - 19. Mai 2010 www.shfv-kiel.de.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "1 DFBnet Pass Online Antragstellung Online Schulungen Pilotkreise 17. - 19. Mai 2010 www.shfv-kiel.de."—  Präsentation transkript:

1 1 DFBnet Pass Online Antragstellung Online Schulungen Pilotkreise Mai 2010

2 2 Tagesordnung 1. Einleitung 2. Überblick Passantragstellung Online 3. Ablauf einer Antragstellung 4. Demonstration 5. Verschiedenes

3 3 2. Überblick Passantragstellung Online Antragstellung ist Teil der DFBnet Anwendung Pass Online Die Antragstellung ist bequem über die Seite unter dem Menüpunkt Pass Online zu erreichen DFBnet-Kennung und spezielle Berechtigung sind erforderlich vorhandene Kennungen können beim EDV-Beauftragten des Kreises erweitert werden Leicht verständliche Eingabemaske zur Beantragung von neuen Pässen und Vereinswechsel (analog zum Papierformular) zusätzlich können Abmeldungen vorgenommen werden

4 4 2. Überblick Passantragstellung Online Vorteile Immense Zeitersparnis durch Onlineverfahren Spielberechtigungen können schneller ausgestellt werden Bequeme Pass-Verwaltung vom heimischen Rechner mit einfacher Menüführung Kostenersparnis durch Entfall des Versandes der Anträge per Post bzw. persönlichen Einreichen auf der Geschäftsstelle des SHFV Statt aufwändigem Passmarkenkauf, werden Gebühren bequem vom angegebenen Konto des Vereins abgebucht Detaillierter Überblick über die gestellten Anträge und deren Status

5 5 3. Ablauf Spieler, der sich einem Verein anschließen möchte, füllt weiterhin Antragsformular auf Papier aus ggf. sind zusätzliche Unterlagen beim Verein einzureichen (Pass, Ausweis, Abstammungsurkunde, Geburtsurkunde, etc.) Verein archiviert komplette Unterlagen für mind. 2 Jahre SHFV führt Stichproben durch, um Arbeitsweise der Vereine zu kontrollieren Unterlagen müssen nach Aufforderung der SHFV- Geschäftsstelle komplett vorgelegt werden.

6 6 3. Ablauf AUSNAHMEN Neuanträge von Spielern mit einer anderen Nationalität Vertragsspieler Zweitspielberechtigung für Berufspendler und ähnliche Gelbe Jugendpässe, die getauscht werden müssen Namensänderung, Heirat Weiterhin postalisch an die Geschäftsstelle des SHFV Inklusive aller notwendigen Unterlagen

7 7 3. Ablauf Pass-Verantwortlicher des Vereins gibt Passantrag im DFBnet Pass Online ein Bei Neuausstellung sind vollständiger Name, Geburtsdatum, sowie die Adresse notwendig bei Vereinswechsel nur die alte Passnummer oder der vollständige Name und Geburtsdatum Nach Absenden des Antrages durch den Verein, erscheint dieser im Passsystem des SHFV. Der Antrag wird geprüft und ggf. freigegeben. Ein Buchungssatz wird erzeugt Der Pass wird gedruckt und an den zuständigen KFV geschickt

8 8 4. Praktische Beispiele Erstausstellung Vereinswechsel Abmeldung

9 9 4. Praktische Beispiele

10 10 5. Verschiedenes Verfahren im Jugendbereich Bislang laufen die Anträge über den KJA des KFV (In Rendsburg-Eckernförde: Günther Maaßen) Dadurch wäre eine schnelle Antragsbearbeitung nicht möglich Vorschlag: In der Pilotphase wird dieser Zwischenschritt ausgelassen (analog Herren und Frauen), wobei vermehrt Kontrollen durchgeführt werden müssen Vorteil: Spielberechtigungen können auch für Jugendspieler kurzfristig erteilt werden Kreise bleiben involviert, da der Passversand weiterhin dort koordiniert wird

11 11 5. Verschiedenes Weitere Fragen aus der Runde?


Herunterladen ppt "1 DFBnet Pass Online Antragstellung Online Schulungen Pilotkreise 17. - 19. Mai 2010 www.shfv-kiel.de."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen