Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Herzlich Willkommen Bürger für Birkenfeld. 1962 - Wussten Sie noch… Birkenfeld ist Luftkurort…! Und die Stadt plant eine Umgehungsstraße:

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Herzlich Willkommen Bürger für Birkenfeld. 1962 - Wussten Sie noch… Birkenfeld ist Luftkurort…! Und die Stadt plant eine Umgehungsstraße:"—  Präsentation transkript:

1 Herzlich Willkommen Bürger für Birkenfeld

2 Wussten Sie noch… Birkenfeld ist Luftkurort…! Und die Stadt plant eine Umgehungsstraße:

3 Heute: Die Umgehungsstraße wurde leider nie realisiert… Birkenfeld verkommt zur Transitstrecke für den Schwerlastverkehr mit Lärm und Dreck

4 Historie Mitte Juli 2006: Unerwarteter Besuch der Landesbehörde Mobilität (LBM) Die LBM Bad Kreuznach besucht die Anlieger einzeln zur Erlangung einer Genehmigung eines temporären Nutzungsrechtes des Bürgersteiges zum Abstellen von Arbeitsgeräten im Rahmen einer Sanierung Friedrich-August-Straße. Tatsächlich wird einem eine unwiderrufliche Einverständniserklärung für das Projekt "B269/ L167/ L170, geplanter Neubau einer Kreisverkehrsanlage im Bereich der Kreuzung Friedrich-August-Straße/ Schneewiesenstraße/ Saarstraße" zur Unterschrift vorgelegt. August- Oktober 2006 a) Schreiben an die Stadtratsfraktionen und an den LBM Bad Kreuznach mit unseren Anliegen und Bedenken b) Sammelaktion von Unterschriften gegen die geplanten Baumaßnahmen c) Abgabe der bisherigen Unterschriften an den Stadtbürgermeister November 2006 a) Gespräch mit Frau Prof. Giering (FH Neubrücke) b) 30-minütiges Rederecht in der Stadtrat-Sitzung Februar - April 2007 Gespräche mit Vertretern aller vier Stadtratsfraktionen und Herrn H.-P. Noss (MdL), den Bürgermeistern Herrn Dreier und Herrn Nauert sowie Herrn Wagner (LBM) Es wurden dabei schriftlich Fragen vorgelegt, die bis heute unbeantwortet sind : öffentliche Stadtratsitzung Der Stadtrat beschließt zwei (!)-seitigen Radweg entlang der Friedrich-August-Straße und Abholzung der Baumreihe in der Friedrich-August-Straße

5 Bürger für Birkenfeld Wir wollen, dass jung und alt, Schulkinder, ältere und behinderte Menschen sich ohne Angst in Birkenfeld bewegen können und sich wohl fühlen! Gründung der Bürgerinitiative

6 Flughafen Hahn – Segen und Fluch Wir begrüßen natürlich den wirtschaftlichen Aufschwung des Flughafen Hahn Aber was bedeutet das für Birkenfeld und Ellenberg 1998: Tonnen Frachtaufkommen 2005: Tonnen Frachtaufkommen Zahlen und Fakten: 2006: Tonnen Frachtaufkommen Zahlen und Fakten: 1998: t 2005: t 2006: t Prognose: Internetseite vom Flughafen Hahn am (Pressemeldung) Im Jahr 2006 wurden Tonnen Luftfracht hier umgeschlagen. Das Auf- kommen soll sich bis 2012 verdoppeln. Prognose: Das Aufkommen soll sich bis 2012 verdoppeln. ?: Nahezeitung: 19. März 1999

7 Die Stadt reagiert auf dieses erhöhte Verkehrs- aufkommen und plant folgendermaßen: Ampelkreuzung Friedrich-August-Straße- Saarstraße-Schneewiesenstraße- Bahnhofstraße wird zum Kreisel Entfernen von Bäumen (u.a. Lindenreihe) Kombinierter Geh- und Radweg beidseits Mittelanbindung mit weiteren Kreiseln Süd-West-Umgehung im Bedarfsplan

8

9 Bürger für Birkenfeld Wir haben den Eindruck, dass …wir etwas bewegen konnten. …wir etwas bewegen können!

10 Unsere bisherigen konstruktiven und alternativen Vorschläge: Bäume erhalten weiträumig umgeleiteter LKW-Verkehr Umgehungsstraße zügig vorantreiben!!! Wenn Kreisel, dann mit Zebrastreifen Wenn Radweg, dann am Zimmerbach

11 Was können Sie tun? Gehen Sie zur Stadt! (bis 23.8.) Wenn Sie einen Politiker kennen, sprechen Sie ihn an! Wenn Sie jemanden von der Presse kennen, bitten Sie ihn um einen Artikel in den Medien. Wenn Sie uns unterstützen wollen, tragen Sie sich in der Liste ein.

12 Was können WIR tun? Wenn Sie Ideen haben, teilen Sie uns dies mit. Wenn Sie jemanden kennen, der Informationen hat, bringen Sie uns diese.

13 Informationen Zeitungen/Presse Besuchen Sie uns im Internet unter Kontakt per unter

14 Vielen Dank! Fragen?


Herunterladen ppt "Herzlich Willkommen Bürger für Birkenfeld. 1962 - Wussten Sie noch… Birkenfeld ist Luftkurort…! Und die Stadt plant eine Umgehungsstraße:"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen